Thomas Ott

Emsisoft Employee
  • Content Count

    1267
  • Joined

  • Days Won

    36

Everything posted by Thomas Ott

  1. Hallo Optimist, vielen Dank für die Rückmeldung und Klarstellung das es auch bei neueren Beiträgen vorkommt. Interessanterweise konnte ich das Problem nun ebenfalls mit Edge beobachten. Möglicherweise gibt es bei der aktuellen Version der Forensoftware einen Bug oder bei einer Migration ist etwas schief gegangen. Ich werde versuchen etwas mehr herauszufinden und mich mit meinen Kollegen kurzschließen um zu sehen ob sich von unserer Seite etwas dagegen unternehmen lässt.
  2. Hallo und vielen Dank für Ihre Rückmeldungen. Interessant; @eric cartman wäre es möglich einen anderen Web-Browser zu versuchen wie etwa Google Chrome wenn Firefox in Verwendung ist? @Optimist welcher Web-Browser kommt denn zum Einsatz? Sind Erweiterungen installiert welche dafür sorgen könnten dass die Seite nicht richtig angezeigt werden kann? Selbst konnte ich das Problem bzw. die Unschönheit leider mit Chrome und Firefox nicht nachstellen. Gibt es auch neuere Beiträge wo die Zeit nicht wie üblicherweise eingeblendet wird oder ist es nur bei den besagten älteren Beiträgen der Fall?
  3. Hello jdo, Thank you for contacting Emsisoft support. In order to say more, we would need the specific APK file or a link to a spot to download the APK (e.g., the Google Play Store). I tried searching for the app via the Google Play Store but didn't find an entry. You should be able to extract the APK file from your device and send it to us to analyze. As an example, one of the apps which can do a pretty good job is named APK Extractor (not "App Extractor"), you can download it for free from the Google Play Store: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.ext.ui As for disabling or uninstalling the Peel Remote app, the information provided here, for example, could be helpful I think: https://www.theandroidsoul.com/how-to-disable-or-uninstall-peel-remote-app-from-your-samsung-htc-or-other-android-devices/ If we can assist you any further, please just let me know.
  4. Hallo Optimist, vielen Dank für Ihren Beitrag in unserem Forum. Es freut mich zu hören dass Sie Emsisoft Anti-Malware wieder im Einsatz haben. Ich wünsche Ihnen einen guten Tag!
  5. Hallo eric cartman, vielen Dank für den Bericht hier im Forum. Auch die Problematik dass Emsisoft Anti-Malware nicht die ursprüngliche Fenstergröße annimmt ist bereits bekannt. Für Ihre Fragen und Anliegen stehe ich gerne weiter zur Verfügung.
  6. Hello namitutonka, Thank you for contacting Emsisoft support. Yes, you can use the Anti-theft functionality of Emsisoft Mobile Security to locate your wi-fi only Android tablet. You can access Anti-theft and locate your misplaced Android tablet via any device with access to the internet and a web browser to visit the online portal of our app here: https://my.emsisoft.com/ Thank you for choosing our security software solutions. If we can assist you any further, please just let us know.
  7. Hallo und vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Gut zu hören dass Emsisoft Anti-Malware nach einer Neuinstallation in der aktuellen stabilen Version wieder ordnungsgemäß funktioniert. Vielen Dank dass Sie unsere Softwarelösungen verwenden. Für Ihre Fragen und Anliegen stehe ich gerne weiter zur Verfügung.
