MickeyHU

Member
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About MickeyHU

  • Rank
    New Member

Profile Information

  • Gender
    Male
  1. Hi am 18.01.2014 war ich mit Firefox im Internet und hatte mir einen "Tab" eingefangen, der die URL polizei.de.... (ohne www davor) hatte. Ich konnte den Firefox-Tab nicht schliessen, weil er mich mit Eingabefenster nicht aus dem Tab liess. Ich habe dann Firefox per TaskManger geschlossen, und dann beim erneuten starten von FF die "gefährliche" Sitzung in meinem Sitzungsmanager gelöscht. Danach kann das malicious Tab nur noch einmal und bei einem erneuten Neustart des PCs nicht mehr. Ich würde nun gerne sicher gehen, dass sich der Trojaner nicht mehr auf dem PC befindet, weil ich bald Online Banking benutzen möchte... und diverse BackUps fahren will (die ich schon länger nicht mehr gemacht habe.). Ich habe im Anti-Malware keine Funde, mit FSTR64 gesacannt, weiß aber nicht was ich mit den Scanergebnissen anfangen kann... Ich habe auch Combofix drüberlaufen lassen, aber finde keine combofix.txt Datei... Kann mir jemand weiterhelfen, wäre schön, denn dann kann ich auch wieder "angstfrei" an meinem PC arbeiten. Danke im Voraus. LG MickeyHU