Moreau

Member
  • Content Count

    90
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Everything posted by Moreau

  1. Da sich ja hier - und somit in EAM - nichts tut, drücke ich nochmal mein Verständnisproblem aus. Ich verstehe diese Option so: Wenn der durch Emsisoft belegte Speicher verringert (optimiert) werden soll, weil der genutzte PC etwas wenig RAM hat, dann ist diese Option einzuschalten. Jetzt optimiert die Software ihren Speicherverbrauch damit der schwache Rechner nicht hakelt. Folglich ist diese Option einzuschalten falls man Leistungsprobleme (den Rechner betreffend) mit der Software hat. Also muß der info-Button dahinter entsprechend angepaßt werden.
  2. Das sieht doch super aus für Deine Problembewältigung (thumb up), allerdings liegt mir am Herzen, daß Du das trotzdem sehr wichtig nimmst ("aber darum geht es nicht"). So hoffe ich also, daß Du Dich an anderer Stelle darum kümmerst, daß wir nicht weiterhin mit Anlauf verarscht werden, CETA steht vor unseren Haustüren . . . Entschuldige bitte das offtopic . . .
  3. Hi flowi, Du schreibst es doch schon selbst. Willst Du vor den illegalen Machenschaften der korrupten Wirtschaftsmagnaten geschützt werden oder willst Du zocken um jeden Preis? Eigentlich verrät die Wahl Deines Betriebssystems bereits die Antwort, da Win10, mal von Microsofts spezieller Art der "Werbung" abgesehen, bereits tief in Deine Privatsphäre hineingreift. Wie die ihr neues BS auf die heimischen Rechner "geprügelt" haben, das spricht genau die gleiche Sprache. Wenn wir uns nicht gegen diese mafiösen Strukturen wehren, dann können wir uns auch direkt in Guantanamo bewerben - natürlich als Insassen. Solange wir der weltweiten Entrechtung aller Nichtmilliardäre im Sitzen zusehen brauchen die sich für die nächsten Versklavungsschritte gar nicht anstrengen, wir helfen ja stillhaltend mit. (Schlachtvieh 5.0)
  4. @ Misc Ist ja nur eine winzige Korrektur nötig: Statt "Bitte diese Option ausschalten..." einfach umschreiben in "einschalten". Done. (siehe auch #4 von Christian)
  5. Auch jetzt in Version 12.xxx besagt der info-Button hinter der Einstellung "Speicherverbrauch-Optimierung" aktivieren: "Bitte diese Option ausschalten, falls Sie Leistungsprobleme mit der Software haben". Für mein Verständnis ist das genau falsch und man sollte für weniger Speichernutzung - also für schwächere Rechner - die Option aktivieren (Speicherverbrauch-Optimierung). Also müßte der Text des info-Buttons geändert werden.
  6. Ähem, es hat sich gerade auf die neue Version aktualisiert, der Thread ist also überflüssig, könnt Ihr gerne löschen.
  7. Hallo, Mitarbeiter Wird mein EAM auf die aktuelle Version gepatcht oder muß ich selbst irgendwas anstoßen? Natürlich möchte auch ich vor der Bedrohung durch Ransomware geschützt werden.
  8. Ich kann diesen beinahe hysterischen Umgang mit dem Virenschutz ohnehin nicht nachvollziehen. Ich vertraue Emsisoft, weil es im Unterschied zu sehr vielen anderen nicht spioniert und keinen Crap mitinstalliert bzw. anbietet. Das ist fast ein - und mir persönlich sehr wichtiges - Alleinstellungsmerkmal. Außerdem arbeiten an der Software Menschen, da kann es durchaus vorkommen, daß jemand temporär mal ein Brett vorm Kopf hat, es urlaubsbedingt oder aus anderen Gründen (Todesfall) zu personeller Unterbesetzung kommt oder man kurz hinter einer Erkennungsrate herhinkt, weil da jemand bei XXX einen Geistesblitz hatte oder besonders empathisch war. In solchen Fällen wird dann schnellstmöglich "aufgeholt". Folglich kein Problem und bei jedem Hersteller so vorkommend. Außerdem soll und kann jeder Schutz ja auch nur "Spitzen kappen". In erster Linie ist bei jeder Maschine derjenige gefragt, der davor sitzt, also brain.exe. In Grunde hat dieses permanente Vergleichen der Tests mit etwas Abstand betrachtet so'n Beigeschmack von Pimmellängevergleichen - oder auch dieser Anspruch, daß Deutschland gefälligst die Goldmedaillen holen muß, das ist eine verzerrte Sicht aus der gleichen Ecke. Gelassenheit und ehrliche Fairness, daran mangelt's immer häufiger. Und das obwohl das ständige "cool" doch in aller Munde ist...
  9. Bei mir ist das Icon auch manchmal nicht in der Taskleiste, kann ich dann aber über "Anpassen" wiederherstellen. Ich tippe auf die übliche Verbrecherbande. MS kann keinen Sicherheitsanbieter gebrauchen, der ihnen das Ausspähen der Nutzer erschwert und sich ihren Machenschaften widersetzt. Deswegen soll man ja auch von 7 auf 10 wechseln, da sitzen sie quasi gemeinsam mit Dir vor deinem Monitor, allerdings bedienen sie Deinen PC, Du darfst nur ein bißchen mitspielen und interessante Infos einspeisen...
  10. OK, weiß Bescheid. Keine Klingel wegen nicht nötig. Danke für Eure Infos.
  11. Ja, die Fenster kenne ich bereits. Danke für die Aufklärung. Aber wenn ich jetzt mal Pinkeln gehe und in dem Zeitraum angegriffen werde, dann komme ich wieder und die Fenster sind bereits geschlossen. So weiß ich ja dann gar nichts von dem Kompromittierungsversuch - oder ist das ein Denkfehler und die Nachricht bleibt bei schwerwiegenden Angriffen stehen - zwecks interaktiver Eingaben?
  12. Hi, ich habe nur eine kurze Frage: Wie werde ich eigentlich bei einem gefährlichen Fund oder Angriff (beim Surfen) in Kenntnis gesetzt, erscheint ein Fensterchen oder höre ich einen Alarmton - oder beides? Moreau
  13. Ich habe soeben eine Jahreslizenz gekauft (EAM) und kann den Schlüssel nicht registrieren lassen, weil PW und Email nicht zueinander passen. Kann ich das von hier aus erledigen, mit diesen Zugangsdaten? Moreau
  14. Vielen Dank, Christian Genau so habe ich's gemacht, erst EAM installieren, dann Avira runter. Falls da noch Reste in der Registry hocken werden die wohl nicht stören. Wenn doch, gibt's dafür ein Tool. Jedenfalls überzeugt mich EAM von der ersten Sekunde, Minianwendungen? - werden erstmal geblockt, muß ich autorisieren. Avira hat sie einfach durchgewunken obwohl sie als potenzielles Einfallstor bekannt sind. Auf gute Zusammenarbeit... Michael
  15. Hallo Auf diesem Rechner läuft Avira Antivirus Pro, Kauflizenz bis Dezember 2016. Leider habe ich immer wieder Probleme, auch mit der Firmenphilosophie. Daß z.Zt. keine Updates eingespielt werden können nehme ich dann jetzt endgültig zum Anlaß um zu EAM zu wechseln. Wie muß ich vorgehen? Kann ich Avira einfach per Systemsteuerung deinstallieren oder verhindern etwaige Reste die Vollinstallation von EAM? Kann ich EAM runterladen und den ganzen Vorgang dann offline starten oder braucht man für Avira De- und EAM Install eine Netzverbindung?