kathrin

Emsisoft Employee
  • Content count

    201
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

1 Follower

About kathrin

  • Rank
    Forum Regular

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Recent Profile Visitors

1013 profile views
  1. Guten Tag Alexander, Das ist wieder Teil der neuen Beta und wird dann für den offiziellen Stable-Release übersetzt werden. Sollte also in 1-2 Wochen auch auf deutsch erscheinen. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  2. Vielen Dank für das Update. Ich denke es wird in Zukunft vielen helfen, die mit einem ähnlichen Problem konfrontiert sind. Löschen ist manchmal nur "ausblenden" bei Thunderbird. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  3. Guten Tag Koubi, Das klingt so als ob es sich dabei um ein Problem mit der Einstellung Ihrer Firewall handelt. Könnten Sie bitte zur Sektion Schutz Untersektion Firewall gehen. Hier dann auf den Schalter "Netzwerke verwalten" klicken und sicherstellen das Ihre LAN bzw. WLAN-Verbindung als Privates Netzwerk kategorisiert ist. Haben Sie dann wieder Zugriff auf das Netzwerk? Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  4. Guten Tag, Da wir uns im deutschen Support Forum befinden hier noch eine Übersetzung von Elsie's Erklärung : Sie sagt, dass die Warnung durch die Art und Weise ausgelöst wird, wie vlc seinen Unterordner für Untertitel erstellt. Die Warnung wird nicht mehr angezeigt, wenn der Ordner einmal erstellt ist. Von daher würde ich empfehlen den Ordner C:\Users\<benutzername >\AppData\Roaming\vlc\lua\extensions\userdata\vlsub von Hand zu erstellen. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  5. Guten Tag, Danke für die Ausführungen, ich gebe das weiter. Die Ausnahmen und Scanner Einstellungen sollten in der Tat keine Auswirkung haben. Wahrscheinlicher ist da eher das Creator Update oder unser Update. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  6. Guten Tag, Das war dann wohl ein Freudscher Versprecher... Ich hatte in letzter Zeit definitiv mehr mit Teslacrypt als mit Truecrypt, das ich eigentlich meinte, zu tun. Veracrypt basiert ja letzten Endes auf dem Source-Code von TrueCrypt. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  7. Guten Tag, Wenn es bei Ihnen problemlos läuft freut mich das. Allerdings haben wir gerade mit Kaspersky immer wieder Probleme was den Dateiwächter betrifft. Die Programme agieren zu ähnlich, sodass in regelmäßigen Abständen der komplette Rechner blockiert wird (stichwort Fehlermeldung 0x000000c5) und keine Datei mehr ausgeführt werden kann. Die einzige Möglichkeit ist dann im abgesicherten Modus eines der beiden Programme zu deinstallieren. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  8. Guten Tag, Vielen Dank auch für diese Korrektur. Ich hatte selber damals die portable Version von Teslacrypt im Einsatz. So im Nachhinein denk ich mir, ich hätte auch selbst auf diesen Gedanken kommen können. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  9. Vielen Dank auch von mir, für die hilfreichen Vorschläg brain_ticket. :) Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  10. Guten Tag launchee, Emsisoft ist ein kompletter Rechnerschutz, inklusive Antivirenprogramm, Anti-Malware Komponente, Anti-Ransomware, Anti-Exploit, etc... Das heißt es ist, wie bei KIS auch, eigentlich nicht nötig mehr als ein Programm installiert zu haben. Bei Antivirenprogrammen ist es sogar so, dass diese sich gegenseitig behindern können und Ihren Rechnern ausbremsen oder unnutzbar machen können. Von daher würde ich davon abraten Emsisoft und Kaspersky gleichzeitig installiert zu haben. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  11. Guten Tag Solution-Design, Ist das Problem reproduzierbar? Tritt es seit mehreren Tagen/Neustarts auf? Falls ja, wissen Sie ungefähr wann es angefangen hat? Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  12. Guten Tag, Bild 2 ist was ich versucht habe in meinem letzten Beitrag zu erklären. Nur das ich dummerweise statt Rahmen, Raster geschrieben habe. Entschuldigen Sie das bitte. Der Rahmen zeigt das angewählte Element an und funktioniert somit eigentlich wie gewünscht. Es wird diskutiert ob dieses Verhaltne geändert werden soll, da es sich aber letztendlich nicht um einen Fehler sondern um ein Feature handelt, ist nicht klar ob dieses beibehalten oder geändert wird. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  13. Guten Tag, Logs würden helfen, allerdings sind diese nicht per Default aktiviert. Von daher wäre es wichtig zu sehen ob das Problem reproduzierbar ist. Können Sie in den nächsten Tagen ein Auge darauf haben ob Scans wederholt werden, obwohl Sie dies nicht aktiviert haben? Mit freundlichen Grüßen Kathrin