ernst_jandl

Member
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About ernst_jandl

  • Rank
    New Member

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  1. Da bin ich mal wieder zum selben Thema ... So ganz ist diese Funktionalität noch nicht das Gelbe vom Ei. Die Scans wurden zwar jetzt immer nachgeholt, wenn der Rechner zur geplanten Scanzeit aus war - allerdings auch wenn der Scan regulär gelaufen ist und man den Rechner danach irgendwann neu startet. Leider wird aktuell der Scan nicht mehr nachgeholt (Version 6.0.0.57)
  2. Perfekt - mit V6 werden die verpaßten Scans nachgeholt. Überhaupt scheint - soweit ich das seit Upgrade auf V6 gestern beurteilen kann - alles perfekt zu funktionieren. Installation verlief reibungslos. Auch bisher kein Problem mit dem parallel laufenden MSE - auf das ich jetzt vielleicht auch verzichten könnte (nachdem ich einen Trojaner auf meinem System erst mit EAM entdeckt hatte, den MSE nicht erkannt hat) ... Ich liebe Software, die funktioniert ohne daß man sich erst 1 Monat einarbeiten muß
  3. Hi, ich würd's mal mit der neuen Version 6 versuchen. Meine Testzeit der V5.1 endet aber in 4 Tagen. Habe ich nach Upgrade auf V6 nochmal eine Testphase?
  4. Hallo, einen Service "a2service.exe" kann ich nicht sehen. Ich hätte einen Prozess "a2guard.exe" und einen Dienst "a2AntiMalware" zu bieten.
  5. Hallo, ich bin noch in der Testphase von Anti-Malware ... gefällt mir bis jetzt ganz gut und die Fehlalarme halten sich bisher in Grenzen. Aber ... Ich habe einen geplanten Scan eingerichtet (Sonntag 14:00 wöchentlich). Unter den erweiterten Einstellungen habe ich den Haken bei "verpaßte Scans beim nächsten Programmstart ausführen". Heute (Sonntag) war der Rechner um 14:00 aus. Der Scan wurde aber auch beim nächsten Einschalten nicht nachgeholt. Dazu noch eine Zusatzfrage: Welche Art von Scan würde denn beim geplanten Scan durchgeführt? Schnell, Smart, Detail? Mein Betriebssystem ist Windows 7 Professional x64 ... Gruß