Samurai-Elf

Member
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Samurai-Elf

  • Rank
    New Member
  1. Hallo, habe nun alle Durchläufe gemacht. Leider hat bei den Eset Scanner die Protokollierung nicht geklappt, kann daher nur mitteilen, dass bei allen entsprechenden Anzeigen "0" angezeigt war. Log vom Emnisoft Scanner dagegen anliegend anbei. Einige Fragen: Soll ich die runtergeladenen Scanner und Programme wieder löschen? Ich weis nicht ob dies damit zusammenhängt, aber auf meinen Browser werden Bilder mit Links teilweise nicht mehr angezeigt. Die Links scheinen zu funktionieren, aber statt dem Bild kommz nur rin rotes X, z.B. auch an vielen Punkten im Support Forum, Kann dies mit den Virus zusammenhängen und haben Sie einen Tipp, wie man es abstellen kann? Auf alle Fälle ist Euer Service hier Spitze
  2. Aus meinen Urlaub zurückkehrend, habe ich die vorgeschlagenen Maßnahmen ergriffen und hänge anbei die Berichte an. Kann daraus ersehen werden, ob die Malware (oder was dies immer ist) gelöscht worden ist? Auf alle Fälle danke für deine Hilfe.
  3. Ich erhielt einen Hinweis, mein ebay Passwort wurde geändert, was ich nicht veranlasst hatte. U.A. führte ich zur Überprüfung einen Scan mit EmergencaKitScanner durch, der mir den Hinweis auf einen Gen:Variant.Barys.6227 (B) gab, ob dies zusammenhängt oder nicht. Dieser lässt sich leider nicht löschen, wie sich aus anhängender Datei ergibt. OLT Berichte ebenfalls anbei. Bitte um Hilfe zur Löschung. Alles passiert auch noch am Vorabend meines Urlaubs, so dass ich voraussichtlich auf Nachfragen erst ab 15.05.2013 antworten kann (der infizierte Computer ist ein PC). Im Voraus trotzdem vielen Dank für ihre Hilfe. Werner G. Elb