smich25890

Member
  • Content Count

    18
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About smich25890

  • Rank
    Member
  1. Nach dem letzten Update von Emsisoft stürzt Windows 10 64bit kurz nach der Anmeldung mit BlueScreen Bad-Pool-Caller ab. Nach der Deinstallation von Emsisoft Internet Security ist alles ok. Nach Neuinstallation von Emsisoft und Update , selbiges Fehlverhalten und Absturz von Windows 10 mit Bad-Pool-Caller. Leider mußte ich deshalb vorerst meine Emsisoft Internet Security Deinstallieren. Auch ein Deaktivieren der Komponenten im Menü brachte nichts. mfg - Michael Schuhknecht
  2. Ich hab jetzt auch auf die version 5.1 downgegradet. Es war schon ziemlich belastent das die V6 nicht sauber funktioniert. Ich arbeite gern im Beta-Team mit um eine Version vor der Veröffentlichung zu optimieren-aber so eine "unsaubere" Version V6 auf die User loszulassen ist schon etwas makaber. Von der Beta zur Ceta..... Jedenfalls war ich "etwas genervt" und hab dann die stabile ausgereifte V5.1 installiert. mfg - Michael
  3. Ich schliese mich der Bitte vom - norgetroll - an. Nach meinen diversen Problemen mit der V6 habe ich jetzt die EAW V5 wieder installiert die läuft wenigstens stabil. mfg - Michael
  4. Kurze Frage: Ist die EAM V5.0 mit nem EAM V6 Lizenzkey verwendbar ?? Michael
  5. Ich hab bei mir Beta-Updates verwenden aktiviert. Aber - Am Anti-Malwork-Network teilnehmen - funktioniert trotzdem noch nicht. Da hängt es immer noch !!! Also diese Option deaktiviert lassen. mfg - Michael
  6. Heut ist ein "Wunder" geschehn-das Emsisoft-Team hat uns erhört und das Problem gelöst. Mit dem heutigem Update auf Version 6.0.0.47 reagiert die Benutzeroberfläche wieder zügig und die Prozessorlast ist auch kaum spürbar verändert - also vorerst alles wieder ok. Danke an das Emsisoft-Developer-Team Viele Grüße - Michael
  7. smich25890

    EAM 6 Update Problem

    Ich nehme mal an Emsisoft hat die Update-Server momental stillgelegt - weil seit heut nachmittag gehen bei allen Usern die ich kenne keine Updates mehr. Es muß also massive Probleme geben. Wär schön-wenn uns von Emsisoft diesbezüglich mal jemand informieren könnte. Michael
  8. Info: Nach Deaktivierung der Option: Am Anti-Malware-Network teilnehmen hängt sich Antimalware nicht mehr auf-das war warscheinlich die Ursache des "Aufhängens" beim Download. Dieser Fehler-wie gesagt-tritt aber erst seit ein paar Tagen auf. Weiterhin besteht aber das Problem - das sich die Oberfläche SEHR zeitverzögert öffnet wobei immer die Prozessorlaßt bis zum öffnen der Oberfläche auf ca.49% steigt. Dieses Problem trat etwa zeitgleich mit dem "Aufhängen beim Download" auf und besteht bei meinen beiden Antimalware Installationen. Michael
  9. Ich hab auch jetzt: Am Anti-Maleware-Network teilnehmen - deaktiviert und beobachte die Situation. Wie Hexo es auch schon geschildert hat, besteht das Problem erst seit einigen Tagen - muß also mit nem Update "eingeschleppt" worden sein-vermute ich. Es dauert trotzdem immer viel zu lange ( gefühlte Ewigkeit ) - bis sich die Oberfläche öffnet - wenn sie sich denn öffnet. Viele Grüße - Michael --> Wir bleiben optimistisch und arbeiten gemeinsam an der Lösung des Problems :)
  10. Ich kann zwar nichts zu den Ursachen sagen-hab zur Zeit auch diverse Probleme mit Antimalware - aber ich verwende auf meinen Rechnern entweder . EAZ-FIX bzw RollbackRx. Da funktioniert das Rollback bzw auch Roll-Vorward immer. PS: Nur als Tipp Viele Grüße - Michael
  11. Also - ich hab grad ein manuelles Update ausgeführt. Ergebnis: Nach der Meldung - Update erfolgreich ausgeführt - hängt sich Antimalware auch da auf. Das Ergebnis ist reproduzierbar auf meinen beiden Rechnern. Ich hab schon ein Support-Ticket für das Problem - mal sehen wie die Lösung aussieht. Michael
  12. Hab heut wieder dasselbe Problem. Nach dem Neustart gings ne Weile und jetzt steht beim Taskicon: 1kb (100%) von 1KB übertragen... und nichts geht mehr. Der Fehler muß mit einem Update gekommen sein vermute ich-denn vergangene Woche lief es ja noch ohne Probleme. Michael
  13. Hab bei meinem 2.Rechner jetzt ein fast ähnliches Problem mit der Benutzeroberfläche. Es erscheint auch kein Menü mehr beim rechtsklick auf das Taskicon. Antimalware scheint sich beim Download aufzuhängen-denn - seit Stunden ist im Taskicon ein grüner Pfeil zusehen mit dem Text 3kb (100%) von 3KB übertragen... Das hatte ich bei meiner anderen Installation auch schon-das sich Antimalware 6 beim Download irgendwie aufhängt, kein Menü mehr kommt und die Oberfläche sich nicht mehr öffnen läßt. Aber ich kann ja den Rechner nich immer neu starten......nur damits wieder funktioniert!!
  14. Seit heute macht die Programmoberfläche von Antimalware 6 bei mir Probleme. Beim Klick auf das Tasksymbol-Sicherheitsstatus-startet die Oberfläche nicht mehr. Gelegentlich kommt auch die Fehlermeldung - die Verbindung zum Antimalware-Service sei nicht möglich-bitte starten sie den PC neu. Nach dem Neustart geht es dann kurz-aber nach einer weile komischer Weise dann wieder nicht-ohne Fehlermeldung. Der Service - a2service.exe - läuft aber laut Taskmanager. Auch beim Klick auf das Programm - a2start.exe - tut sich nichts. Was könnte die Fehleruersache sein ?? Michael Schuhknecht
  15. Hallo ich hatte aufgrund meiner Empfelung und Installation bei Bekannten 2x30 Tage verlängerung meiner Probelizenz auf insgesamt 87 Tage. Heute habe ich mein System von Festplatte auf eine SSD migriert und hab nur noch eine Zeit von 29-Tagen übrig. Könnte das der Support mal wieder so einstellen-das ich wieder meine 87-Tage habe ? Ich hatte meinen Bekannten folgenden Link gesendet: http://download.emsi...reSetup_6055186 Nach der Migration auf SSD steht bei Lizenz: edit - Wobei ich nicht weiss ob vor der Migration dem PC eine andere Lizenznummer zugewiesen worden ist ?! Mit feundlichen Grüßen - Michael Lizenzschlüssel editiert. Siehe auch meine Antwort im Ticketcenter. Christian Peters Emsisoft Team