KiRa

Member
  • Content Count

    22
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About KiRa

  • Rank
    Member
  1. Google mal "Beta Version" zu deinem punkt no uno. Und einfach Hacken wieder raus bringt mich nicht zurück auf die Stable Version. Ich sehs einfach nicht ein das ich bei jedem Problem hier als Mitarbeiter fungieren soll, wenn die Software kostenlos wäre ok, aber so zahle ich doch dafür das diese auch getestet wird, und nicht von mir.
  2. Nein, weil ich keine lust auf noch mehr Fehler habe und ich auch keine lust habe bei jedem mist immer gleich hier als Leiharbeiter zu fungieren... das kanns einfach nicht sein
  3. Naja, ich bin immer noch der Meinung das sich hier nichts geändert hat und ich habe keine lust bei jedem sche* Problem hier als freier Mitarbeiter von Emsisoft mit an dem Problem rumzudockter, dass kanns einfach nicht sein! Werde meine Lizens nicht verlängern wenn sie abgelaufen ist, solange geb ich dem Verein hier noch eine Chance - aber keine gute
  4. Wenn zb aufpopt "Trotzdem verbinden oder Host blockieren" oder das Fenster wo man auf den Hacken oder das X klicken kann speichert es das einfach nicht und ja ich habe einen Haken bei "Regel anlegen" gesetzt. Das verdammte Problem besteht schon seit Wochen! Ich habe vor ein paar Tagen meinen Rechner neu aufgesetzt und das verdammte Problem besteht weiterhin, also kann es nicht an mir liegen. Nervt extrem
  5. Hi, seit dem neuen großen Update spinnt AM total. Das fängt an das es nicht mehr automatisch updatet und hört damit auf das er meinen Licence Key nicht mehr erkennt, bzw mir sagt das er keine verbindung hat um ihn zu prüfen. Des weiteren hängt der scan bei der Rootkit suche und geht nicht weiter, Windows meldet das AM deaktiviert ist und so weiter und so weiter... Ich komme mir vor als würde ich an einem BETA Test teilnehmen obwohl ich extra keine BETA Updates herunterlade... Liebes Emsisoft Team, das kann es doch nicht sein das ich für ein Produkt Geld zahle das es ja nun schon eine weile gibt und ich extra keine BETA Updates haben will weil ich genau so etwas vermeiden wollte. Mein PC ist wichtig für meine Arbeit und es kann ja nicht angehen das ich aufgrund eines - mehrere fehler auf einmal unbemerkt der Gefahr einer Virus infektion ausgesetzt bin nur weil ihr an allen Kunden hier einen Feldversuch unternehmt und mit, anscheinend total ungetesteten Updates um euch werft. Bitte gebt uns weniegstens die möglichkeit auf einer GETESTEN Stable Version zu bleiben anstatt uns diese vorzugaukeln. Eben noch zu meinem Spec: Win 7 64x E. Anti-Maleware - "aktuelle Version ohne vermeidlichen BETA Updates" (was auch immer das hier wohl heist) mfg..
  6. Entschuldigung, aber das ist mir nicht recht, trotzdem danke für das angebot. mfg
  7. Wie schon gesagt, alle Spiele laufen besser (mehr FPS) wenn AM KOMPLETT ausgeschaltet ist (Dienste, etc), obwohl der Spiele Ordner in dem Sich die Spiele befinden in der Whitelist für den Dateiwächter und die Verhaltensanalyse befinden. Das ist aber ziemlich nervig immer erst die Einstellungen und die Dienste zu Deaktivieren und dann das System neu zu starten nur wenn man mal Spielen möchte Die Verhaltenswarnung die ich oben nannte aus dem Spiele Ordner stimmt doch nicht Sie kam aus einem anderen Verzeichniss. Wie sich die CPU Auslasstung von a2service.exe verhällt bei Age of Conan kann ich derzeit nicht prüfen, aber ich meine mich zu erinnern das diese nicht ungewöhnlich hoch war (20% evtl). Diese massiven ruckler und Standbilder tretten nur bei Age of Conan auf. Es scheint aber auch ein Problem mit der "Namens" Funktion zu geben. Dort habe ich die beiden Punkbuster.exe namen eingetragen (PnkBstrA / PnkBstrB) doch ich habe weiterhin Probleme mit Punkbuster. Auch wenn ich *.exe hinten drann schreibe passiert nichts. Ich habe jeweils das System nach der änderung neu gestartet damit die änderungen komplett übernommen werden. Ich habe des weiteren ein Problem mit dem Programm "Team Speak 3". Bei aktiviertem AM höre ich zwar alles normal, aber wenn ich Sprechen möchte kommt bei den anderen nur abgehacktes und unverständliches an. Wenn ich dann AM aus dem Tray mit rechtsklick (also nicht komplett die dienste etc, wie bei Age of Conan) Wächter Status - Schutz Deaktivieren anklicke funktioniert Team Speak 3 wieder normal. Ich habe daraufhin die Team Speak 3 client .exe zur Whitelist hinzugefügt (Dateiwächter & Verhaltensanalyse) doch auch hier scheint das wieder keinerlei auswirkung zu haben, das Problem besteht auch weiterhin. Es wäre schön wenn die Whitelist korrekt funktionieren würde und ich damit die selbe performance wie bei komplett deaktiviertem AM (Dienste, etc) in Spielen erhallten könnte mfg
