Jump to content

Thomas Ott

Member
  • Content Count

    1267
  • Joined

  • Days Won

    36

Everything posted by Thomas Ott

  1. Hallo Daskalos, vielen Dank dass du unser Forum verwendest. Um Emsisoft Anti-Malware vom System zu bekommen bitte https://dl.emsisoft.com/Emsiclean.zip herunterladen und die Datei am Desktop abspeichern. Nun bitte die Datei als Administrator ausführen (Rechtsklick auf Datei) und den Disclaimer bestätigen wenn du damit einverstanden bist. Jetzt bitte noch nicht(!) den Reinigungsvorgang starten, sonder auf gleich wieder auf "Close Emsisoft Clean" klicken. Auf dem Desktop wird nun eine Datei "EmsiClean_Datum_Zeit" angelegt. Diese Datei bitte einfach mir als PN schick
  2. Hallo Cat, vielen Dank dass du unser Forum verwendest. So einen "Emergency Stick" kann man sich auch selbst herstellen. Dazu das Emsisoft Emergency Kit 2.0 von folgender Seite herunterladen: http://www.emsisoft.de/de/software/eek/ Nun einfach den Inhalt der zip-Datei auf einen USB-Stick der Wahl kopieren. Wenn man den USB-Stick vorher frisch formatiert kann man auch sicherstellen dass sich nicht schon auf dem Stick selbst Malware befindet. Sollten noch weitere Fragen bestehen, so stehe ich gerne dafür zur Verfügung.
  3. Hallo Anselm, vielen Dank für die nette Antwort. Leider ist es im Nachhinein sehr schwer für mich herausfinden warum dieses Verhalten aufgetreten ist. Ich kann nur bemerken dass es positiv ist das nun keine Traces mehr gefunden werden. Eventuell wäre es gut noch einmal zur Sicherheit einen Detail-Scan durchlaufen zu lassen. Sollten noch weitere Fragen bestehen, so stehe ich gerne dafür zur Verfügung.
  4. Hallo Anselm, vielen Dank für dein Feedback. Das ist natürlich nicht gut wenn nun die Verwirrung noch größer ist als zuvor - das war natürlich nicht meine Absicht Dass Cookies als Scanergebniss nach einem Schnelltest angezeigt werden kann soweit ich das sagen kann eigentlich nicht sein. Ein Schnelltest prüft normalerweise alle aktiven Programme, potenzielle Rootkits und Spuren von Spyware. Die Einstellungen die bei einem Eigenen Scan gemacht werden sind nur gültig für den folgenden Eigenen Scan. Nachdem ein Scann abgeschlossen ist wir immer ein Report erstellt. In dem Report ist dann a
  5. Hallo Anselm, vielen Dank für dein Feedback. Um Verwirrung zu vermeiden. Du hast ganz recht mit deiner ersten Annahme - die Einstellungen beziehen sich nur auf den Eigenen Test. Also wenn Cookies durchsucht werden sollen, muss der Eigene Scan ausgeführt werden.
  6. Hallo Springer, vielen Dank dass du unser Forum verwendest. Da der Cookie-Scan nicht wirklich relevant für die Sicherheit des Systems ist, sonder eher ein Datenschutz-Problem darstellt, haben wir unseren Fokus im Moment auf andere Bereiche gerichtet. Es gibt jedoch Pläne für einen eigenen "Privacy-Scan" der dann auch Opera unterstützen wird. Sollten noch weitere Fragen bestehen, so stehe ich gerne dafür zur Verfügung.
  7. Hallo Anselm, vielen Dank dass du unser Forum verwendest. Im Menü vom Emsisoft Emergency Kit bitte "PC Scannen" und dann "Eigener Scan" auswählen. Nun rechts unten den Button "Scan" betätigen. Im folgenden Bildschirm gibt es unter "Scan Objekte" als vierten Punkt die Möglichkeit beim Scan auch nach Tracking Cookies zu suchen. Sollten noch weitere Fragen bestehen, so stehe ich gerne dafür zur Verfügung!
