kathrin

Emsisoft Employee
  • Content count

    124
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

1 Follower

About kathrin

  • Rank
    Forum Regular

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Recent Profile Visitors

559 profile views
  1. Guten Tag Jasas430, Entschuldigen Sie bitte die verspätete Antwort. OTL ist leider mittlerweile veraltet, können Sir mir stattdessen ein Log mit FRST erstellen: Bitte laden Sie sich die passende Version von Farbar's Recovery Scan Tool auf Ihren Desktop: FRST 32-Bit : http://filepony.de/download-frst/ FRST 64-Bit: http://filepony.de/download-frst64/ (Wenn Sie sich nicht sicher sind: Laden Sie beide Versionen, nur eine wird sich ausführen lassen oder unter Start > Computer (Rechtsklick) > Eigenschaften nachschauen) 1. Starten Sie jetzt FRST. 2. Ändern Sie bitte keine der Checkboxen und klicken auf Untersuchen. 3. Die Logdateien werden nun erstellt und befinden sich danach auf Ihrem Desktop. 4. Hängen Sie mir die FRST.txt und die Addition.txt bitte an Ihre nächste Antwort an. Das was ich in Ihren Logs sehen kann, zeigt keine offensichtlichen Zeichen von Viren. Was genau passiert wenn Sie Ihren Browser öffnen? Welchen Browser nutzen Sie? Passiert das abstürzen bei jeder Seite? Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  2. Guten Tag darktwilight, Vielen Dank für die Rückmeldung. Schön, dass der Zugriff wieder möglich ist! Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  3. Guten Tag, Könnten Sie bitte einmal folgenden Link versuchen: https://cc.emsisoft.com/ Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  4. Guten Tag, Vielen Dank für die Rückmeldung. In diesem Fall ist wahrscheinlich auch meine Antwort in Ihrem anderen Thema hinfällig. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  5. Guten Tag darktwilight, Entschuldigen Sie bitte die späte Antwort. Welchen Link nutzen Sie für das Lizenzcenter? Normalerweise reicht es den Lizenzschlüssel im Programm anzugeben, Sie müssen ihn nicht nochmal auf unserer Webseite registrieren. Mit freundlichen Grüßen Kathrin Mallot
  6. Gern geschehen! Grüße Kathrin
  7. Guten Tag Springer, Das Problem ist die Ursache zu finden, dafür wären die Debugslog notwendig. Eventuell kriegen wir das Verhalten ja noch mit Debugslogs provoziert, dann könnten wir die Ursache leichter finden. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  8. Bonjour francisdu54, vous pouvez configurer Emsisoft d'actualiser les signatures de tous les 30minutes jusqu'à une fois par jour. À chaque mise à jour les dernières signatures de Bitdefender seront aussi téléchargées. Cordialement Kathrin
  9. Guten Tag dannoe, Könnten Sie einmal versuchen Emsisoft zu deinstallieren, den Rechner zweimal neuzustarten und anschließend Emsisoft wieder zu installieren um zu sehen ob das das Problem behebt? Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  10. Guten Tag dannoe, Haben Sie außer Emsisoft noch weitere Antivirenprogramme installiert? Erhalten Sie vor oder während des Freezes eine Meldung von unserem Antivirusprogramm (oder irgendeinem anderen Programm?) Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  11. Bonjour francis, Nous recevons les données de Virustotal et en faisant l'analyse pour notre antivirus, mais le cloud ne l'utilise pas directement. Le cloud fonctionne plutôt à l'inverse de Virustotal. Nous avons une liste des fichiers légitimes dans le cloud pour lesquels toutes détections sans désactivés. Ces fichiers sont vérifiés par nous pour être sur qu'aucun fichier malicieux soit ajouté. Il se peut néanmoins qu'il y ai une certaine correlation entre Virustotal et notre cloud, simplement car nous connaissons la plupart des "vieux" fichiers et si vous avez un fichier "nouveau" il pourra être inconnu sur virustotal et dans notre cloud. Cordialement Kathrin
  12. Guten Tag, Die Debuglogs laufen automatisch eine Woche lang mit, außer Sie haben Sie wieder deaktiviert. Sollte das Problem in der Zeit auftreten, bitte einmal die Uhrzeit notieren und uns die Logs dann zukommen lassen. In den Logs die Sie angehängt haben, befindet sich derzeit kein problematisches Update, oder? Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  13. Guten Tag Schulle, Leider ist die neueste Version von Fenixlocker nicht mehr entschlüsselbar, daher funktioniert auch unser Decrypter nicht. Sollten keine Backups existieren, ist die einzige Alternative wohl, das Lösegeld zu zahlen. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  14. Guten Tag carlos23, Wenn Sie nicht von dem Ransomware betroffen sind, ist es ganz normal, dass Sie diese Meldung erhalten. Wurden die Dateien nicht verschlüsselt, kann sich auch kein Schlüssel zum entschlüsseln auf Ihrem System befinden. Moreira ist ein portugiesischer Ort und Familienname, es ist nicht komplett unüblich diesen als Nutzernamen im Netz zu finden. Ich denke, dass ist das was Sie meinten als Sie sagten Sie hätten eine Anfrage von einem Moreira erhalten, oder? Das hat nichts mit der Ransomware NMoreira zu tun, die sich nicht selbst identifiziert bevor sie einen infiziert. Was den Virenbefall angeht, so haben Sie uns glaube ich auch ein Support-Ticket geschickt, auf welches ich bereits geantwortet habe. Kann das sein? Mit freundlichen Grüßen Kathrin