kathrin

Emsisoft Employee
  • Content count

    160
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

1 Follower

About kathrin

  • Rank
    Forum Regular

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Recent Profile Visitors

755 profile views
  1. Vielen Dank! Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  2. Guten Tag Arthemis, Durch ihr Eingreifen, haben Sie letzendlich das Problem selbst behoben. Das was Sie für IE beschreiben ist letzendlich das was ich mit dem Skript für Chrome haben beheben lassen. Diese Art von Veränderung wird häufig während der Installation von Programmen vorgenommen, die sich so ein wenig dazuverdienen indem Sie für die Webseite "werben". Es wird insofern nicht angezeigt, weil Sie eingegriffen haben und das Problem behoben haben. Ich sehe bei Firefox noch ein paar dubiose Einstellungen, die aber nicht direkt mit Launchpage.org zusammen hängen. Haben Sie die leethax extension wissentlich installiert? Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  3. Guten Tag, .In Ihren Logs sind Einträge für Chrome mit launchpage.org ersichtlich. Um diese zu entfernen, kopieren Sie die folgenden Zeilen bitte in notepad: ShortcutWithArgument: G:\Users\Nightvision2\AppData\Roaming\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch\Google Chrome.lnk -> G:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe (Google Inc.) -> hxxps://launchpage.org/?uid=oTlKGKjNhxocXWkjFOCTKxgL9tKnrWkzvuDrrvLZAOquS91%2F3%2FuhjTeDZPJ0YzL1yg%3D%3D ShortcutWithArgument: G:\Users\Nightvision2\AppData\Roaming\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch\User Pinned\TaskBar\Google Chrome.lnk -> G:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe (Google Inc.) -> hxxps://launchpage.org/?uid=oTlKGKjNhxocXWkjFOCTKxgL9tKnrWkzvuDrrvLZAOquS91%2F3%2FuhjTeDZPJ0YzL1yg%3D%3D ShortcutWithArgument: G:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Google Chrome.lnk -> G:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe (Google Inc.) -> hxxps://launchpage.org/?uid=oTlKGKjNhxocXWkjFOCTKxgL9tKnrWkzvuDrrvLZAOquS91%2F3%2FuhjTeDZPJ0YzL1yg%3D%3D Speichern Sie die Datei anschließend als fixlist.txt im selben Ordner wie FRST. Schließen Sie anschließend sämtliche offenen Programme. Starten Sie dann FRST erneut und klicken Sie den Entfernen Button. Das Tool startet eventuell Ihren Rechner neu und erstellt eine Datei Fixlog.txt. Bitte hängen Sie mir das Fixlog.txt an Ihre nächste Antwort an. Lasse Sie mich bitte auch wissen, ob das Problem weiterhin besteht. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  4. Guten Tag, Da Sie den Crash provozieren können, würde ich Sie gerne bitten einmal die Application Crash Dumps zu aktiiveren, indem Sie diese Datei herunterladen: http://tmp.emsisoft.com/fw/crash_dump_settings_use_only_on_vista_and_later.zip Entzippen Sie die enthaltenen Dateien und führen Sie die Datei "enable_full_crash_dumps.reg" per Rechtsklick als Admin aus. Beim nächsten Absturz sollten Sie im Ordner C:\Users\Public\CrashDumps ein Speicherabbild vorfinden. Zippen Sie dieses und laden Sie es, zum Beispiel, bei wetransfer.com und lassen uns den Link zukommen (gerne auch direkt als Mail an den Support oder als PM an mich) Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  5. Guten Tag, Moreau hat absolut recht. Ganz allgemein sind Registry-cleaner kein Produkt, das wir empfehlen. CCleaner hat allerdings zudem noch die Funktion, das es temporäre Dateien löscht, was eine durchaus nützliche Funktion sein kann. Dennoch würde ich empfehlen, die Registry-Optimierungen immer abzuwählen. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  6. Guten Tag, Wieviele dieser Crashs sehen Sie am Tag? Sind bei Ihnen Produkte von Acronis installiert? Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  7. Guten Tag Testi, Vielen Dank für das Edit. Wie Sie vielleicht wissen nutzen wir zusätzlich zu unserer eigenen Datenbank auch noch die von BitDefender, um Sie doppelt abzusichern. Von daher ist die Signatur, die CCleaner als bösartig erkannt hat, vermutlich bei allen 4 Erkennungen dieselbe gewesen. Zum Glück ist diese ja mittlerweile korrigiert. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  8. Guten Tag Arthemis, Sollte es sich nur um eine Änderung der Startseite handeln (ohne einem Programm dahinter, das Änderungen verhindert), so können Sie die Startseite Ihrer Wahl mithilfe des folgenden Artikels einstellen: https://support.microsoft.com/de-at/help/17426/windows-internet-explorer-11-change-home-page Zudem würde Ich Sie gerne bitten einmal FRST Logs zu erstellen, damit ich schauen kann ob Sie sich noch mehr Adware eingefangen haben: Bitte laden Sie sich die passende Version von Farbar's Recovery Scan Tool auf Ihren Desktop: FRST 32-Bit : http://filepony.de/download-frst/ FRST 64-Bit: http://filepony.de/download-frst64/ (Wenn Sie sich nicht sicher sind: Laden Sie beide Versionen, nur eine wird sich ausführen lassen oder unter Start > Computer (Rechtsklick) > Eigenschaften nachschauen) 1. Starten Sie jetzt FRST. 2. Ändern Sie bitte keine der Checkboxen und klicken auf Untersuchen. 3. Die Logdateien werden nun erstellt und befinden sich danach auf Ihrem Desktop. 4. Hängen Sie mir die FRST.txt und die Addition.txt bitte an Ihre nächste Antwort an. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  9. Bonjour, Merci pour le retour. ll sera difficile d'identifier l'origine du problème maintenant que le problème a disparu, mais c'est sûr que quelque chose n'a pas fonctionné comme il faut. Cordialement Kathrin
  10. Bonsoir, Si vous activer le VPN et essayez de faire une mise à jour manuelle est-ce que cela fonctionne? Cordialement Kathrin
  11. Bonjour, Est-ce que l'internet fonctionne normalement lorsque vous essayez de faire la mise à jour? La mise à jour devrait se faire automatiquement dès que l'ordinateur a assez de ressources libre pour faire la mise à jour sans ralentir l'opération de l'ordinateur. Cordialement Kathrin
  12. Guten Tag, Die Debuglogs enthalten keine personenbezogenen Informationen. Ohne diese Logs ist die Suche nach der Ursache relativ hoffnungslos, da wir nicht wissen was das Problem verursacht und wir das Verhalten bei uns nicht reproduzieren können. Haben Sie bedenken diese hier anzhängen oder uns ganz allgemein diese Logs zukommen zu lassen? Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  13. Bonjour Monsieur Michel, le problème est que même si les deux programmes fonctionnent correctement ensemble pendant des années, on ne peut toujours pas en déduire qu'ils fonctionneront encore ensemble demain. Une mise à jour d'Avast ou d'Emsisoft peut tous casser. Les anti-virus ne sont pas fait pour cohabiter tranquilement sur un ordinateur. Est-ce que vous pouvez supprimer/désactiver Avast pour voir si cela vous permets de terminer le scan normalement? Cordialement Kathrin
  14. Bonjour Monsieur Michel, Est-ce que vous utilisez d'autres produits de sécurité à part d'Emsisoft? Quel est votre système opérationnel? Cordialement Kathrin
  15. Guten Tag, ich habe Ihne eine private Nachricht zugesandt. Mit freundlichen Grüßen Kathrin