Moreau

Member
  • Content Count

    90
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Everything posted by Moreau

  1. Hi, liebe Kathrin Dankeschön! Da mein Laptop z.Zt. problemlos hochfährt (4 mal), warte ich erstmal weiterhin ab, zumal MS ja den Februar Patchday verschoben hat und das auch einen Zusammenhang haben kann? Jedenfalls erstatte ich hier Bericht, wenn das Problem dauerhaft erledigt ist. Liebe Grüße,
  2. Guten Morgen Ich bin gerne jederzeit bereit mitzuarbeiten. Nebenbei habe ich auch noch ganz egoistische Motive: Kann ich bei meinem Problem etwas dadurch ausrichten, daß ich über eine gekaufte echte Microsoft Win7ult64bit-DVD (die mit dem hübschen changierenden Kupferrand) verfüge, also vielleicht mittels einer "Reparatur Option" (wobei ich das noch nie gemacht habe)? Natürlich möchte ich alle meine Daten und Einstellungen dadurch nicht gefährden. Auch den Telemetrie-Scheiß etc. von MS möchte ich dadurch nicht "drüberbügeln". Ich weiß, ich bin anstrengend, aber trotz meiner Angst geduldig. Stehe ich eigentlich mit diesem Problem alleine da? Ist das zu eruieren? Ich wünsche allen einen schönen Tag.
  3. Guten Morgen, Kathrin Nein, für mich völlig zusammenhanglos bootet das Ding mal problemlos bis zum Desktop und mal eben nicht. Selten tritt die Variante auf, daß ich lediglich auf meinen Useravatar klicken muß um zum Desktop zu gelangen (wie aus dem Ruhemodus geweckt), häufiger werde ich mit einem temporären Account angemeldet und muß dann also wiederherstellen. Das Problem hatte ich vorher noch nie. Auch mit keinem Rechner je einen bluescreen. Daß Fremdsoftware mal zickte, das kenne ich wohl, allerdings selten, aber das hat die Stabilität meines Rechners nie tangiert. Insofern ist das aktuelle Problem schon ein kleiner Gau für mich. Was ist denn eigentlich mit stapp's synchronem Problem? Mein Englisch ist so schlecht, deswegen frage ich ihn nicht selbst.
  4. Hallo Kathrin Wenn ich noch irgendwas tun kann, dann immer raus damit. Das häufige Zurücksetzen und damit verbundene Neuinstallieren eines Firefox AddOns ist ziemlich lästig (obwohl der Apparat das ja erledigt, es dauert nur etwas), ich hoffe, daß die Programmierer bald fündig werden... Freundlich grüßend,
  5. The same problems last in version 7166 ID 1502.evtx ID 1508.evtx ID 1511.evtx ID 1515.evtx
  6. Leider hat auch 7166 das Problem nicht gelöst. Gestern mittag fuhr mein Laptop wieder zu dem temporären Benutzer hoch. Vielleicht kann ich ja etwas an meinem Gerät ändern, um das Adminkonto wieder zu härten?
  7. Nein, liebe Kathrin, es gibt kein Druckerproblem. Ich habe lediglich Angst davor, daß mein System irgendwann nicht mehr wiederherstellbar sein könnte - wenn die Problemstellung anhielte. Ich habe das "computern" autodidaktisch gelernt, also "learning by doing" und entsprechend viele Fehler gemacht, ich möchte das alles nicht neu einrichten müssen. Schon gar nicht mit dem etwas "speziellen" Betriebssystem, wo ich die Telemetrieupdates ausgeblendet habe und mir nur die Sicherheitsupdates ziehe.
  8. Nach dem heutigen wieder einmal problemlosen Hochfahren wurde Version 7166 installiert. Läßt das hoffen? Vielleicht hängt mein Problem mit dem neuen vorkonfigurierten Berechtigungssystem zusammen, möglicherweise ist auch stapp so vertrauensvoll wie ich und ist als Admin und ohne Passwort unterwegs. Sowas Blauäugiges wurde vllt beim Programmieren nicht berücksichtigt. Schließlich hat jeder, der den Einschaltknopf drückt, sofort Vollzugriff (mit Ausnahme der von MS implementierten Berechtigungseinschränkungen, die ja aber auch zu umgehen sind). Jedenfalls sitze ich hoffnungsvoll und nägelkauend vor meinem Apparat, möchte gerne bei Emsi bleiben, aber auch weiterhin meinen Drucker kabellos ansprechen können etc. Naja, Ihr wißt schon . . .
  9. Thank you, Frank, maybe you could read my further infos in the german thread, they may help to find the mistake? Good night.
