HIER GEHT’S LOS. Wenn Sie nicht hier anfangen, werden Sie so oder so wieder auf diesen Artikel verwiesen

Fabian Wosar

Alle Anwender des Support-Forums von Emsisoft, die Hilfe bei der Entfernung von Malware benötigen, müssen zunächst die folgenden Schritte befolgen, bevor wir ihnen weiterhelfen können.

HINWEIS: Drucken Sie sich diese Anleitung am besten aus, da für sämtliche Scans alle Browser geschlossen sein müssen.

Übrigens: Auch wenn wir im Text meistens von Technikern sprechen, sind damit selbstverständlich auch die Technikerinnen im Team gemeint. Die Beschränkung auf die männliche Form dient allein der besseren Lesbarkeit.

Natürlich versuchen wir, all Ihre Anfragen innerhalb von 24 Stunden zu beantworten. Die Mehrheit unserer Kundendienstmitarbeiter arbeitet allerdings von Montag bis Freitag. Bitte haben Sie daher Verständnis, wenn Sie bei Fragen, die Sie am späten Freitagnachmittag oder über das Wochenende stellen, erst ab Montag wieder eine Antwort erhalten. Bitte beachten Sie außerdem, dass sich die Techniker in einer anderen Zeitzone als Sie befinden können. Es kann also vorkommen, dass zwischen Ihrer Anfrage und dem Arbeitsbeginn des für Ihren Fall zuständigen Mitarbeiters mehrere Stunden liegen.

Die folgende Anleitung gilt für das Support-Forum „Hilfe, mein PC ist infiziert!“. Sie soll den Techniker, der sich um Ihre Bedrohung kümmert, mit allen erforderlichen Informationen versorgen, damit er sich eine geeignete Herangehensweise zur Reinigung Ihres PCs überlegen kann. Schließlich haben Sie das Support-Forum von Emsisoft aufgesucht, um Ihren Computer wieder sicher und gut geschützt zum Laufen zu bringen.

  • Emsisoft unterstützt unter keinen Umständen Piraterie oder illegale Programme. Falls derartige Software auf Ihrem Computer entdeckt wird, werden unsere Techniker darauf bestehen, dass Sie diese entfernen. Wir behalten uns das Recht vor, Anwendern die Unterstützung zu verweigern, wenn sie die Raubkopien/illegale Software nicht deinstallieren.
  • Wir bestehen darauf, dass jede Person, die über das Support-Forum von Emsisoft Unterstützung erhält, zum Schutz ihres Systems zumindest ein Anti-Malware-Programm installiert.

Eröffnen Sie für Ihre Hilfeanfrage nur einen Diskussionsfaden (Thread) und stellen Sie alle Folgefragen ausschließlich dort. Eröffnen Sie KEINEN neuen Thread.

Eröffnen Sie NICHT mehrere Threads zu demselben Problem.

Wenn Sie nicht weiterwissen, machen Sie keinesfalls auf Verdacht weiter, sondern fragen Sie.

Bitte beantworten Sie alle Rückfragen, bis Sie die eindeutige Bestätigung erhalten, dass alles in Ordnung ist. (Nur weil ein Problem nicht offensichtlich ist, bedeutet das nicht, dass es keines gibt.)

Wenn Ihr Problem gelöst wurde, wird der Thread geschlossen.

Ihr Thread wird außerdem geschlossen, wenn 72 Stunden lang keine Antwort erfolgt ist.

Wählen Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihren Thread. „HILFE1!!!!11111!!!1!“ oder ähnliche Formulierungen gehören NICHT dazu.

Verwenden Sie für Ihre Beiträge in diesem Forum KEINEN Netzjargon, Leetspeak, Haxor, Chat-Floskeln oder sonstigen Slang. Achten Sie auf die richtige Rechtschreibung und Grammatik (Satzzeichen, Groß-/Kleinschreibung usw.). Je länger unsere Helfer zum Entschlüsseln Ihres Beitrags benötigen, umso länger dauert es auch, bis Sie eine Antwort erhalten.

Nutzen Sie NICHT die Threads anderer Personen, um Ihre Fragen zu stellen, da dies zu Verwechslungen führen kann. Sollte es dennoch vorkommen, wird Ihr Beitrag gelöscht und Sie werden gebeten, einen eigenen Thread zu eröffnen.

Stellen Sie Hilfeanfragen NICHT über Privatnachrichten.

Stellen Sie Hilfeanfragen NICHT per E-Mail.

Antworten Sie NICHT auf Threads zur Malware-Entfernung, um Hilfe oder Informationen anzubieten, sofern Sie nicht ausdrücklich von einem Administrator oder Moderator die Erlaubnis dazu erhalten haben.

