Dunrell

Member
  • Content Count

    51
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Dunrell

  • Rank
    Active Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Kathrin, vielen Dank. :-) Zu der anderen Antwort sage ich jetzt lieber nichts. Sonst bekomme ich noch Ärger. Dunrell
  2. Beleidigen lassen muß ich mich von so einem wie Dir nicht. Ich habe Deinen "Kommentar" gemeldet. Hoffentlich hat es entsprechende Folgen für dich. Schönes Leben noch...
  3. Und wo findet man diesen Beta Updatezweig? Testen kann ich es aber erst morgen, wenn ich Acrobat wieder installiert habe. Dunrell
  4. Schon okay, Icewolf. Es wird entsprechend gewürdigt. ;-) Dunrell
  5. Oh, okay. Dann werden wir weitersehen. Danke Dir. Dunrell
  6. Na, ihr zwei - nur keinen Streit oder gar Kompetenzgerangel vermeiden! ;-) Ich bin ja dankbar für jede Art der Hilfe. Allerdings, Fabian, könnte das mit Deinem Crash Dump jetzt ein Problem darstellen, da ich Acrobat mittlerweile deinstalliert habe. Und extra dafür wieder neu installieren... Allerdings habe ich noch die zwei Dateien, die ich schon an Icewolf schickte. Helfen die Dir vielleicht weiter? Falls ja, sag Bescheid, dann schicke ich sie Dir auch. Bis denn... Dunrell
  7. Hey Icewolf, das Problem existiert (vorerst) nicht mehr, da ich mir einen anderen PDF Editor besorgt und installiert habe. Der läuft bislang ohne Probleme. Da Jedsiem auch ein Problem mit dieser EAM Datei zu haben scheint und ich in Google gesehen habe, daß auch schon früher genau diese Datei zumindest im Bezug auf Word Trouble verursachte, sollten die Entwickler vielleicht doch einen etwas genaueren Blick riskieren. Auch, wenn bei Dir, wie Du sagst, kein Problem besteht. Beim einen geht es, beim anderen nicht. Du weißt ja, Bei PC`s gibt es nichts, was es nicht gibt. Und natürlich frage ich, obwohl ich meine Schwierigkeiten selbst in den Griff bekommen kann. Ist mein gutes Recht. Immerhin zahle ich ja auch für die Software, oder? So, zum Abschluß noch dies. Beim Update wird diese Datei neu erzeugt. Was mich aber stutzig macht, ist die Tatsache, daß sie seit gestern nicht mehr aktualsiert wird. Sie trägt immer noch das Datum von gestern. Ist das normal? Noch was. " Trotzdem ist es nicht sinnvoll mehrere Schutzprogramme aktiv laufen zu lassen und System Optimierer zu verwenden, dass kann genau diese Probleme verursachen. " Mag sein, aber wenn das so wäre, wäre es direkt von Anfang an und nicht erst nach wie langer Zeit, oder? Dunrell
  8. Hey Icewolf, wußte ich, daß diese Antwort kommt. Danke für die Hilfe, aber genau das werde ich nicht machen. Bis vor zwei Tagen funktionierte alles einwandfrei. Und jetzt soll ich Deinen Vorschlag ausführen. Sorry, nein. Weißt Du, was ich gerade mal getestet habe? Ich habe EAM ausgeschaltet und dann diese EAM Datei "a2hooks32.dll" (Behavior Blocker) umbenannt in "a2hooks32 .dll". Und, was soll ich sagen, Acrobat läuft wieder einwandfrei. Somit dürfte klar sein, wo das Problem liegt. Werde ich das eben in Zunkunft so machen. Aber deinstallieren und rumdaddeln - nein. Ohne mich. Danke nochmal. Servus. Dunrell
  9. Hey Icewolf, habe Dir die Dateien geschickt. Btw, bis Freitag hat Acrobat einwandfrei funktioniert. Da gab es keinen Absturz oder so was. Fiel mir gerade wieder ein... Dunrell
  10. Hey Icewolf, danke für Deine Antwort. Ja, ich bin schon sicher, daß das durch EAM kommt. Vor allem, wenn ich lese, daß der "Name des fehlerhaften Moduls: a2hooks32.dll" eine EAM-Datei ist. Os: W7 / Service-Packs: Ja / EAM-Version: 2017.9.0.8006 / Acrobat-Version: 11.0.18.21. Wie gesagt, bis heute trat dieser seltsame Fehler noch nie auf. Die beiden Dateien möchte ich Dir gerne privat schicken. Geht das? Dunrell
  11. Hallo, folgende Fehlermeldung erscheint seit heute bei Öffnen des Acrobat Readers. Vorher war das noch nie der Fall. Name der fehlerhaften Anwendung: Acrobat.exe, Version: 11.0.18.21, Zeitstempel: 0x57ef8924 Name des fehlerhaften Moduls: a2hooks32.dll, Version: 10.0.0.256, Zeitstempel: 0x59f3640a Ausnahmecode: 0xc00000fd Fehleroffset: 0x0000dae3 ID des fehlerhaften Prozesses: 0x934 Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d350b9630b58af Pfad der fehlerhaften Anwendung: D:\PC\Programme\W7\Acrobat\Acrobat\Acrobat.exe Pfad des fehlerhaften Moduls: D:\PC\PROGRAMME\W7\A²\a2hooks32.dll Berichtskennung: a7635a88-bcac-11e7-83fa-c5ca2f863f3f Was kann ich machen, damit ich meine PDF`s wieder öffnen kann, wie daß vorher ohne jegliches Problem möglich war? Im Voraus vielen Dank für die Hilfe. Dunrell
  12. So, alles wieder okay. Der Tip war gut. EAM läuft wieder. Man dankt. Teddy
  13. Danke für die Antwort. Wird gleich erledigt. Mal sehen, was dann passiert...