Jump to content

StU

Member
  • Posts

    18
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by StU

  1. Hallo, kann es sein, dass heute der Server für EMS hängt?

    Heute Morgen 4 Apps auf dem Smartphone aktualisiert und keine Reaktion von EMS, auch kein Eintrag im Aktivitätsprotokoll.

    Danach mehrmals manuellen Scan angestoßen, der bleibt bei 70 % hängen bei "Anfrage an Server". Im Aktivitätsprotokoll steht "Scan abgebrochen, Fehler 103".

    Im Androidbenachrichtigungsfeld steht "unvollständige Anfrage, Netzwerkfehler"

  2. T-Online.de und Youtube (inklusive deren Bilder-Server) werden auch blockiert.

    Außerdem kann ich mich nicht erinnern, dass ich schon einmal so viele Blockier-Infos wie heute gesehen habe.

    Da ist wohl etwas schiefgelaufen.

    Sicher kann man die alle freigeben. Nur leider weiß man nicht immer, ob das was blockiert wird nicht doch nützlich ist.

    Hätte ich mich nach der Youtube-Meldung nicht gewundert, dass keine Vorschaubilder zu sehen sind, als die Info kam, das ...img.com blockiert wurde, hätte ich deren Bilder-Server geblockt.

  3. Irgendwie habe ich seit gestern Probleme mit EAM:

     

    Die Updateanzeige bleibt bei einem beliebigen Prozentsatz stehen und der grüne Ladepfeil läuft ununterbrochen weiter.

     

    Dann kann ich weder mit Doppelklick, noch über Kontextmenü den Sicherheitsstatus o.ä. aufrufen.

    Teilweise erscheint das Hauptfenster dann doch nach minutenlanger Verzögerung, wenn ich vorher den Taskmanager gestartet habe und versucht habe die EAM-Tasks abzuschießen.

     

    Gelingt es mir dann doch ins Menü zu kommen, wurden die Updates allerdings ohne Fehler durchgeführt.

  4. Hallo,

     

    nach dem letzten Update zeigt mir EAM 8.1.0.3 an, dass das letzte Update 1 Tag alt sein soll.

     

    Dabei habe ich Heute schon 3 erfolgreiche Updates hinter mir.

    Das Update, das zu dem falschen Eintrag führte, brachte anscheinend nur eine ältere Newsmeldung (Sommeraktion) mit.

    Als letzter Stand wird der 16.08.13, 01:00 Uhr angezeigt. Danach gab es lt. Protokoll insgesamt 5 erfolgreiche Updates.

     

    Dieser Fehler trat bereits einmal unter 8.1.0.1 oder 8.1.0.2 auf. Ich kann mich leider nicht mehr genau erinnern.

     

    Merkwürdig auch, dass knapp 1 1/2 Minuten nach einem Auto-Update eine weiteres Auto-Update stattfand. Eben jenes das wohl zum Fehler führte.

     

    Gruß

    StU

  5. Hallo,

     

    mir ist da Heute ein merkwürdiger Eintrag in der Quarantäne aufgefallen.

     

    Ich habe ein Laufwerk gescannt und einen Fund in die Quarantäne verschoben.

    Als ich die Datei wiederherstellen wollte, war die Datei nicht zu finden. Habe im Quarantäneprotokoll nachgesehen, dort war die Info zur Datei vorhanden. Bin wieder zurück zur Quarantäne, der Eintrag ist nicht zu sehen, nur die alten Einträge. Ich klicke in den freien Bereich und fahre nach dem Klick über die alten Einträge und siehe da, der neue Eintrag erscheint + einem Eintrag mit merkwürdigen Schriftzeichen mit Datum von 1995.

     

    Danach habe ich die Datei wiederhergestellt, die merkwürdigen Schriftzeichen sind weg, aber der Geistereintrag hat jetzt ein Datum von 1999.

    Inzwischen habe ich die Datei wieder in die Quarantäne geschickt, der Eintrag zur Datei ist vorhanden, der Geistereintrag bleibt.

     

    Ich benutze Version 8.1.0.1 (also mit Beta-Updates) + Windows 8x64.

     

    Hier mal die zwei Screenshots:

     

     

    Gruß

    StU

     

    Nachtrag: Habe das Hauptfenster nochmal geschlossen und wieder geöffnet: Der Geistereintrag ist mit einem Datum aus 1980 (eingesandt 1970) vorhanden. Fenster geschlossen und nochmal geöffnet: Eintrag ist weg. Weitere Versuche später, der Eintrag bleibt weg.

×
×
  • Create New...