  8. Hi, mir ist schon seit einer weile aufgefallen das die Whitelist nicht ganz korrekt zu funktionieren scheint. Zb. Damals hatte ich das Problem mit Battlefield: Bad Company 2 welches massive FPS einbrüche bei eingeschalltetem AM brachte und mich nicht auf Server connecten lies, nur ein Deaktivieren aller funktionen brachte abhilfe. So habe ich im moment auch Probleme mit dem Spiel "Age of Conan". Bei eingeschaltetem AM "ruckelt" der Patcher bzw. die Download geschwindigkeit "hängt", das selbe im Spiel. Auch hier Massive FPS einbrüche und ein sogenanntes "Standbild" tritt auf (Bild hängt, Ton läuft weiter und mein Char läuft weiter wenn ich gerade am laufen war). Auch ein Deaktivieren aller einstellung half nicht weiter, erst ein kommplettes abschallten des Dienstes aus dem Autostart brachte die Lösung. Mit ist dabei aufgefallen das der AM Dienst bei gestartetem Spiel oder Patcher anfängt 1-3 Gb RAM zu füllen und bei ca 2.5 RAM tritt der "ruckler" ein. Wenn er dann ca 3 Gb RAM erreicht hat entläd sich dieser wieder und das Spiel/Patcher geht weiter. Dieses tritt wie schon gesagt auch auf wenn alle Schutzmasnahmen deaktiviert sind und nur noch der Dienst läuft. Ich habe inzwischen den "Age of Conan" Installations Ordner unter "Dateiwächter" zur Ausnahmeliste hinzugefügt, dieses scheint aber nicht 100% zu funktionieren, da ich festgestellt habe das ich wenn ich AM KOMPLETT (Dienste, autostart, etc) deaktiviere das Spiel deutlich besser läuft. Des weiteren habe ich nun einfach meinen Kommpletten Spiele Ordner unter "Dateiwächter" - Ausnahmeliste hinzugefügt (Dateiwächter und Verhaltensanalyse). Dieses scheint aber auch nicht wirklich zu funktionieren da ich auch hier bei anderen Spielen festgestellt habe das sie deutlich besser (mehr FPS) bei KOMPLETT (Dienste, etc) ausgeschalltetem AM laufen. Auch bekomme ich von einem Spiel das sich in dem nichtüberwachtem Ordner befindet eine Verhaltenswarnung, was ja eigentlich nicht passieren dürfte. Kann es sein das der angegebene Ordner keine unterordner einbezieht und diese weiterhin Scannt? Mein Sys: Win 7 64x 6 Gb RAM (Tri Channel) Nvidia Geforce GTX 470 I7 920 Intel Prozessor 1 Gb Fesstplatte im RAID0 (2x500Gb Festplatten) AM = Aktueller Build ohne Beta Updates Also an meinem System dürfte es nicht liegen. mfg PS: Entschuldigen Sie meine Rechtschreibung (Lese/Rechtschreib-Schwäche)
  9. Im Gui steht das diese Deaktiviert sind, das Tray zeigt dieses aber nicht
  10. Ein neuer Bug ist dazu gekommen: Alle 3 Schutzeigentschafften sind beim start des OS nicht aktiv, obwohl sie es seien sollten. Ein manuelles aktivieren im GUI funktioniert nicht, erst ein deaktivieren und neues aktivieren durch das Taskleisten Symbol bringt abhilfe... Des weiteren scheint sich "Steam" mit AM zu beißen, da es einfriert wenn ich Steam starte, natürlich auch wenn es auf der nicht funktionierenden ausnahme Liste steht...
  11. #push alle oben genannten Probleme bestehen weiterhin, und nein ich werde keine BETA-Updates Installieren weil ich keine lust auf noch mehr Bugs habe. Wenn das BETA-U. keine Bugs enthällt, macht es einfach live.. Am meisten nervt dabei die nicht wirklich funktionirende Ausnahme regelung. mfg
  12. Mir sind in letzter zeit ein paar Probleme mit AM 5 auf Win 7 64x aufgefallen. Nach manchen Updates kommt es dazu das die einstellung der Popups zurück gesetzt werden, sprich ich habe die Popup Meldung für "News Popups" & "Update Benachrichtigungen" normal deaktiviert, aber nach dem Update sind diese wieder akttiviert. "Verifizieren der Versionen der Programm-Module" meldet mir ab und zu wenn ich die Benutzer Oberfläche aufrufe das die Version falsch sei und ob ich es nun Updaten möchte. Wenn ich dieses dann mit Ja bestätige und der Update vorgang beginnt, so wird mir gesagt das ich bereits die aktuelle Version installiert habe und das keine Updates verfügbar sein. "Surfschutz" nach manchen Updates kommt es auch hier zu änderungen die ich nicht möchte. Sprich zb "Werbe / Tracking Hosts" werden auf einmal nicht mehr Blokiert. "Ausnahmen" & "Anwendungsregeln" scheien beide nicht korrekt zu funktionieren. So habe ich unter "Aushnamen" unter "Dateiwächter" ein Programm zu den ausnahmen hinzugefügt für den Dateiwächter und Verhaltenswächter, doch habe ich dann dennoch eine Meldung über das programm erhalten. So kommt es mir auch vor das diese Ausnahemn gar nicht zu funktioniren zu scheinen. Auch halte ich es für wie schon gesagt nicht sinnvoll das man diese einstellung mehr oder wenieger 2 mal bearbeiten kann, ein mal unter "Dateiwächter" und unter "Anwendungsregel" Sonstige Anregung: Es wäre schön wenn es eine echtzeit liste über alle derzeit überwachten Programme und Datein gäbe, wo man die regeln direkt anpassen könnte. mfg KiRa
  13. Ok, ich nehms zurück was ich gesagt habe, ich weiss nicht woran es liegt, jetzt gehts auch manchmal wenn der Surfschutz ein/aus ist und manchmal nicht, und ka. Ist mir nun aber zu blöd da rumzumachen, ich mach AM einfach aus zum spielen und gut. OffT: Es scheint im übrigen so das die "Ausnahmen" unter der Option "Dateiwächter" nicht immer funktioniert. mfg