Jump to content

kathrin

Emsisoft Employee
  • Posts

    751
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    17

Everything posted by kathrin

  1. Guten Tag, Vielen Dank für die Logs. Ich gebe Sie an unsere Entwickelr weiter. Wie häufig treten diese Crashes denn in etwa auf? Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  2. Guten Tag, Unsere Politik wird sich diesbezüglich nicht ändern und wir werden auch weiterhin uns auf unsere Stärken, also den Malwareschutz, konzentrieren. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  3. Guten Tag, Wir haben mittlerweile mehrfach etabliert, dass Emsisoft nicht das Programm Ihrer Wahl ist. Sie haben sich bereits anderweitig ein Antivirus gesucht, dass auch noch dreißig weitere Funktionalitäten mitabdeckt. Fakt ist jedoch, dass viele Leute eben auch ein Antivirenprogramm suchen, dass nicht noch fünfzig Extras mitbringt, die man nicht will oder nicht braucht. Für diese Leute gibt es eben Emsisoft Anti-Malware und die meisten unserer Kunden sind mit der Tatsache, dass es eben 'nur' ein Rundumschutz für den Rechner ist und nicht mehr, zufrieden. Für all die angesprochenen Features - Passwortgenerator, Kinderschutz, etc - gibt es bereits gute Programme, die man sich bei Bedarf installieren kann. Viele Leute haben aber entweder keine Kinder oder wollen diesen den Zugang nicht beschränken, warum sollten wir diesen Leuten einen Kinderschutz mitinstallieren. Einige haben eben auch nicht RAM oder CPU im Überfluß, für diese Leute ist es noch ärgerlichr wenn das RAM durch ein AV belegt ist, dass aufgrund von ungenutzten Features die Ressourcen auffrisst. Fazit: Es gibt viele Antivirenprogramme, die die eierlegende Vollmilchsau sein wollen und versuchen alle Programme in einem zu vereinen. Es gibt User, die diesen Ansatz nicht mögen und nur ein Antivirenprogramm wollen. Nicht mehr. Für diese Leute gibt es, zum Beispiel Emsisoft Anti-Malware. Sie gehören nicht zu dieser Gruppe und das ist ok. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  4. Vielen Dank Dann ist das Thema erstmal abgeschlossen. Grüße Kathrin
  5. Guten Tag, Vielen Dank für das Nachschauen, ich gebe das an unsere Entwickler weiter. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  6. Guten Tag, Den Vorschlag mit dem Schlüssel gebe ich gerne weiter. Ansonsten versuchen wir möglichst wenig bloatware in unser Programm zu installieren. Das heißt wir fügen ganz bewusst nicht mehr Programme hinzu um das Repertoire von 40 verschiedenen Programmen abzudecken, sondern verzichten auf eigenen Browser, eigenen Regcleaner, eigene Elternkontrllsoftware, etc. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  7. Guten Tag, In der Tat ist das fehlen des Popus ungewöhnlich. Da Skandal in der Zwischenheit wieder ein Popup erhalten hat, würde ich das Problem (mit Skandals Einverständnis) inzwischen wieder als gelöst ansehen. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  8. Guten Tag, Auch hier ist das Thema jetzt leider komplett abgedriftet. Daher wird das Theman ebenfalls geschlossen. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  9. Guten Tag, In diesem Thread ging es um das Problem von aubai mit dem Scan (und seinem Startmenü). Ich würde bitten beim Thema zu bleiben. Bei der nächsten Ermahnung kommt es zur Verwarnung. Falls Sie selbst ein Problem mit einer (fehlenden) Funktion von Emsisoft haben, würde ich Sie bitten ein eigenes Thema zu erstellen. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  10. Dieser Thread ist jetzt geschlossen. Ich entschuldige mich bei rotaran, dass sein Thema derart abgedriftet ist.
  11. Guten Tag, Das Problem mit den Debug-Logs ist, dass diese bis zu 1GB pro Tag schreiben, je nachdem wie aktiv Emsisoft an dem Tag ist. Die Debug Logs zu aktivieren und auf unbestimmte Zeit aktiviert zu lassen ist meist keine Option. Deswegen hatte ich auch gefragt ob das Problem innerhalb einer Woche auftritt oder nicht. Aber auch das entfernt sich jetzt wieder massiv vom eigentlich Thema des Threads. Mit freundlichen Grüßen Kathri
