onegasee59

Member
  • Content count

    81
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About onegasee59

  • Rank
    Active Member

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Recent Profile Visitors

3094 profile views
  1. onegasee59

    Verständnisfrage zum neuen DSVGO

    Hallo Thomas, Danke Ihnen für die Antwort. Meine Frage war tatsächlich allgemein, denn der erwähnte Passus findet sich so oder in ählicher Form bei vielen Anbietern/Providern in deren Datenschutzerklärung! Wie ich erst jetzt gesehen habe so auch bei Ihnen in der Datenschutzerklärung. Habs mir mal mit Onlineübersetzer in Deutsch lesbar gemacht. ---Zitat--- Geräteinformationen Emsisoft sammelt Informationen über Geräte, die auf die Dienste zugreifen, einschließlich Gerätetyp, welches Betriebssystem verwendet wird, Geräteeinstellungen, Anwendungs-IDs, eindeutige Gerätekennungen und Absturzdaten. Ob wir einige oder alle diese anderen Informationen sammeln, hängt oft vom Typ des verwendeten Geräts und seinen Einstellungen ab. ---/Zitat--- Ihre Erklärung Herr Ott macht es für mich verständlich was mit dem Begriiff" Gerätererkennung bzw. "Geräteinformationen" gemeint ist. Macht Sinn und das Ganze sehr gut nachvollziehbar, daher benötige ich auch nicht mehr an Erklärung. Vielen Dank.
  2. onegasee59

    Einsenden einer Datei aus Quarantäne

    Auch Ich möchte "DerDruckteufel" hier entschieden widersprechen - Kundesservice ist im Preis enthalten - jedenfalls kenne ich niemand von meinen 9 Lizenznutzern der jemals was hätte bezahlen müssen und wie man hier am Forum sehen kann ist der Support excellent. Rückmeldungen zu eingesandten Dateien habe ich bisher immer bekommen, vorausgesetzt ich habe das ausdrücklich gewünscht und beim Einsenden meine Emailadresse angegeben.
  3. Eine Anmerkung dazu: Was ich bei dieser Anzeige der Verhaltenserkennung suboptimal finden das dort steht --> "OK" und "Diese Datei scheint sicher zu sein" Bis ich begriffen habe wie ich antworten muss um die Quarantäne zu vermeiden, also das ich nicht auf "OK" sondern auf "Diese Datei scheint sicher zu sein" klicken muss hat es eine Weile gedauert Kann man das Fenster nicht zweifelsfreier gestalten? Z. Bsp. so: "Ist die Datei sicher?" - Ja Nein oder "Soll die Datei in Qarantäne veschoben werden" - Ja Nein
  4. In vielen DSVGO steht ein Passus der so lautet (Der Provider) .... kann Gerätekennungen, Cookies und weitere Signale (darunter Daten von Drittparteien) nutzen, um Accounts oder Geräte mit Ihnen in Verbindung zu bringen. Stimmt man dem nicht zu wird der Zugang z. Bsp zum Email-Account nicht mehr gewährt. Hier mal ein genauers Bsp. in dem Fall von Oath - Datenschutzcenter von Oath (ehemals Yahoo und AOL) Ich meine insbesondere den Abschnitt "Erfassung und Nutzung von Daten – Allgemein" Meine Frage dazu Wie muss ich "Geräteerkennungen" verstehen - wird hier eine versteckte Software benutzt die auf mein PC oder Handy zugreifen kann oder geht es lediglich um die übliche IP-Erkennung meiner benutzten Hardware? Oder laufe ich gar Gefahr das meine Hardware (vom Anbieter/Provider) wie Festplatte oder Handyspeicher echt nach Daten durchforstet werden kann?
  5. Hallo Icewolf, ich war nur verwundert da CCleaner nach Löschung diesen angeblichen fehlerhaften Eintrag nach Rechnerneustart immer wieder neu anbietet. Da EAM nach Löschen des Eintrags einwandfrei arbeitet - ignoriere ich den Fehler zukünftig und bin beruhigt. Danke auch für die Zusatzinfos. Thread kann somit geschlossen werden
  6. Ich nehms zur Kenntnis.:-)
  7. Hallo Kathrin, die Meldung komt nur vom CCleaner - und nur wenn man dort die Option "Registry" - "Nach Fehlern suchen" benutzt. Mehr wie oben beschrieben steht da nicht Ich benutze auschließlich Stable-Version. Hatt vorher EIS was ja jetzut auf EAM umgestellt wurde. Siehe Screenhots im Anhang
  8. @Dunrell Interessant wie Du Hilfe hier verstehst - alle doof nur ich nicht - Und Null Feedback. Das ist nicht Sinn des Hilfeforums
  9. onegasee59

    Umstieg auf Windows 10

    Office 2010 Standard und Pro funktioniert unter Windows 10 bis einschließlich Build 1709 einwandfrei.
  10. Windos 8.1 meldet mir ständig veralteten Lizenzschlüssel für EAM. Das passiert beim benutzen von CCleaner --> "Veralteter Softwareschlüssel Emsisoft HKLM\Software\Emsisoft" Es funktioniert aber alles - hoffe ich zumindest! - Ist das so bekannt? liegt der Fehler bei Emsisoft oder CCleaner?
  11. Hallo Kathrin, es funktionrt exakt wie von Ihnen beschrieben - dann hat Nutzer seinen gewünschten Schutz. Das Starproblem bekommt Ihr auch noch hin - da bin ich mir sicher :-) Danke Kathrin für den prima Support und Ihre Bemühungen
  12. Hallo Kathrin; ich gebe die Frage mal an den Besitzer des betroffenen Systems weiter und melde mich mit der Antwort wieder. :::: Rückinfo: Nein die Fehlermeldung erscheint nicht nach jedem Neustart.
  13. Hallo Kathrin, das Problem besteht weiterhin - WIN 7 Pro SP1 32bit - EIS Version 2017.5.1.7567. Gibt es inzwischen neue Erkenntnisse zur Lösung?