mchuger

Member
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About mchuger

  • Rank
    New Member

Recent Profile Visitors

1051 profile views
  1. Hallo, ich benutze Emsisoft seit 2006, inzwischen mit mehr als 10 Lizenzen beruflich wie auch privat. Damals war A-Squared das überzeugendsten Produkt, die Erkennungsleistung und Produktoberfläche überzeugten mich so sehr, das ich alsbald auch beruflich dem Vorgänger Sophos gegen Emsisoft austauschte. Dies lief auch einige Jahre, ohne Probleme und der Überzeugung "geschützt" zu sein, bis 2018 ich leider vermehrt sehen musste wie die Erkennungsleistung zusehends bergab ging. Wie bereits geschildert nutze ich Emsisoft auch beruflich, somit sind auch weniger "versierte und bedachte" Nutzer am Computer und klicken trotz Vorwarnung gern auf alles. Nur durch viel Glück konnte eine Infektion bisher vermieden werden. Natürlich ist mir bewusst, 100 Prozent Sicherheit gibt es nicht. Also schickte ich brav, alle suspekten Datei (inzwischen mehr als 25 Stück) ein und wartete auf das Update der Signaturen. Die letzte Datei vom Montagvormittag, wird erst heute erkannt (zumindest per Bitdefender). Versuche mit anderen Herstellern zeigten aber den momentan mangelnden Schutz von Emsisoft. Ich war aber immer noch sicher und überzeugt, dass die Verhaltensanalyse, dies doch in den Griff bekommen sollte - also machte ich den Test mit 5 Dateien auf einem aktuellen Computer und es geschah "alles" - aber kein eingreifen von Emsisoft. Nun meine Enttäuschung ist groß und eine anderes Produkt fand diese Dateien ohne Probleme. Ich habe leider das Gefühl das hier zu sehr auf die Virendefinitionen von Bitdefender gewartet wird. Sicherlich werden jetzt viele der Meinung sein, ich hätte das Produkt nicht richtig bedient oder Fehler gemacht - ja das kann sein (Emsisoft lief, war aktuell und alle Anzeigen auf grün). Mir geht es aber um mein Gefühl der Sicherheit. Ich war bisher immer zufrieden mit Emsisoft und deren Produkten, hier und heute bin ich aber erst mal "raus". Ich bedanke mich für die "Virenfreie" Zeit bis jetzt und hoffe ich kann irgendwann wieder zurückkehren. Gern hätte ich das auch alles per Formular (bei der Deinstallation) geschickt, leider funktionierte dies nicht und stürzte ab. Viele Grüße
  2. Hallo, seit dem letzten Update von Emsisoft Anti-Malware 11.0.0.6131 stürzt die CorelDRAW Graphics Suite X6 (16.4.1.1281) ständig ab, sprich das öffnen des Programmes scheitert schon. Dies geschieht hier auf 4 Rechnern (windows 7) reproduzierbar und erst die Deinstallation von Emsisoft schafft abhilfe. Was kann man dagegen tun, ein temporäres deaktivieren des Wächters bringt auch keine Besserung........ Das gleiche passiert auch bei DATEV Belegtransfer und Scanmodul............