Schorsch

Member
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Schorsch

  • Rank
    New Member
  1. Also hat funktioniert. Keine Warnungen mehr. Danke euch.
  2. Ich denke ich hab da was gefunden. In jeder .htm Datei wurde am ende ein skript eingefügt. Wenn ich diese Zeile lösche wird mir kein JavaScript Exploit mehr angezeigt. Danke euch für die schnellen Antworten. Ich werde dann mal alle Dateien bearbeiten und auf meinen server schieben. Ich hoffe das klappt dann. Ich melde mich dann nochmal.
  3. Hallo Ich betreibe mit ein paar Freunden eine Webseite. Doch vor kurzem hatten wir das Problem, dass die Webseite nicht mehr funktionierte. Ich habe festgestellt, dass einige wichtige Dateiberechtigungen auf CHMOD 777 standen und sich dadurch der Server gesperrt hat. Also habe ich mal eine Datensicherung aller Daten von unserer Homepage auf mein NAS gezogen. Nachdem ich die Dateien mit Emsisoft Anti-Malware 5.1 überprüft habe, hat mir die Software so ziemlich bei allen, wenn nicht sogar bei allen .htm Dateien den Exploit.JS!IK angezeigt. Ausserdem wird mir in der Statusbar kurz die Web Adresse locumresources.com angezeigt, auf welche ich auch nicht zugreifen kann, da sie sofort durch mein Addon WOT und DynDNS geblockt wird. Ich habe die log Datei mal angefügt. Bei Emsisoft geibt es noch keine Informationen zu diesem Exploit. Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen? MfG Schorsch