Undertaker

Member
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Undertaker

  • Rank
    New Member
  1. blackTears vielen Dank für deine Antwort,aber das was du da schreibst kann so nicht stimmen, ok das Chrome mehrere exen im Taskmanager aus führt war mir bekannt, aber das auf einmal so viele Verbindungen( 20-30 ) offen sind,das ist nicht in Ordnung, und was ist mit dem hohen Daten verbrauch beim öffnen der meinVZ Startseite? Da habe ich knapp 5 MB verjubelt,ohne diese Firewall verbrauche ich gerade mal paar Hunderte kb , leider habe ich da keinen Screenshot gemacht. Die Comodo hatte ich vorher, leider habe ich da einen BSOD bekommen, der von Avira aus gelöst wurde, als ich im Widget von Comodo das Chrome Symbol angeklickt hatte
  2. Leider habe ich vergessen folgendes noch zu schreiben, durch die vielen TCP Verbindungen habe ich natürlich Probleme bei Online Game von meiVZ. da ruckelt es nur und ich muss mich ständig ab und an melden,um zu spielen, die vielen chrome.exe ziehen ohne Ende an RAM, und dadurch ist es nicht mehr machbar, vernünftig zu spielen
  3. Als erstes würde ich mal nach schauen, was bei dir die a2start.exe ist? Als zweites könntest du auch mal die Reparaturfunktion von deinem Betriebssystem starten
  4. Hallo, 1. ich habe seit heute diese Firewall und habe fest gestellt, das bei Firewall Status die chrome.exe mehrfach eine TCP Verbindung aufgebaut hat, und ich somit mehr an Datenvolumen verbrauche, als ohne diese Firewall. Wieso sind so viele Verbindungen vorhanden, die auch mein System aus bremsen 2. bei den Firewall Port Einstellungen sehe ich, das Chrome folgende Ports verwendet: 80 443 5222, wie so kann ich den Port 5222 nicht deaktivieren? Anbei die Screenshots, von meinem Problem Sage schon mal vielen Dank für die hilfreichen Antworten von euch Gruß Undertaker