  8. Hallo Klaus_ue, vielen Dank dass Sie unseren Support kontaktiert haben. Ich hoffe Sie können unsere verspätete Antwort verzeihen. Bitte hinterlegen Sie Ihre Lizenzdaten neu in Emsisoft Anti-Malware. Klicken Sie dazu bitte im Programmfenster den Link "Details" (unter der Kachel "Scannen"). Verwenden Sie dann die Schaltfläche "Lizenz Ändern" (bzw. "Lizenzkey eingeben") und wählen Sie "Anmelden" aus. Die Freischaltung der Vollversion ist mit Ihren Account-Daten vom Lizenz-Center möglich. Falls Sie Ihr Passwort nicht wissen können Sie dieses auf der Anmeldeseite vom Lizenz-Center auch zurücksetzen: https://my.emsisoft.com/ Alternativ könnten Sie die Vollversion auch mit Ihrem Lizenzschlüssel freischalten wenn Sie die Option "Lizenzschlüssel eingeben" anstatt der Option "Anmelden" auswählen. Bitte lassen Sie uns wissen ob das Problem weiterhin besteht.
  9. Hallo Kaete und vielen Dank für die Rückmeldung. In der Tat war das Problem dann dass die Regel erstellt wurde und vorhanden war als der Host bereits mittels Update von der Signaturen-Datenbank entfernt wurde. Daher ist die Meldung dann weiter aufgetreten; das Problem sollte damit nun behoben sein und es besteht kein Grund zur Annahmen dass Ihr Rechner in einer Form manipuliert wurde oder infiziert sei. Vielen Dank dass Sie unsere Softwarelösungen verwenden. Für Ihre Fragen und Anliegen stehe ich gerne weiter zur Verfügung.
  10. Guten Tag Kaete, vielen dank für Ihre Rückmeldung. Nach Absprache mit meinen Kollegen kann ich sagen dass der Eintrag für den besagten host von unserer Signaturen-Datenbank bereits entfernt wurde. Möglicherweise wurde Ihnen die Meldung zu diesem Host schon vorher einmal angezeigt und so wurde eine Regel in Emsisoft Anti-Malware angelegt. Bitte stellen Sie zuerst sicher dass die aktuellste Version von Emsisoft Anti-Malware am System installiert ist. Führen Sie dazu ein Online-Update mit Emsisoft Anti-Malware durch indem Sie in der Übersicht auf den Link "Jetzt aktualisieren" klicken. Wenn das Update erfolgreich durchgeführt wurde klicken Sie bitte den Link "Info" rechts unten in der Übersicht um die Versionsnummer einzusehen. Mit dem stabilen Update-Feed sollte Ihnen dort Version 2019.2.0.9269 angezeigt werden. Klicken Sie danach bitte auf "SURFSCHUTZ" in der Kachel "Schutz" um zur entsprechenden Programm-Sektion zu wechseln. Stellen Sie bitte sicher dass sich dort in der List keine Regel für besagten Host befindet. Bitte lassen Sie mich wissen ob die aktuellste Version von Emsisoft Anti-Malware am System läuft und auch ob Sie einen Eintrag für den Host bei der Sektion "Surfschutz" finden konnten.
  11. Hallo Kaete, vielen Dank dass Sie unseren Support kontaktiert haben. Wenn Emsisoft Anti-Malware auf Ihrem System installiert ist öffnen Sie bitte das Hauptfenster und klicken Sie auf "Eigener Scan" bei der Kachel "Scannen". Klicken Sie dann gleich wieder rechts unten auf "Weiter" und warten Sie ab bis der Scan durchgelaufen ist. Stellen Sie danach gefundene Objekte in Quarantäne (nicht löschen). Bitte senden Sie den Scan-Bericht entweder an [email protected] oder lassen Sie mir den Bericht über eine private Nachricht (PM) hier im Forum zukommen. Wenn Emsisoft Anti-Malware nicht am System läuft, laden Sie bitte unser Emsisoft Emergency Kit von der folgenden Webseite herunter und entpacken Sie das Tool dann direkt im Stammverzeichnis auf Ihrer Festplatte unter (unter C:\) mit einem Doppelklick auf die Datei "EmsisoftEmergencyKit.exe": https://www.emsisoft.com/de/software/eek/ Navigieren Sie dann bitte zu C:\EEK\ auf Ihrer Festplatte und klicken Sie dort doppelt auf die ausführbare Datei "Start Emergency Kit Scanner.exe". Sie finden hier nun ebenfalls die Möglichkeit einen "Eigenen Scan" wie oben beschrieben durchzuführen. Bitte führen Sie außerdem einen Systemscan mit FRST (Farbar Recovery Scan Tool) durch und senden Sie uns im Anschluss daran die zwei generierten Log-Dateien. Eine Anleitung dafür haben wir für Sie auf der folgenden Webseite zur Verfügung gestellt: https://help.emsisoft.com/de/1743/einen-scan-mit-frst-durchfuehren/ Möglicherweise wird von Emsisoft Anti-Malware und/oder Windows eine Warnung angezeigt wenn Sie versuchen die Log-Dateien mit FRST zu erstellen. Bitte erlauben Sie in dem Fall alle Vorgänge damit die Logs vollständig geschrieben werden können. Zwischenzeitlich stehe ich für Ihre Anliegen gerne weiter zur Verfügung.