  10. Hier mal noch 'ne Zusatzinfo: Ich habe jetzt zum dritten Mal wiederhergestellt, jedesmal ist wieder die Version 7060 installiert, die sich gerade updaten will. Also las ich gerade, das letzte Update war vor 9 Tagen, Das Update wird nicht installiert, wenn ich es manuell anstoße, bleibt es bei "Initialisierung" hängen und springt dann zurück. Na prima, sowas hat bisher nichtmal Avira geschafft. Ich bin jetzt also seit 9 Tagen "teilweise geschützt" von meinem bezahlten Antimalwareprogramm.
  11. Hello, Frank H As today the same shit happened again, I'm able to post an event log. I'm not sure if I managed copying the relevant infos cause I'm newbie still. Ereignisprotokolle.evtx
  12. Hallo Kathrin Ich weiß nicht, ob ich das jetzt richtig gemacht habe, jedenfalls kann ich die Datei bei mir wieder öffnen. Ereignisprotokolle.evtx Ich habe die Datei auch im Nachbarthread gepostet.
  13. Hi, leider habe ich mich zu früh gefreut, gerade wurde ich wieder mit neuem temporären Benutzerprofil angemeldet. Same procedure as last week, einen Wiederherstellungspunkt bemühen. Glücklicherweise klappt wenigstens das zu meinem Erstaunen bisher reibungslos, wo das feature doch von MS bereitgestellt wird und ich noch Windows 7 nutze.
  14. Naja, jedenfalls hat sich mein Maschinchen gerade um 11:00h, beim ersten Hochfahren, genau so verhalten wie gewohnt. Erfolgreiches Daumendrücken , danke! Die gleiche Reihenfolge bis zur stabilen Abbildung aller Funktionen und auch die gleichen zeitlichen Abstände. Ich denke, daß sich zumindest mein Problem, warum jetzt auch immer, zwischenzeitlich gelöst hat und wünsche dem Mitbetroffenen stapp einen ebenso glücklichen Ausgang. Einen schönen Tag,
  15. Dankeschön fürs Weitergeben! Da der andere Thread als "pending" gekennzeichnet ist, nehme ich an, daß sich da ohnehin noch was tun wird. Außerdem bin ich der guten Hoffnung, daß das zweite Update auf die neue Version vielleicht bereits etwas bereinigt war, da stapps Thread ja schon seit gestern nachmittag besteht. Das werde ich dann beim nächsten Hochfahren (also morgen) gewahr. Einen guten Abend.
  16. Hallo liebe Helfer Wie ich bereits in einem anderen Thread zusammengestammelt habe (https://support.emsisoft.com/topic/26804-problems-with-autoupdate-to-build-7138/#comment-166685) ...ist mein Bootvorgang mehrmals von der Meldung abgebrochen worden, daß die Benutzeranmeldung nicht fertiggestellt werden konnte. Durch einen Klick auf "ok" gelangte ich zu der Entsperrungsseite, die beim Aufwachen aus dem Ruhezustand erscheint, wo man zur Entsperrung und damit zum Abschluß des Bootvorgangs auf ein mittiges Symbol des eigenen Profils klicken muß. Heute wurde ich direkt auf einen jungfräulichen Desktop gebootet, von dem aus ich alle Einstellungen erneut hätte vornehmen müssen. Ich habe das via Wiederherstellungspunkt umgangen und erreichte so meinen gewohnten Desktop mit wechselndem Hintergrundbild und den Miniaturanwendungen nebst Programmverknüpfungen. Bei meinem sofortigen EAM Start stellte ich fest (das Symbol war wieder aus der Taskleiste verschwunden und mußte wieder mal reaktiviert werden), daß ich nur unzureichend geschützt war (gelbe Farbe), das letzte Update vor 3 Tagen erhalten hatte und daß ein Update auf eine neue Version lief. Diese Version war dann wieder 7138, der volle Schutz wieder gegeben (grün). Offensichtlich hatte stapp ein sehr ähnliches Problem, schaut Euch das doch bitte zeitnah an, diese Bootprobleme verunsichern mich als Nicht-IT-ler ziemlich.
  17. "Have there been any users reporting user profile issues?" (There's no Zitat icon?) All the icons are greyed out again, just showing cryptic points in a quadrat. When I move over them with the mouse, nothing happens. Yes, right now, me. When I started up my laptop a window opened showing the message "Das Benutzerprofil konnte nicht geladen werden..." So I went on with "Ok" and the notebook behaved as woken up from Ruhemodus, asking me to click the central icon with my username. This way I reached my normal desktop. Happened two times from 3 tries since new version 7138 is installed.
