cleverchild

Member
  • Content Count

    39
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About cleverchild

  • Rank
    Member
  1. Keine Probleme erkennbar, keine Fehlermeldungen! Vielen Dank für die Hilfe!!! Gruß Max
  2. 2 Updates gab es noch. Anbei wieder die Logs Gruß Max
  3. Danke für die Antworten. Werde das mit den Updates noch machen. Ist das mit der Neuinstallation jetzt von Nachteil?
  4. Nachtrag: Seltsamerweise haben sich jetzt automatisch 122 Win-Updates geladen - ich glaube weniger als beim Windows XP SP3 Update Pack zu sehen waren - wie kommt das und bedeutet das jetzt, dass sich das Updateproblem damit gelöst hat? Und nochmal die Frage, ob ich den Fehler der Neuinstallation von XP jetzt noch beheben muss?
  5. Von wo soll ich Windows Update holen? Es wäre sehr hilfreich gewesen, wenn in der Beschreibung gestanden hätte "Achtung, sofort nach der Rep-Installation abbrechen"... Ist der Fehler Neuinstallation XP zu beheben?
  6. Hallo, hier das Ergebnis tagelanger Installationen/Abstürze/Deinstallationen/Frustrationen Nach der Rep-Installation, erfolgte automatisch eine Neuinstallation von XP von der CD, die ich nicht stoppen konnnte, also ließ ichs zuende installieren -vielleicht war das ja auch richtig so??? Nach dem Neustart traten unzählige Male wieder das Ursprungsproblem "explorer.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden" und anschließend "drwtsn32.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden" Gefühlte 100 Warmstarts später habe ich einige Verknüpfungen und diverse exen auf dem Desktop reduziert, bislang tauchte das Problem nicht mehr auf (???) Seit dem versuchte ich ca. 20 x WinFuture Windows XP SP3 Update Pack Oktober 2013 (Vollversion) zu installieren, was mir bis jetzt nicht gelang: Ab Update 2 hängt sich die Installation auf, bzw. geht nicht weiter ( Was kann ich jetzt machen??? Gruß Max
  7. bzw würde das nach der Reparatur ausreichen: WinFuture Windows XP SP3 Update Pack (Vollversion)
  8. Oh je, gibt es noch einen "leichtere" Tipp, was ich jetzt stattdessen machen kann??
  9. jetzt noch eine (hoffentlich ) letzte Frage: Auf meiner XP-Win CD steht "Enthält Service Pack 3" - bedeutet das, dass ich nach der Reparatur-Installation KEINE Post-Updates machen muss??
  10. Vielen Dank für die Info! Ja, Win-CD (XP Home Edition) ist vorhanden (Updates SP3). Was bedeutet REp-Installation?
  11. So schnell sollte ich mich doch nicht freuen: Nachdem ich den Rechner runtergefahren habe und ihn nach einer Weile wieder neu gestartet habe, tauchte wieder "drwtsn32.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden" auf , was auch wieder dazu führte, dass ich einen Warmstart durchführen musste, da nichts mehr anwählbar war. Und noch eine Frage: was bedeutete der Fund "PUP.Optional.OpenCandy"?
  12. Im Moment sieht es gut aus, keine Meldungen bislang. Ich danke sehr für deine Hilfe!!! Waren die Logs so weit ok?
  13. Hallo, habs jetzt nochmal mit Haken bei Set Windows Services to Default Startup wiederholt und zur Info noch einen Screenshot angehängt von diesen unzähligen XP Professional-Meldungen während des Scans bei Step 3 (obwohl ich XP Home Edition habe??).
  14. Oh oh, ich hab was übersehen: Hab alle rot umrahmten Felder mit Haken versehen, bis auf Bitte hake zusätzlich noch Set Windows Services to Default Startup an. das habe ich es erst jetzt wahrgenommen Soll ich das ganze nochmal machen?
  15. Das Tool ist durch, die neusete Version, s. Screenshot, hat bei Start Repairs keine Mode-Auswahl und auch sonst ein paar Abweichungen, hoffe, trotzdem alles korrekt durchgeführt zu haben (irritierend war, das nach Einlegen der XP Home Edition CD immer auch nach der XP Professional CD gefragt wurde, was durch unzähliges Abbrechen, bzw überspringen hoffentlich trotzdem das richtige Ergebnis hervorgebracht hat?) Anbei die FRST Logs