Quote

Dieses Forum wird von erfahrenen Mitarbeitern betreut und nicht zulässige Beiträge werden entfernt. Sollten Sie über Informationen verfügen, die Sie für einen Thread nützlich halten, wenden Sie sich bitte in einer privaten Nachricht an den zuständigen Spezialisten zur Malware-Entfernung oder einen Administrator bzw. Moderator. Wenn Sie das Forum zum ersten Mal besuchen und mit Ihrer bereits vorhandenen Erfahrung bei der Malware-Entfernung anderen Anwendern helfen möchten, registrieren Sie sich bitte zunächst als Mitglied. Anschließend können Sie eine private Nachricht an den Administrator oder Moderator schreiben und sich vorstellen.

Wir werden nicht das Risiko eingehen, dass falsche Ratschläge gegeben und dadurch die Computer anderer Personen beschädigt werden.

 

 

Geben Sie KEINE Ratschläge, sofern Sie nicht von einem Administrator oder Moderator die ausdrückliche Erlaubnis dafür erhalten haben. Alle Antworten seitens unberechtigter Personen werden kommentarlos gelöscht.

Posten Sie KEINE Protokolle, ohne zunächst die Schritte in dieser Anleitung abgeschlossen zu haben. Sie werden anderenfalls gelöscht.

Stellen Sie Protokolle NICHT bereit, indem Sie sie in Ihren Thread kopieren. Sämtliche Protokolle sind als Dateianhang zum Beitrag einzureichen.

Laden Sie folgende Dateien auf Ihren Desktop herunter:

Emsisoft Emergency Kit
Farbar Recovery Scan Tool

  • HINWEIS: Sie müssen die mit Ihrem System kompatible Version ausführen. Sollten Sie nicht sicher sein, welche Version Sie für Ihren Computer benötigen, laden Sie beide herunter und versuchen Sie, sie zu starten. Nur eine davon, also die kompatible, wird sich auf Ihrem System ausführen lassen.

HINWEIS: Sollten Sie die Tools nicht auf das infizierte System herunterladen können, speichern Sie sie auf einem USB-Stick und starten Sie von dort aus.

Alle Scans müssen im normalen Modus des Computers durchgeführt werden. Führen Sie Tools und Scans nicht im abgesicherten Modus aus, sofern Sie nicht ausdrücklich von dem für Sie zuständigen Spezialisten zur Malware-Entfernung dazu aufgefordert wurden.

Erzwingen Sie den abgesicherten Modus nicht. Eine Anleitung zum Start im abgesicherten Modus finden Sie hier (auf English).

Fangen wir an:

  1. Installieren und Ausführen von Emsisoft Emergency Kit:
    • Doppelklicken Sie auf EmergencyKitScanner.exe, um das Emsisoft Emergency Kit zu installieren.
    • Sobald die Installation abgeschlossen ist, führt das Tool einen Scan durch.
      HINWEIS: Achten Sie darauf, dass die PUP-Erkennung aktiviert ist.
    • Klicken Sie auf Ja, um Emsisoft Emergency Kit zu aktualisieren.
    • Klicken Sie unter Scannen auf Malware-Scan.
      WICHTIG: Verschieben Sie keine Objekte in die Quarantäne und löschen Sie auch nichts. Wir möchten lediglich ein Scan-Protokoll erstellen, ohne das Objekte geändert werden.
    • Speichern Sie das Scan-Protokoll an einem Ort, wo Sie es schnell wiederfinden.
    • Beenden Sie Emsisoft Emergency Kit.
  2. Ausführen von Farbar Recovery Scan Tool:
    • Doppelklicken Sie auf das Tool, um es zu starten. Klicken Sie dann beim Haftungsausschluss (Disclaimer) auf Yes.
      HINWEIS: Ändern Sie die Standardeinstellungen NICHT. Sollten Sie dennoch Änderungen vornehmen, werden wir Ihre Protokolle lediglich schließen und neue anfordern, die mit den Standardeinstellungen des Tools erstellt wurden.
    • Klicken Sie auf Scan.
    • Das Farbar Recovery Scan Tool wird die folgenden Protokolle erstellen:
    • FRST.txt
    • Addition.txt
  3. Erstellen Sie in unserem Forum Hilfe, mein PC ist infiziert! einen neuen Beitrag und hängen Sie die folgenden Protokolle an:
    • Protokoll vom Emsisoft Emergency Kit (C:\EEK\Reports\)
      • FRST.txt
      • Addition.txt

WICHTIG: Jegliche Protokolle, die in einen Beitrag hineinkopiert wurden, werden ohne weiteren Blick darauf gelöscht. Passen Sie Protokolle nicht an und nehmen Sie auch sonst keinerlei Änderungen daran vor.

Sobald ein Spezialist zur Malware-Entfernung auf Ihre Anfrage geantwortet hat, wird er Ihren Fall vom Anfang bis zum Ende betreuen. Sie müssen dann jeweils binnen 72 Stunden auf Rückfragen oder Anweisungen des zuständigen Technikers reagieren. Sollten Sie innerhalb dieses Zeitraums nicht antworten, wird Ihr Thread geschlossen.

  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?

    Sign Up