  8. Hallo OOmatrixOO, nur zur Info und zwecks Vollständigkeit. Unsere Entwickler haben das Problem gefunden - du solltest gerade eine private Nachricht bekommen haben. Vielen Dank dass du unsere Software verwendest. Sollten noch weitere Fragen bestehen, so stehe ich gerne dafür zur Verfügung!
  9. Hallo OOmatrixOO, vielen Dank, ich habe die Datei erhalten. Wie bereits als PN, ich werde die Datei prüfen lassen und dir berichten sobald ich eine Antwort habe. Vielen Dank für dein Unterstützung!
  10. Hallo OOmatrixOO, vielen Dank dass du unser Forum verwendest. Um näheres zur Ursache sagen zu können benötigen wir die Dumpfiles für den Bluescreen. Sind unter "C:\Windows\Minidump\" oder "C:\Windows\System32\Minidump\" Dateien vorhanden die zum Zeitpunkt des Absturzes passen? Wenn ja bitte die Dateien mir als PN schicken und ich werde dafür sorgen dass die Daten geprüft werden. Ich wünsche noch einen angenehmen Sonntag. Sollten noch weitere Fragen bestehen, so stehe ich gerne dafür zur Verfügung!
  11. Hallo Xamax, danke dass du unser Forum verwendest. Könntest du bitte sicherstellen das die Anti-Malware Prozesse a2guard.exe und a2service.exe in Online Armor unter Programme/Programme und unter Firewall/Programme bzw. Firewall/Ports nicht blockiert werden. Die Einträge für die Prozesse müssen grün markiert sein. Sind die Prozesse in den 3 Online Armor Sektionen auf erlaubt eingestellt? Normalerweise sollten Emsisoft Anti-Malware und Online Armor automatisch voneinander ausgenommen sein. Vielleicht hilft es wenn die Ausnahmen manuell gesetzt werden. Um Online Armor Firewall (OA) in Emsis
  12. Dear amspeedy, Thank you for your nice feedback. I have just sent you the answer to your last request. Wish you a nice time!
  13. Dear amspeedy, Thank you for your feedback. You should have received an email.
  14. Dear amspeedy, I'm sorry to hear you encountered such a bad experience with our customer support. Please could you send me a mail directly to 'to (AT) emsisoft (DOT) com' with the email address of you account in our customer center ? I will have a look in your account then and help you as good as I can to renew without any further disadvantage. Please don't worry, you don't have to start over at ground zero. I will help you to renew at the discounted volume price. Please excuse the circumstances so far.
  15. Hallo Cineatic, Hallo Optimist, vielen Dank für die Meldung hier im Forum. Könnte vielleicht jemand von euch die Installationsdatei bei einem Filehoster (z.B. RapidShare, Uploaded,...) hochladen ? Ich könnte dann die Datei an unsere Spezialisten zur Analyse weiterreichen und hoffe wir können dann schnell herausfinden wo hier das Problem liegt. Sollten noch weitere Fragen bestehen, stehe ich gerne dafür zur Verfügung.
  16. Hallo vitos77, vielen Dank für dein Feedback. Gut dass dieses Problem mit der aktuellen Beta-Version nicht mehr besteht. Ich habe noch keine genaueren Informationen wann die Änderungen in die stabile Version übernommen werden. Sobald sich genügend Änderungen für ein vernünftiges Update angesammelt haben und diese auch ausreichend getestet wurden wird die stabile Version aktualisiert. Normalerweise geschieht dies aber relativ schnell die Information wird umgehend auf folgender Seite veröffentlicht: http://changeblog.emsisoft.com/category/stable-updates/ (Auf dieser Seite kann z.B. ein RSS
