Jump to content

Werderforever

Member
  • Posts

    88
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Posts posted by Werderforever

  1. On 12/31/2019 at 2:41 PM, Amir said:

    at lease change the Tray icon, it dosn't look appropriate for an strong Anti malware

    It's seems that it's for a second opinion scanner or etc, it dosn't introduce EAM as a strong protection (i just say what i feel about it)

    What about a Blue ''E'' or "Emsi'' or whatever else?

    These suggestions are also my opinion, please change it, perhaps with an animation like Kaspersky does (For Emsisoft an animated "Blue E")

    • Upvote 1
  2. Lieber Herr Ott,

    wir haben uns in den letzten 2 Tagen bezüglich meiner obigen Frage über private Nachrichten ausgetauscht und Sie haben die Sache so kundenfreundlich und nett gelöst, dass ich dies hiermit einmal im Forum als Information für andere User und potentielle Kunden kundtun möchte. Mich hat das wirklich sehr gefreut! Immer gerne wieder!

    Herzliche Grüße

    Werderforever

  3. Hallo,

    ich interessiere mich auch für die Lizenz aus der 15-Jahres-Promo. Nun bin ich aber zum Jahresende nicht zuhause.

    Vielleicht schaffe ich es noch am 31.12. nach Hause zu kommen und kann die Lizenz rechtzeitig aktivieren. Aber was passiert, wenn ich es nicht schaffe? Habe ich dann bezahlt und die Lizenz ist verfallen? Und eigentlich will ich mich bei meiner Rückkehr nach Hause auch nicht von der Aktivierung einer Lizenz treiben lassen.

    Und außerdem, welche Zeit bei der Aktivierung ist massgebend? Die Zeit in Deutschland oder die Zeit in Neuseeland? Dort ist man ja schon 12 Stunden weiter. Wenn die neuseeländische Zeit massgebend ist, dann müsste ich die Lizenz in Deutschland ja schon am 31.12. bis 11 Uhr 59 aktivieren, bei einer späteren Aktivierung ist ja in Neuseeland schon das Jahr 2019.

    Würde mich über Hilfe und Lösungsmöglichkeiten sehr freuen!☺️

    Beste Grüße

    Werderforever

     

  4. Hallo Kathrin,

    vielen Dank für die ausführliche Erläuterung.

    Ich glaube, so langsam verstehe ich den Hintergrund.

    Durch das automatische verschieben in die Quarantäne wird also nicht direkt die Erkennung auf meinem Computer gesteigert, aber die Datenbasis bei Emsisoft wird vergrößert, was wiederum indirekt der Erkennung von Malware auf meinem Computer zugute kommt.

    Hingegen, wenn ich die Entscheidung selbst übernehme und fälschlicherweise nicht in Quarantäne schicke, dann kann die Malware nicht in die Datenbasis von Emsisoft eingepflegt werden und somit die Erkennung nicht verbessert werden.

    Habe ich das so richtig verstanden?

    Werderforever

     

     

  5. Ich hänge mich hier mal ran... Habe folgende Einstellungen:

    image.thumb.png.cca80cbb886beafe688c7c2530bfe963.png

    Zu der letzten Option "Automatisch in Quarantäne verschieben bei schlechtem Ruf" heißt es in der Hilfe: "Automatisch unter Quarantäne stellen bei Bedrohungsmeldung – Verbessert die Erkennung und verringert die nötige Benutzerinteraktion."

    Meine Frage dazu, wieso wird die Erkennung verbessert, wenn ich den Haken setze? Ob das verschieben in die Quaratäne automatisch geschieht oder ob ich das durch Benutzerinteraktion veranlasse, müsste für die Erkennung doch egal sein.

    Ich würde gerne den Haken entfernt lassen, da ich so mehr Infos von Emsisoft bekomme.

    Werderforever

     

  6. Hallo,

    ich habe die Testversion von EAM heute morgen, also am 01. Dezember um 00:12 Uhr installiert.

    Als Lizenzbeginn wird jedoch der 30.11.2017 um 01.12.14 Uhr anzgezeigt, also 23 Stunden früher.  Die Sache an sich ist mir egal, es kommt nicht auf die 23 Std. an, aber wie kommt es, dass die Zeit des Lizenzbeginns als 23 Stunden früher angezeigt wird? Früher, bei Emsisoft Internet Security, war das nicht der Fall, weder bei der Test- noch bei der gekauften Version.

    Und ist das jetzt auch bei der Kaufversion so?

    Das Ganze ist nicht schlimm, nur irritierend.

    Viele Grüße

    Werderforever

     

     

     

  7. Hallo stapp,

    bitte meine Fragen nicht als Vorwurf verstehen, im Gegenteil, ich bin sehr dankbar dafür, dass Du mich auf diese günstige Gelegenheit aufmerksam gemacht hast. :)

    Wenn meine Worte in meinem vorherigen Beitrag bei Dir anders angekommen sind, möchte ich mich hiermit dafür entschuldigen.

    Um weiteren Usern diesen guten Deal zu zeigen, habe ich den Link im englischsprachigen Forum gepostet. Nach den Äußerungen von GT500 kamn mir plötzlich Zweifel... Daher meine Fragen an Thomas Ott.

    Nochmals vielen Dank für Deine Mühe!:)

    Werderforever

     

     

  8. Hallo Herr Ott,

    als stapp mich gestern auf den Link hinwies: https://shop.emsisoft.com/34/purl-BF2017,

    bin ich davon ausgegangen, dass es sich um den offiziellen Emisosft-Shop handelt. Auch die Optik schien mir entsprechend zu sein. Im englischen Forum hat nun GT500, offenbar ein Emsiosft-Mitarbeiter, geschrieben, dass es doch nicht Emsisoft sei:

    Mir ist nun ganz wichtig, ist das eine offizielle = legale Lizenz? Ich habe nämlich gestern bereits in dem Shop bestellt und würde das ganze widerrufen, wenn es keine legale Lizenz ist. Dieses wurde zwar von GT500 nicht behauptet, aber der Satz "To my knowledge these are new license keys, which means your renewal discount will not apply to this new license key." lässt ein wenig Interpretationsspielraum, was für eine Art Key das ist.

    Und wenn der Key legal sein sollte, kann ich dann ich dann im kommenden Jahr mit 25% Nachlass und in den Folgejahren mit jeweils 5% Rabatt diesen verlängern?

    Über Infos würde ich mich freuen, vielen Dank!

    Werderforever

     

     

     

  9. Emsisoft war bei AV-Test erstmals im Februar 2016 dabei und letztmals im Dezember 2016, also nur knapp ein Jahr. Welche Gründe gibt es, dass sich Emsisoft so schnell wieder bei AV-Test verabschiedet hat?

    Bei AV-Comparatives ist Emsisoft hingegen schon länger dabei und auch wieder im aktuellen Test vom April 2017.

    Gruß und schöne Pfingsten!

    Werderforever

     

  10. Hallo Patlok,

    da hör ich doch hoffentlich keine Ironie raus... :rolleyes: Na, im Ernst, es stört mich nicht, wenn Emsisoft meine Hardware kennen würde. Aber da Emsisoft dem Datenschutz große Bedeutung beimisst, ist eine solche Frage legitim. Christian hat es ja jetzt erläutert.

    Das ist es, was ich wissen wollte.

×
×
  • Create New...