Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 07/28/18 in all areas

  1. -1 points
    Hallo Markus, Emsisoft geht nicht zu ESET, sondern ESET kauft oder kaufte Softwareteile von Emsisoft um diese wiederum in ihre eigene Software zu integrieren! So habe ich es dem verlinkten Artikel entnommen. Der Sitz der Firma Emsisoft ist von Österreich deswegen nach Neuseeland verlegt worden, weils dem Gründer dort besser gefällt, was aus meiner Sicht auch vollkommen legitim ist. LG
  2. -1 points
    Hallo Thomas, vielen Dank für die schnelle Reaktion, die PM ist raus. MfG
  3. -1 points
    Ich wollte auf einem Smartphone Emsisoft Mobile Security installieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass man die App nur mit einer Google E-Mail Adresse registrieren kann. Frage: Ist das so gewollt, dass man keine alternative, bereits vorhandene E-Mail Adresse, verwenden kann? Ich habe nämlich keine Lust auf mehrere Konten! Ich möchte gerne alle meine Lizenzen unter einer bereits vorhandenen E-Mail Adresse registrieren, PC Clienten sowie Mobile Endgeräte. MfG Icewolf
  4. -1 points
    Die erste IP ist in den Niederlanden vergeben " Akamai Technologies", die zweite IP ist in den USA vergeben "Server Central Network" Chicago
  5. -1 points
    Moin moin, wie kannst Du eine Aussage die von Hersteller kommt als falsch kommentieren? Dann nenne uns bitte auch das oder die betreffenden AV- Programme die dieses Phänomen nicht verursachen sollen, damit die Entwickler das hier ggf. nachvollziehen können. Wenn Kathrin schreibt, das es am Windows liegt, dann wird das auch so sein. Man kann und darf dieses Verhalten nicht abändern, da Emsisoft keine Änderungen an der Windowssoftware vornehmen darf, steht auch so in den Nutzungsbedingungen von Windows geschrieben! Installiere Dein Windows 10 neu, danach komplett updaten, dann funktioniert auch wieder alles normal. Erst ganz zum Schluss ein AV- Programm installieren! Und jetzt geht's hier mit dem Problem von "elegatic" weiter damit der Thread nicht zerrissen wird.
  6. -1 points
    Soeben habe ich festgestellt, dass eine meiner Lizenzen [L2] um ein erhebliches Maß reduziert wurde. Die Laufzeit von Lizenz [L1] ist in Ordnung. Bei einem Blick auf meinem Account stehen in der "Übersicht" nun drei Lizenzen, obwohl ich unter "Lizenzen" nur zwei Lizenzen registriert habe. Die Lizenzen in der Übersicht [L2] und die neue [L3] haben nun die gleiche Laufzeit bekommen, zusammen aber deutlich mehr als vorher die [L2] alleine hatte. Hat das einen bestimmten Grund, warum man so etwas macht? Herr Ott hat vor einiger Zeit meinen Account so angepasst, dass ich meine HDD im Wechselrahmen für die Datensicherung problemlos nutzen kann. Nicht, das es damit was zu tun hat? MfG
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?

    Sign Up