Jump to content


Photo

Emsisoft Emergency Kit 2.0 , unterschiede ?


  • Please log in to reply
6 replies to this topic

#1 Cat

Cat

    Member

  • Members
  • PipPip
  • 42 posts

Posted 03 July 2012 - 06:50 PM

Hallo,

gibt es eigentlich, einen unterschied, zwischen Emsisoft Emergency Kit 2.0, also die Version die man auch bei euch kann kaufen von euch samst USB Stick, und die man ja auch selber basteln kann, mit einen USB Stick und euren Kit ?

Und noch ne Frage dazu, sollte man euren "inpfen" solch eins Stick machen, oder nicht ?

...so das sich halt nicht gleich Malware festsetzen tut, auf solch eine Stick, und so das die ganze geschichte nicht richtig funktoniert,,,,????


Cat

#2 Thomas Ott

Thomas Ott

    Forum Regular

  • Emsisoft Employee
  • 399 posts
  • LocationErnstbrunn, NÖ
  • OS:Windows 7
  • AV:Emsisoft Anti-Malware
  • HIPS:Online Armor Firewall
  • Other:-

Posted 04 July 2012 - 10:23 AM

Hallo Cat,

vielen Dank dass du unser Forum verwendest.

So einen "Emergency Stick" kann man sich auch selbst herstellen.

Dazu das Emsisoft Emergency Kit 2.0 von folgender Seite herunterladen: http://www.emsisoft....e/software/eek/
Nun einfach den Inhalt der zip-Datei auf einen USB-Stick der Wahl kopieren.

Wenn man den USB-Stick vorher frisch formatiert kann man auch sicherstellen dass sich nicht schon auf dem Stick selbst Malware befindet.

Sollten noch weitere Fragen bestehen, so stehe ich gerne dafür zur Verfügung.
Best regards,

Thomas Ott [Support]
Emsisoft Team - www.emsisoft.com

#3 Cat

Cat

    Member

  • Members
  • PipPip
  • 42 posts

Posted 04 July 2012 - 09:04 PM

Also formuliere ich meine Frage noch ein mal, gibt es einen unterschied wen ich EAM, als Cd Version, und den USB Stick kaufe, mit Emsisoft Emergency Kit 2.0 daruf also den Stick und die Software bekome ich von euch.

Und das ich mer selbst herstellen könnte ?

PS: Und das "impfen" wegen Autostart "Malware" wie sieht es damit aus ? Nicht erfordelich ???

Cat

#4 Thomas Ott

Thomas Ott

    Forum Regular

  • Emsisoft Employee
  • 399 posts
  • LocationErnstbrunn, NÖ
  • OS:Windows 7
  • AV:Emsisoft Anti-Malware
  • HIPS:Online Armor Firewall
  • Other:-

Posted 05 July 2012 - 01:22 PM

Hallo Cat,

nein, es gibt keinen Unterschied zwischen dem gekauften Emergency Stick und einem Notfall - Stick der selbst hergestellt wurde.
Man findet dazu auch eine Bemerkung auf folgender Seite, wo man das EEK downloaden und auch den Stick bestellen kann: http://www.emsisoft....e/software/eek/
(Dazu bitte die Überschrift "Notfall USB-Stick im Eigenbau" suchen.)

Der Notfall-Stick sollte dann natürlich nur zum Scannen benutzt werden dann kann sich auch keine Malware einschleichen.
Außerdem schützt sich das EEK selbst, wodurch ein "impfen" nicht notwendig sein wird.

Sollten noch weitere Fragen bestehen, so stehe ich gerne dafür zur Verfügung.

Ich wünsche noch einen schönen Tag.
Best regards,

Thomas Ott [Support]
Emsisoft Team - www.emsisoft.com

#5 Cat

Cat

    Member

  • Members
  • PipPip
  • 42 posts

Posted 05 July 2012 - 06:08 PM

Ok, danke für die Antwort.

Cat

#6 Springer

Springer

    Forum Regular

  • Members
  • PipPipPipPip
  • 277 posts

Posted 20 September 2012 - 02:59 PM

Wird EEK auch noch auf die neue Scanengine umgerüstet ?

Danke im Voraus
Windows 7 /64

#7 Christian Peters

Christian Peters

    Forum Veteran

  • Emsisoft Employee
  • 1477 posts

Posted 20 September 2012 - 03:08 PM

Hallo,

das Emsisoft Emergency Kit wird auch noch umgerüstet. Ein Termin für die Veröffentlichung der neuen Emsisoft Emergency Kit Version existiert aber derzeit noch nicht.
Christian Peters [Support]
Emsisoft Team - www.emsisoft.com




0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users