  12. Hallo Oli, vielen Dank für den Hinweis. Es tut mir Leid, ich sehe gerade dass ich es versäumt habe mich noch einmal zurückzumelden. Für die besagte BAT-Datei welche im letzte Post erwähnt wurde ist nun auf einem Testsystem keine Warnung mehr angezeigt worden. Sollte das Problem beim erneuten Versuch bei Ihnen wieder auftreten würde ich Sie bitte uns kurz noch einmal mit dem SHA1 Wert der mit der Erkennung von Emsisoft Anti-Malware angezeigt wird Bescheid zu geben damit man sich die Angelegenheit noch einmal genauer ansehen kann. Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Ich wünsche Ihnen ein schönes Rest-Wochenende!
  13. Hallo Roel, vielen Dank dass Sie unseren Support kontaktiert haben. Bitte entschuldigen Sie die Umstände. Könnten Sie bitte eine Log Datei mit Hilfe unseres Emsisoft-Diagnose-Tools erstellen und mir diese Datei in einer private Nachricht (PM) hier im Forum zukommen lassen? Alternativ kann die Datei auch per E-Mail and [email protected] gesendet werden. Sie können unser Diagnose-Tool von folgenden Link herunterladen: http://cdn.emsisoft.com/EmsiDiagTool.exe Eine Anleitung haben wir auf der folgenden Seite zur Verfügung gestellt: https://help.emsisoft.com/de/1736/emsisoft-diagnostic-tool-ausfuehren/ Zwischenzeitlich stehe ich für Ihre Anliegen gerne weiter zur Verfügung.
  14. Hallo Michael, vielen Dank dass Sie sich die Zeit für Ihre nette Rückmeldung genommen haben. Es war mir eine Freude und für Ihre Anliegen und Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Ich wünsche noch einen guten Tag und ein schönes kommendes Wochenende!
  15. Hallo Moreau, vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Immer wieder gerne und vielen Dank für die freundliche Kommunikation. Ich wünsche Ihnen einen guten Start in die (noch fast) neue Woche!
  16. Hallo und danke für Ihr zusätzliches Feedback. Unser Management wurde entsprechend informiert und aktuell sind mir keine Pläne für eine erneute Änderung des Lizenz-Systems bekannt. Für Ihre Fragen und Anliegen stehe ich gerne zur Verfügung.
  17. Guten Tag Moreau, vielen Dank dass Sie unseren Support kontaktiert haben. Für neue Emsisoft Bestellungen sind in der Tat automatische Verlängerungen aktiviert. Sie können Ihr Abonnement aber direkt nach jeder Bestellung mit einem Klick auf dem Link in der Bestätigungs- bzw. Auslieferungs-E-Mail von unserem E-Commerce Partner Cleverbridge kündigen. Alternativ können Sie uns auch einfach kurz Bescheid geben damit wir dies für Sie erledigen können. Die Deaktivierung eines jeden Abonnements ist zu jedem Zeitpunkt, auch noch einen Tag vor der nächsten automatischen Verlängerung möglich. Weiters bieten wir 30 Tage Geld-zurück Garantie für jede Emsisoft-Bestellung, automatische Verlängerungen mit inbegriffen. Ich habe Ihnen aber auch gerade eine private Nachricht (PM) hier im Forum gesendet um weitere mögliche Lösungen finden zu können. Vielen Dank dass Sie unsere Softwarelösungen verwenden. Bitte lassen Sie mich wissen wenn wir Ihnen noch behilflich sein können.
