Jump to content

HIPS187

Member
  • Content Count

    28
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About HIPS187

  • Rank
    Member

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  1. Hallo, es besteht das Problem, dass der Import von IP's / Domains zur Erweiterung des Surfschutz über die Funktion "Hostdatei importieren" nicht immer funktioniert. Version 2019.8.0.9681. Bei auswahl der hosts-Datei über den Dateibrowser wird diese nicht angenommen. Bei händischer Eingabe des Ordner/Datei-Pfads funktioniert der import.. Bitte um Prüfung und Rückmeldung PS: gerne hätte ich ein Clip angehängt, der die Problematik zeigt, dies ist nicht möglich?!
  2. Ich möchte, falls passend, ebenfalls ein "geändertes" Verhalten vom EIS "Surfschutz" in Verbindung mit Firefox/Chrome zurückmelden. Beschreibung: Wenn Domains / Einträge unter Surfschutz im Modus "Alarmieren" mit "Einmal blockieren" abgelehnt werden, so war es bisher nach dem Beenden+Neustart (Taskmanager, leer) des entsprechenden Programmes (z.B: Firefox) so, dass die Meldung ordnungsgemäß beim nächsten Start des Programmes /Domain wiederholt wurde. Problem: Aktuell kommen diese Meldung in Verbindung mit FireFox (oder Chrome) nicht mehr, die Domain bleibt (Global!)gesperrt
  3. Hi all, the Beta seems to work. i have update and removed the exclusion for "steam". current Version is 2018.9.1.8968 please can you also inform us when we can change the update channel back to "stable"? -thx! great work!
  4. 🔄 Gibt des weitere Meinungen / User-Feedback zum Thema IP-Verbindung - Welche Verbindungen sind in euren Logs zu sehen? Wenn eine Anti-Malware-Software wie EIS tief ins System blicken muss um zu funktionieren, so wäre eine Deklaration der IP-Verbindung die EIS aufbaut sinnvoll. ➡️ Eine IP/Port Tabelle welche Verbindungen von EIS benötigt werden um eine Firewall dafür einzurichten - ähnlich wie Microsoft dies beim Win10 eingestellt hat https://docs.microsoft.com/de-de/windows/privacy/manage-windows-endpoints sorgt für Transparenz. beste Grüße
  5. Hallo, etwas abweichend vom eigentlichen Thema möchte ich Vorschlage zum Thema "Datensparsamkeit" die Social-Media-Plugins hier im Forum und auf der Webseite 'unscharf' zu schalten. z.B. mit https://www.heise.de/extras/socialshareprivacy/#pre oder sind diese (Tracker😉) überlebensnotwendig für EMSISOFT? dankeschön 🖐️
  6. Hallo Kathrin, danke für das Angebot, ich würde es gerne mal so probieren: Zu den o.g. IP-Adressen, welche ohne Erkennbaren Grund von EAM kontaktiert werden : 23.37.37.163 (Emsisoft Real-Time Protection | a2guard.exe | Out | 192.xxx.xxx.xxx | Port 4595 | 23.37.37.163 : Port 80 | TCP 66.225.197.197 (Emsisoft Real-Time Protection | a2guard.exe | Out | 192.xxx.xxx.xxx | Port 3842 | 66.225.197.197 : Port 80 | TCP) Die Frage ist: Für was / Warum werden diese unverschlüsselten Verbindung aufgebaut? -Was kann ich an den Einstellungen von EAM ändern um das auszuschalten?
  7. Hallo wäre es möglich eine Info zu folgenden IP-Adressen zu erhalten, die EAM oft und unabhängig von Updates kontaktiert. 23.37.37.163 66.225.197.197 Warum frage ich das? Ich habe bei EAM alle Datenschutz Optionen auf AUS... dankeschööön für die Transparenz...
  8. Hallo @ndreas, ich kann dir nicht sagen ob das normal ist, aber vielleicht ist das Interessant für dich: http://blog.emsisoft.com/de/2016/04/13/darum-verbrauchen-antiviren-programme-so-viel-ram-und-das-ist-auch-gut-so/
  9. Hi, bei mir besteht das Problem, nach wie vor. Jedes ab- / ankoppeln einer SATA HDD führt zum Lizenz-Reset. gruß
  10. Hi, falls noch hilfreich: Das Problem ist hier ebenfalls reproduzierbar, jedes mal beim an-/abkoppeln der ext- HDD über SATA. mfG
  11. @Icewolf, kann ich bestätigen, selbiges Problem, heute wurde auch bei mir erneut der Lizenzkey mit einem Trail-Key überschrieben. -Interessant wäre ja zu wissen wo EIS die Keys her nimmt.... ;-) Hab wie vom Support empfohlen vorerst wieder meinen Key eingepflegt, jetzt passt es wieder. mfG
  12. Hallo zusammen, was bedeute den "/d=60", hinter dem Autostarteintrag von EIS? "c:\program files\emsisoft internet security\a2guard.exe" /d=60 danke vorab!
  13. Hallo Castor, "sollten" hängt von dir als Nutzer ab. Je nach dem welche Hostname du unter "Surfschutz" eingetragen hast, werden beim Aufruf einer Website die diesen Hostnamen enthalten, entsprechende Einträge unter "Protokolle->Surfschutz" angelegt. Sprich: Es wird mit protokolliert was vom "Surfschutz" geblockt oder auch als Popup vom Nutzer gewählt wurde. Wenn bei mir nach ~30min surfen kein einziger Eintrag/Popup im Protokoll zu finden ist, so ist definitiv etwas nicht mit EIS i.O.. (EIS war/ist ja vermutlich auf Grund dessen das der Prozess a2guard "Suspend" ist, nicht korrek
  14. Hi, selbiges hier, wollte gerade eine neuen Thread auf machen, da mir das eindeutig zu oft vorkommt, das der Zustand von EIS nach einem Update für den User undefiniert ist.... Als ich dies nach ca. 30 min bemerkte hab ich folgende Schritte ausgeführt. Im Taskmanager lief a2guard.exe mit 104k RAM Belegung? Dann habe ich zusätzlich a2start.exe ausgeführt Nun läuft a2guard.exe mit 104k & a2guard.exe mit 1000k und das Systray-Symbol wird wieder angezeigt (grün)? Gemäß den Protokollen liegen für die o.g. 30min keine Einträge vor, weshalb ich vermute, dass einige Funktion von EIS nicht kor
  15. Hallo, ich hatte soeben das Phänomen, dass nach einem Update, Surfschutz und Verhaltensanalyse deaktiviert waren. Es gab kein Hinweis auf einen erforderlichen Neustart o.ä. Ich habe testweise einen Win-Neustart ausgeführt um zu prüfen ob die Module wieder automatisch aktiviert werden-> das hatte funktioniert. Einen ähnliche Situation hatte ich mit dem Dateiwächter bei einem Bekannten beobachtet, dieser war deaktiviert (zumindest behaupten alle Nutzer des PC, sie hätten keine Einstellung vorgenommen ). Gibt es ein Log / Protokoll, das nachvollziehen lässt, was / wer /wann den
×
×
  • Create New...