  12. Guten Tag, Ich könnte mir vorstellen, dass es sich dabei um eine ungewöhnliche Situation handelt, zB dass der Ordner am Ende des Scans nicht mehr existiert hat oder etwas anderes schief gegangen ist. Ohne zu wissen was schief geht, kann ich allerdings wenig machen, daher wäre Ihre Hilfe notwendig. Wenn Sie die Zeit finden würde ich mich über eine Rückmeldung freuen. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  13. Das trifft leider für Sie auch zu. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  14. Leider kommt es in letzter Zeit verstärkt zu einem aggressiven Tonfall im Forum. Das ist nicht im Einklang mit der Community, die wir unseren Mitgliedern anbieten möchten. Ich möchte daher nochmal alle Beteiligten bitten auch bei Meinungsverschiedenheiten freundlich zu bleiben und sich nicht hinreißen zu lassen. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  15. Hi @IceWolf Ich hatte Skandal gebeten die Datei, die die Warnung auslöst hochzuladen. Skandal war so freundlich dies zu tun. Die Datei wurde auch nie vom Dateiwächter sondern immer nur von der Verhaltensanalyse blockiert, weswegen die Datei bei VT und auch bei einem Scan mit EAM als unbedenklich eingestuft werden. @Skandal Unsere Analysten haben sich die Datei angeschaut und zu unserer Whitelist hinzugefügt. Sie sollten jetzt keine Warnung mehr erhalten. Falls doch, sagen Sie bitte Bescheid. Mit freundichen Grüßen Kathrin
  16. Guten Tag, Wir haben Beta-Tester und die meisten Probleme werden vor der Veröffentlichung erfolgreich entdeckt und behoben. Probleme die seltener als einmal pro Woche auftreten sind jedoch schwer zu finden und dadurch auch schwer zu beheben. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  17. Guten Tag @Skandal Ich habe die Datei an unsere Analysten weitergeleitet. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  18. Guten Tag @galaxy Ich möchte daran erinnern, in Threads bitte beim Thema zu bleiben. Falls Sie etwas anderes besprechen wollen, eröffnen Sie bitte Ihren eigenen Thread. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  19. Guten Tag, Da der Vorfall mit CCleaner erst wenige Tage her ist, ist es sicherlich ein guter Schritt auch Dateien von bekannten Firmen auf Malware zu testen. Virustotal wird sonst auch gerne benutzt um zu bestätigen, dass es sich dabei um einen False Positive handelt. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  20. Guten Tag, Kann es sein, dass das in Quarantäne verschieben passiert ist während der Gaming modus aktiviert war? In diesem Modus werden alle Nachrichten unterdrückt. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  21. Guten Tag rotaran, Könnten Sie uns die Datei zukommen lassen? Eventuell kann man diese manuell der Whitelist hinzufügen und so die Nachricht löschen. Bei der Datei handelt es sich um eine unbekannte Datei, die aus einem temporären Ordner heraus versucht die Registry zu verändern. Das ist durchaus verdächtiges Verhalten. Die Datei selber wurde nicht als bösartig erkannt. Sonst hätten Sie noch eine Warnung vom Dateiwächter erhalten. Würde die Datei, zum Beispiel, signiert sein oder sich im Ordner des Programms befinden, wäre eine Warnung viel unwahrscheinlicher. Es ist die Kombination aus unbekannter Datei, Ort und Verhalten die hier zur Warnung führt. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  22. Das freut uns. Letztendlich ist es immer eine Frage inwiefern unser Layout mit den Wünschen unserer Kunden übereinstimmt. Für aubai ist die Konfiguration unseres interaktiven Scans nicht so gelöst, wie er es sich gewünscht hat. Das wird aber leider vorerst auch so bleiben. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  23. Guten Tag, Aber die sonstigen Einträge erscheinen noch wie gewohnt? Zum Beispiel Updates und ähnliches? Wir bräuchten für die Analyse des Problems am besten Debug-Logs in denen diese Verspätung auftritt. Bisher war es so, dass das Problem mit an/ausstellen des Schnellstarts verschwanden. Bei Ihnen scheint das Problem jedoch unabhängig vom Schnellstart aufzutreten, oder? @icwolf Es kann sein, dass der Ruhezustand nicht als "Herunterfahren und Hochfahren" gewertet wird. ch werde mich dazu nochmal genauer bei den Entwicklern erkundigen. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  24. Guten Tag, Um was für einen Pfad handelt es sich denn? Die Option funktioniert bei mir, von daher müssen wohl mehrere Faktoren zusammen kommen, damit es nicht funktioniert. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
×
×
  • Create New...