  18. Hallo Oli, vielen Dank dass Sie unseren Support kontaktiert haben. Danke für die Zeit den Vorfall zu melden. Gerne werde ich mir wsusoffline ansehen und über meine Kollegen in Erfahrung bringen ob wir von unserer Seite etwas gegen die Erkennung unternehmen können. Ich melde mich auch noch einmal hier zurück sobald ich die Gelegenheit hatte die Situation mit meinen Kollegen zu besprechen. Zwischenzeitlich stehe ich für Ihre Anliegen gerne weiter zur Verfügung.
  19. Hallo Sloan, vielen Dank dass Sie unseren Support kontaktiert haben. Wenn Sie Emsisoft Anti-Malware von einer CD-Rom installiert haben dann ist die Installationsdatei in jedem Fall veraltet und kann sich nicht mehr mit unserem Server verbinden um ein Update durchzuführen. Bitte deinstallieren Sie die Version über die Windows Systemsteuerung und starten Sie den Rechner dann zweimal neu. Installieren Sie dann bitte Emsisoft Anti-Malware mit einer frischen Installationsdatei von folgender Webseite: https://www.emsisoft.com/de/software/antimalware/download/ Bitte lassen Sie mich wissen ob die Installation mit der aktuellen Version dann wie vorgesehen funktioniert. Zwischenzeitlich stehe ich für Ihre Anliegen gerne weiter zur Verfügung.
  20. Hallo Skandal, es tut mir Leid, aber es gibt in diesem Fall immer noch nichts Neues. Die Angelegenheit wird in einem zukünftigen Update behandelt werden, hat aber keine Priorität.
  21. Hallo Skandal, vielen Dank für die Nachricht. Ich werde versuchen den aktuellen Status mit Anfang nächster Woche in Erfahrung zu bringen und mich wieder hier melden. Solange wünsche ich ein angenehmens Wochenende!
  22. Hallo Klaus, vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Ich habe soeben die erwähnten geplanten Aufgaben mit Instruktionen in eine private Nachricht verpackt. Für Ihre Fragen und Anliegen stehe ich gerne weiter zur Verfügung und wünsche ein schönes Wochenende!
  23. Dear onbox, Thank you for contacting Emsisoft support. SMS commands are no longer available for the current version of Emsisoft Mobile Security; we needed to remove the functionality because of Google's restrictions. To locate your mobile device or send a message with or without an alarm please visit the online portal for Emsisoft Mobile Security here: https://central.emsisoft.com/ Thank you for choosing our security software solutions. If we can assist you any further, please just let us know.
  24. Hallo Klaus, vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Das Windows deswegen nicht gleich neu installiert werden soll kann ich gut nachvollziehen. Was ich Ihnen noch anbieten kann, dass ich Ihnen in einer privaten Nachricht zwei "Geplante Aufgaben"/"Scheduled Tasks" für Windows sende. Diese würden dann bei jedem Systemstart automatisch ausgeführt werden und alle bekannten Cache Speicher die etwas damit zu tun haben könnten leeren. Ähnlich wie bereits versucht wurde, möglicherweise macht es aber doch einen Unterschied. Wenn Sie daran interessiert sind lassen Sie mich das bitte einfach kurz wissen. Ansonsten stehe ich für Ihre Fragen und Anliegen gerne weiter zur Verfügung.
  25. Hallo und guten Tag thomasbe, vielen Dank dass Sie sich die Zeit genommen haben um hier Bescheid zu geben und die Ursache und Lösung des Problems mit uns zu teilen. Ich hoffe dass sich dadurch in Zukunft einmal eine andere betroffene Person Zeit und Nerven ersparen kann. Ich wünsche Ihnen ein schönes kommendes Wochenende!