  17. Vielleicht noch ein kleiner Nachtrag: Der Interval in dem "Emsisoft-News" veröffentlicht werden beträgt in der Regel ein bis drei Wochen. Die letzten fünf "Emsisoft-News" werden praktischerweise bei jedem Online-Update mit übertragen.
  18. Hallo vitos 77, vielen Dank für deinen Beitrag hier im Forum. Bei den News die unten im Hauptfenster angezeigt werden soll es sich um keine Werbung handeln sondern eher um hilfreiche Informationen und Neuigkeiten wie z.B. geplante Weiterentwicklungen am Produkt und Warnungen vor aktuellen Bedrohungen und Betrugsversuchen. Der Abschnitt für die "Emsisoft News" ist fester Bestandteil vom Interface und kann nicht ausgeblendet werden. Sie können aber im Hauptfenster unter "Einstellungen" -> Tab "Popups" die News Popups abstellen wenn diese vielleicht stören sollten. Für weitere Fragen steh
  19. Hallo vitos77, vielen Dank für deinen Beitrag hier im Forum. Zu 1 und 2: Das Problem dass EAM zu früh versucht ein Update durchzuführen wenn vielleicht noch keine Verbindung zum Internet besteht, sollte in der aktuellen Betaversion von EAM gelöst worden sein. Die Beta-Updates können im Hauptfenster von EAM unter "Einstellungen" -> Tab "Update Einstellungen" aktiviert werden Als temporäre Problemlösung würde ich also empfehlen die Beta-Updates so lange zu aktivieren bis die änderungen in die stabile Version übertragen wurden. zu 3: Soweit ich weiß kann das Intervall nicht kleiner als
  20. Hello alberto97, Thanks a lot for your feedback. Good to hear it is working fine for you!
  21. Hallo robur, nur noch ein kleiner Nachtrag. Die Seite http://www.longtailvideo.com/ sollte nun wieder ohne Problem zugänglich sein nachdem ein Update mit Emsisoft Anti-Malware durchgeführt wurde. (Eventuell einmal den Rechner neu starten sollte die änderung nicht gleich greifen.) Sollten noch weitere Fragen bestehen, bitte einfach hier nachfragen!
  22. Hallo robur, vielen Dank dass du unser Support-Forum verwendest. Ich hatte Kontakt mit unseren Experten und die haben mir bestätigt dass auf dieser Seite vor einiger Zeit einmal Malware gefunden wurde und deshalb noch die Regel existiert hat. Die Seite sollte mittlerweile wieder sicher sein da die Malware von dort entfernt wurde. Unsere Experten haben den Eintrag bereits aus der Datenbank entfernt und die Seite sollte bald nicht mehr blockiert werden! Sollten noch weitere Fragen bestehen, dann bitte einfach noch einmal hier antworten! Ich wünsche noch einen schönen Tag!
  23. Hallo Emsiuser, ich habe bereits Antwort von unseren Experten erhalten. Die ausführbare Datei ist nicht signiert und das ist der Grund warum die Verhaltensanalyse eine Warnung ausgibt. Aber das Programm sollte nicht bösartig sein. Es sollte also sicher sein den SRWare-Updater zu installieren! Sollten noch weitere Fragen bestehen, bitte einfach noch einmal hier antworten oder einen neues Thema aufmachen. Ich wünsche noch einen schönen Tag!
  24. Hallo Emsiuser, vielen Dank dass du unser Support-Forum verwendest. ¥akuza112 war ja schon so nett das für dich zu überprüfen. Ich habe die Installationsdatei von SRWare auch noch zum überprüfen an unsere Spezialisten weitergeleitet. Sobald ich eine Antwort habe werd ich dir hier noch einmal über das Ergebnis berichten, ich persönlich denke aber ¥akuza112 wird da mit seiner Aussage schon recht haben! Du kannst aber gerne noch mit der Installation warten bis ich eine Antwort habe. Ich wünsche noch einen schönen Tag!
×
×
  • Create New...