IckeAlex

Member
  • Content Count

    25
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About IckeAlex

  • Rank
    Member
  1. Hat leider nicht geklappt. File wird immer noch gemeldet. Trotzdem vielen Dank für Deine Bemühungen!!!
  2. oder gehts doch? EY NERV!!!! warum wird das Attchment nicht angezeigt und warum wird gesagt das 0 von 250 MB globalem Uploadvolumen genutzt werden????? Egal! jetzt hast du die Files
  3. Jaja, is ja gut hier die Shots: mhhhhh kann nix uploaden. habs jetzt 5 mal probiert! Durchsuchen, Attach This File.... NIX...
  4. Mhh warum auch immer konnte ich Screenshots einfügen, die aber nicht angezeigt werden... Bin grad zu faul mich um eine Lösung DIESES Problems zu kümmern... Fakt ist: habe die Box verpasste Scans nachholen gecheckt, aber nichts passiert....
  5. Mein Einstellungen: Um Fragen vorzubeugen: Ich nutze das erweiterte Caching nicht, um den Effekt zu vermeiden, dass unerkannt infizierte Dateien, einen gültigen Hash bekommen und so künftig nicht mehr gescant werden. ------------------------------ Kann an diesen Einstellungen beim besten Willen nichts falsches erkennen. Die Box zum Nachholen verpasster Scans is halt gecheckt....
  6. Nein, hab das aus der Quarantäne herraus per Datei einschicken gemacht und immer nen kleinen Text dazu geschrieben mit dem Hinweis auf FP und den Link zum virustotal-Ergebnis...
  7. Mit der Verhaltensanalyse habe ich bis jetzt keine Probleme. Es ist tatsächlich signaturenbasierte Erkennung während eines Scans. Das mit dem Dateieneinschicken mach ich nicht mehr. Hab mir schon ganz oft die Mühe gemacht Dateien zu Emsisoft zu schicken, sogar mit Links zu Ergebnissen von virustotal, die eindeutig belegen, dass es sich um false-positives handelte. Blieb aber alles ohne Ergebnis. nach 2 - 3 Monaten werden die Files immer noch bei jedem Scan erkannt und gemeldet...
  8. Hallo, ich habe (wie einige andere auch, wie ich las) das Problem, dass EAM beim Aktualisieren hängenbleibt und (für mich viel schwerwiegender) der nachzuholende gelpante Scan nicht ausgeführt wird... Habe noch einen Wunsch für spätere Versionen: Hatte jetzt schon mehrfach den Fall das gewollte Programme als gefährlich eingestuft bzw als Malware erkannt wurden. Es würde das Leben einen EAM-Users erheblich erleichtern, wenn man aus der Quarantäne heraus, direkt im letzten Scan erkannte Objekte zu den Ausnahmen hinzufügen könnte! Das wär echt super! Alex
  9. Ahh, vielen Dank für die Info. Damit kann ich gut leben! Verbleibt eine letzte Frage: Eine vom Dateiwächter einmal gehashte Datei würde vom geplanten Scan mit Cashing nicht mehr erfasst werden, selbst wenn z.B, ein halbes Jahr später neue Signaturen diese Datei als schädlich identifizieren würden, richtig? Wenn ich die geplanten Scans ohne Cashing ausführe, kann das nicht passieren. Wird der Hash einer solchen im Nachhinein erkannten und entfernten Datei gelöscht, oder existiert er als Hash-Leiche weiterhin?
  10. ah, das beantwortet ja schon mal einiges. danke! aber ist caching den jetzt beim dateiwächter aktiviert oder nicht? und kann man den nach wunsch auch ausschalten?
  11. ps. eine Frage hab ich noch vergessen: wie ist die Rekursionstiefe beim Scannen von Archiven eingestellt? kann man die ändern?
  12. Hallo, folgende Fragen: Kann man beim Dateiwächter auswählen, ob man erweitertes caching benutzen möchte oder ist das automatisch eingestellt(das heißt an)? Beim manuellen / geplanten scan mit gespeicherten Vorgaben: Wie sicher/unsicher ist caching? Meines Wissens nach wird beim caching ein hash erstellt und, wenn sich dieser sich beim nächsten scan nicht geändert aht, wird die datei nicht noch einmal gescant. gibt es nun aber möglichkeiten eine datei so zu verändern, ohne das der hash sich auch verändert und somit ein Antivirusprogramm auszutricksen? Wenn ja, würde ich persönlich auf das cachen verzichten, bzw es nur beim dateiwächter benutzen, wenn es denn eine Möglichkeit gäbe es dort zu aktivieren/deaktivieren. Danke im Voraus für Antworten! Alex
  13. Datei und Screenshot vom Hänger wird an Dich verschickt. Alex
  14. Hallo an alle! Hier mein Problem: Seit heute kommt der Scan nicht mehr über die 2% Marke hinaus und bleibt ständig an der selben Stelle (selbe Datei) stehen. Das geschieht sowohl mei mauell ausgelösen als auch bei geplanten Scans. Irgendeine Idee wie das zu beheben ist OHNE mal wieder zu deinstallieren und neu zu installieren? Vielen Dank im Voraus für eure Antworten! Alex