stereo-sigi

Member
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About stereo-sigi

  • Rank
    New Member
  1. Der Hinweis von BBStyle und eine Antwort vom a-squared Support zu einem anderen Benutzer mit dem gleichen Problem (a2service.exe schiesst beim BOOTEN den Avira Prozess avgnt.exe ab) hat geholfen: avgnt.exe immer erlauben und desweiteren unter Wächter/Dateiwächter den Punkt bei "Scanne nur Programme bevor Sie gestartet werden" setzen. Im LAUFENDEN Betrieb kommen sich a-squared und Avira -bei mir zumindest- NICHT in die Quere. Wie auch von BBStyle vorgeschlagen habe ich den automatischen Update ausgeschaltet und hole ihn manuell nach, wenn ich sonst nichts am PC schaffe. Ärgerlich bleibt diese Blockiererei von a2service.exe beim Updaten trotzdem.
  2. a2service.exe verhindert "Avira premium security site" beim Booten. Bei Version 4 von a-squared konnte ich a2.service.exe deaktivieren; nur mit a2guard lief alles perfekt weiter, Updates und Prüfung. Seit dem zwangsweisen Upgrade auf Version 5 kann man nicht mehr a2service.exe deaktivieren, das ganze asquared verweigert die die Arbeit laut Fehlermeldung, wenn a2service.exe nicht gestartet ist. Da ich aber Avira brauche wegen der Firewallfunktion, die ja a-squared nicht bietet, stehe ich vor der Frage, asquared zu deinstallieren (mit der folgenden Abbestellung) oder auf einen Tip von Euch zu warten, wie man a2service deaktivieren kann (übrigens: seit a2service wieder läuft, wird der PC bei asquared-Updates durch a2service.exe -wie auch früher- total minutenlang ausgebremst!); derzeit ein unhaltbarer Zustand. Grüsse stereo-sigi
  3. stereo-sigi

    How can I reduce cpu usage from a2service.exe

    Fantasio, some weeks ago, I reported the same Problem with high CPU-Usage during update in the german Forum. I reduced the priority not with the Taskmanager (after a reboot the system has again the old priority) but with the SystemExplorer (you find it in Internet). The advantage is that the lower priority is not lost after reboot. I noticed that now during update the cpu usage goes down if there is another process running, for example my Internet browser. But your three second event must be an event or process which is started every 3 seconds and then scanned by a2service.exe. Try to find it with taskmanager or systemexplorer.
  4. stereo-sigi

    a2service.exe

    Hallo, ich habe nur einen PC mit 1MHz und 500MB RAM, deshalb vielleicht die längere Zeit, wo die CPU benötigt wird. Vielleicht aber noch einen Hinweis für die Entwickler: Das Herunterladen des Updates zieht sich hin (bei meinen 2000 DSL), bruchstücksweise mit Unterbrechungen von 1-2 Minuten selbst bei kleinen Dateien von wenigen 100KB. Was jedoch a2service.exe in den Pausen dazwischen mit höchster CPU-Last "verarbeitet" und damit den PC blockiert, obwohl ja das Update noch nicht komplett empfangen ist, weiss ich natürlich nicht. Dies wie gesagt nur ein Hinweis zur evt. Problemlösung. Grüsse stereo-sigi
  5. stereo-sigi

    a2service.exe

    Hallo, inzwischen habe ich eine Lösung (für mich) gefunden: Mit dem Programm "System Explorer" (ist so was wie ein besserer Windows Taskmanager) habe ich die Priorität von a2service.exe dauerhaft heruntergesetzt. Und siehe da, solange auf dem PC nichts los ist, verbraucht a2service seine 90% CPU; sobald aber ein anderes Programm aktiv wird (z.B. der Browser), geht a2service sofort mit der CPU-Last herunter auf 20% oder niedriger. Jetzt kann man wieder "normal arbeiten". Der update mag zwar ein wenig länger dauern, aber das ist ja unerheblich. Allerdings sollte Emsisoft den a2service von vornherein so programmieren, dass er nicht brutal die komplette CPU für sich beansprucht, wenn es nur um einen Update geht. Grüsse stereo-sigi
  6. stereo-sigi

    a2service.exe

    Hallo Hachi, Betriebssystem ist Windows XP Professional, SP3. Beta Updates sind NICHT aktiviert. stereo-sigi
  7. stereo-sigi

    a2service.exe

    Jedesmal nach dem Hochfahren des PC sucht a-squared Anti-Malware wohl nach einem Update; jedenfalls bewegt sich in dem Icon in der Taskbar der grüne Pfeil von oben nach unten. Diese Suche und evt. die zugehörige Installation dauert ca. 5-10 Minuten. Während dieser Zeit kann praktisch nichts anderes auf dem PC ausgeführt werden, denn der Prozess a2service.exe verbraucht ständig über 90% CPU Last. Kann man dessen Priorität vielleicht heruntersetzen oder gibt es eine andere Möglichkeit, diese Blockade zu ändern? Mein PC: WinXP, SP3, lizensierte a-squared Anti-Malware. stereo-sigi