Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 12/07/16 in all areas

  1. 1 point
    Hi, ich bin gerade in einer Arztpraxis, die komplett verschlüsselt worden ist. Die Datensicherung wurde mit verschlüsselt und ein Wiederherstellen ist nicht möglich. Der Typ, der das hier eingerichtet hat, ohne großartige Sicherheitsvorkehrungen ist natürlich nicht mehr erreichbar. Kennt jemand die Ransomware, die Dateien mit __AiraCropEncrypted! verschlüsselt? Erkennt Emisoft die Schadsoftware die dahinter steckt, um so etwas in Zukunft zu verhindern? Könne die Dateien ohne Zahlung entschlüsselt werden? Vielen Dank für Ihre Hilfe.
  2. 1 point
    Vielen Dank für die Antwort. Ein Lösegeld ist geflossen, aber die Entschlüsselung funktioniert nicht sauber. Am Ende der meisten Dateien bleiben Codereste übrig, die natürlich die Funktion des Systemes stark einschränken und die ganze Aktion ist für die Katz. Ich kann die Dateien teilweise per Hand bereinigen, aber das ist keine Lösung. Sollte eine saubere Entschlüsselung möglich sein, wäre ich sehr dankbar, da sonst alle Patientendaten einfach mal weg sind. Das wäre ein Totalschaden. Im Moment setze ich das System neu auf und versuche die Oracledatenbank wiederherzustellen und brauchbar zu machen. Wenn es von Interesse ist, kann ich die Entschlüsselungsdatei zur Verfügung stellen. Aber bei diesem Trojaner ist eine Zahlung sinnlos.
  3. 1 point
    Das Problem ist, dass keine Schutzsoftware Dir helfen kann. Wenn der Server aufgemacht wird, was bei TeamXRat, die Malware die dahinter steckt, der Fall ist, kann der Angreifer die Software einfach beenden oder die Malware erlauben. Ich hab die Malware kurz ueberflogen und sie sieht entschluesselbar aus. Falls das Loesegeld also noch nicht bezahlt wurde, dann kann ich mal schauen was ich tun kann.
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up