Christian

Member
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Christian

  • Rank
    New Member
  1. Ja, kann sein, obwohl eigentlich eine sauber Deinstallation sowie die Nutzung von total uninstall solche "Nebenwirkungen" verhindern sollte. Mit der Beta gehts ja (nach ein bisschen hin und her), ich will mir aber jetzt nicht auch auf meinem Rechner hier eine Beta installieren B) . Da warte ich auf das offizielle Update.
  2. Hallo, so, jetzt habe ich etwas probiert und kann nun nachvollziehen, wann es geht und wann nicht. Wenn man aus dem Startmenü den Eintrag "Emsisoft Anti-Malware" als Administator ausführt und dann die Option "Kontextmenü" setzt, wird der Eintrag korrekt gesetzt (geprüft mit ShellExView). Mache ich dies als "normaler" Anwender, also z.B. aus dem Systray heraus, kann ich zwar die Option deaktivieren, jedoch wird beim aktivieren der Registryeintrag nicht gesetzt. Also - als Administrator ausführen und Haken für Kontextmenüerweiterung setzten und schon gehts, zumindest mit der Beta. Mit der derzeitigen Standardversion habe ich es so noch nicht probiert.
  3. Hi, die Version ist jetzt zwar die 5.0.50, aber bzgl. dem Kontextmenü hat sich dabei nichts geändert. Viele Grüße Christian
  4. Hallo, ich hatte vor der 5er Version die Beta installiert. Dort wurde im Kontextmenü die Antimalware Scanmöglichkeit angeboten. Seit der Deinstallation der Beta und Neuinstallation der Final ist der Scanner nicht mehr im Kontextmenü auffindbar. Unter "Einstellungen" ist die Explorer Integration angehakt. Ein deaktivieren, Neustart und wiederholtes aktivieren, Neustart bringt auch nichts. Viele Grüße Christian