  18. Lieben Dank! Ohne es erneut (hatte ich beim ersten Besuch dieser Seite getan) ausgewählt zu haben hat sich die Sprache wieder auf "deutsch" gestellt, auch die Icons sehen wieder so aus wie gewohnt. Also nichts weiter zu nörgeln von meiner Seite.
  19. Relevant für was? Emsi steht unter einem erheblichen Konkurrenzdruck. Wenn jetzt andere - und meist schlechtere - Anbieter gerade an dieser Stelle akribisch arbeiten, dann entscheiden sich sicher viele Uninformierte für so'n Produkt wie bspw. Avast. Bei diesem Programm braucht man nicht mitzudenken, das aktualisiert nebenbei noch andere auf dem Rechner installierte Software, überprüft Browser und blinkt und zischt, das es 'ne wahre Pracht ist. Also ich meckere nicht für meine persönlichen Bedürfnisse sondern versuche dieses gute Produkt besser zu machen indem ich mir Auffallendes berichte... Ich persönlich mag gerade den eher schlichten Auftritt der EAM.
  20. Ok, danke. Das erklärt allerdings nicht, daß es bereits ins Deutsche übersetzt war. Ich habe mich immer mit einer Schaltfläche "Abmelden" aus diesem Forum verabschiedet, zwischenzeitlich stand da "Sign Out", jetzt gerade ist es wieder wie immer. Auch "Zitieren" statt "Quote" etc. Auch war mein Passwort bislang gespeichert, gerade mußte ich es wieder eintragen. Die, wie Du sagst "No-Script-Fummelei" ist ebenfalls neu - und ohne mein Zutun wahrscheinlich mittels Update entstanden. Deine Einschätzung teile ich nicht, das russische Forum nutzt sogar kyrillische Zeichen, da sollte man auch uns deutschsprachigen Usern entgegenkommen, zumal der "Chef" soweit ich weiß Österreicher ist.
  21. Hallo liebe Supporter Mir wird auch meine German Support Seite inzwischen in englischer Sprache angezeigt, also alle Schaltflächen etc. Texte von Usern sind nach wie vor deutsch. Außerdem werden die Schaltflächen zwar angezeigt, aber die Icons haben keine grafische Aufbereitung, da stehen nur Kästchen mit Kritzelei drin. Kann ich was umstellen oder liegt's an Euch? Obwohl ich emsisoft.de komplett freigegeben habe, blockiert mein No Script noch einige Fonts, die ich auch nur temporär erlauben könnte.
  22. Ich habe also jetzt, da mein Rechner stark genug ist, das Häkchen rausgenommen. Ich hoffe, damit meiner Emsisoftware optimale Arbeitsbedingungen verschafft zu haben? Einen guten und sicheren Rutsch Euch allen!
  23. Du wirst lachen, ich habe selbst nach Lesen des Hilfetextes noch Verständnisschwierigkeiten, befürchte gar, daß außer dem Programmierer keiner wirklich weiß, was denn für welchen Fall eingestellt werden muß. Der Ressourcenmonitor ist für mich nicht wirklich deutlich.
  24. Ich meine nicht die Hilfedatei sondern die Programmaske (eben den Ort, wo das Häkchen zu setzen ist oder nicht). Der durchschnittliche User bedient diesen Teil des Programms und liest sich keine Hilfedateien durch. Da also sollte für eine bessere Allgemeinverständlichkeit nachgebessert werden. Z.B. könnte die Option einfach heißen "Bei mehr/weniger als 2/4GB RAM deaktivieren" und in den info Text dahinter "Durch mehr Arbeitsspeicher wird der Scan beschleunigt". Mein Gott, ist das denn soo schwer?
  25. Das Ergebnis der Ignoranz hier in der Hilfe, was die Beschreibung der RAM-Optimierung angeht. Der einfache User ist eben weiterhin verunsichert, ob er den Haken setzen soll oder nicht. Was wird denn optimiert, der Verbrauch durch Emsi (also mit geringerem Anspruch an die Hardware) oder der Verbrauch für Emsi (also Emsi nutzt alles, was es benötigt um schneller oder gründlicher sein zu können)? Das ist doch trotz eigenen Threads zu dieser Problematik bis heute nicht überarbeitet, also gut erklärt. Nicht jeder will oder kann sein AV-System auf Ressourcenverbrauch vergleichstesten, da sollte die Funktion eines so wichtigen Schalters einfach besser erklärt bzw. benannt werden - oder eben der aufrufbare Infotext muß überarbeitet werden.