kathrin

Emsisoft Employee
  • Content Count

    751
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    17

Everything posted by kathrin

  1. Guten Tag eric cartman, EDIT: Der Text wurde für die neue Version 2017.7 modifiziert und sollte nach dem nächsten Update auf Deutsch sein. Den abgeschnittenen Text habe ich weitergegeben, dies ist allerdings aufgrund des beschränkten Platzes nicht zu ändern. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  2. Guten Tag, Ich drücke die Daumen für Adguard. Da die problematische Datei entfernt wurde, sollte es hoffentlich keine Probleme geben. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  3. Guten Tag MightyAtom, Unter %programdata%\Emsisoft\Logs befinden sich unsere DebugLogs, die unsere Entwickler nutzen um Probleme im Programm nachzuvollziehen. DIe Scanberichte und andere Logs, die Sie in Emsisoft einsehen können werden in einem anderen Ordner gespeichert. Da seit dem 8. Juni bereits mehrere neue Versionen erschienen sind, sollten die DebugLogs nicht mehr von allzugroßem Nutzen sein. Von daher würde ich sagen, Sie können sämtliche Log-Dateien löschen in diesem Ordner. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  4. Guten Tag, Wir hatten die Erkennung aufgrund eines Bildes hinzugefügt. picr.de hat mittlerweile das betroffene Bild entfernt und durch eine eigene Warnung vor Phishing ersetzt, sodass wir die Erkennung wieder deaktiviert haben. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  5. Guten Tag Christian, So wie es derzeit aussieht, wird das Problem erst für die nächste Version (also kommenden Monat) genauer analysiert werden können. Ich hoffe, dass wir dann mehr Infos haben. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  6. Guten Tag, Danke für die Meldung und die geduldigen Erklärungen. Ist jetzt als Bug gelistet und wird mit dem nächsten Update behoben. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  7. Guten Tag, Wir hatten eine Stellungsnahme geschrieben, als der Bundestrojaner zum erstenmal bekannt wurde: http://blog.emsisoft.com/de/2011/10/11/tec111011de/ An unserer Position hat sich seitdem wenig geändert. Unser CTO Fabian Wosar hat sich kürzlich auch nochmal deutlich geäußert: Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  8. Guten Tag, Ich gebe das nochmal an unsere Entwickler weiter. Ich glaube wir haben etwas aneinander vorbei geredet. Sie reden von dem Scan, während er läuft oder? Nicht von dem Fenster mit dem Endergebnis? Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  9. Guten Tag, Unsere Entwickler sind der Meinung, dass das Fenster mit der Zusammenfassung des Scans schon immer hätte erscheinen sollen. Es handelt sich dabei also wohl um ein Feature. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  10. Guten Tag, Ja ich würde Sie bitten Emsisoft Internet Security einmal nach dieser Anleitung zu deinstallieren: https://helpdesk.emsisoft.com/Knowledgebase/Article/View/154/46/wie-kann-ich-ein-emsisoft-produkt-vollstandig-deinstallieren Könnten Sie mir wohl auch per Privater Nachricht die Email-Adresse zu kommen lassen, mit der Sie uns angeschrieben haben? Dann würde ich unser Team einmal bitten nachzuschauen wo Ihre Anfrage hängen geblieben ist. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  11. Guten Tag, Die Neuerung bezüglich der im Hintergrund ausgeführten Scans in unserer neuesten Version ist, dass die Scans auch ausgeführt werden, wenn kein Nutzer angemeldet ist. Sollten Sie sich während des Scans anmelden, dann wird Ihnen ein Überblick des Scans angezeigt werden. Wenn Sie schon angemeldet sind, sollte die Übersicht meines Wissens nur erscheinen, wenn etwas gefunden wird. Trifft einer dieser beiden Fälle auf Ihre Situation zu? Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  12. Guten Tag, Könnten Sie überprüfen ob Sie ein Antwort erhalten haben? Ich kann Ihre Anfrage nicht finden. Es handelt sich dabei wahrscheinlich um einen Fehler, der sich beim Update eingeschlichen hat. Normalerweise sollte eine Neuinstallation das Problem beheben. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  13. Guten Tag Online1001, Ich werde nochmal nach haken, Bisher habe ich noch nichts gehört. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  14. Guten Tag Alexander, Die Übersetzungen werden immer erst zur Veröffentlichung der Stable-Release aktualisiert. Da Sie den Beta-Updatefeed nutzen werden Sie jeden Monat für ein paar Tage nicht übersetzte Einträge finden, bis das finale Update der Stable-Release veröffentlicht werden. Die Übersetzungen werden zum Ende des Monats eingepflegt werden. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  15. Das klingt sinnvoll, de Bier werde ich mich heute abend anschließen Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  16. Guten Tag, Wir haben heute den Fix auch in der stabilen Version veröffentlicht. Das heißt, wenn Sie nicht alle unsere Beta-Updates testen wollen, würde ich Sie bitten jetztt wieder den Update-Feed unter Einstellungen->Updates auf Stable zu setzen. Mit freundilchen Grüßen Kathrin
  17. Guten Tag, Vielen Dank für das Feedback. Wir haben heute das Beta-Udpate auch in der normalen Version von Emsisoft integriert. Wenn Sie nicht alle unsere Beta-Updates testen wollen, würde ich Sie bitten in den Einstellungen unter Updates den Update-Feed wieder auf stable zurückzusetzen. @Lemmy Ein wenig Verzögerung ist am Start durchaus möglich, wenn es weniger als eine Minute dauert, denke ich, dass Emsisoft sich normal (und wie gesollt) lädt. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  18. Guten Tag Herbeck, Vielen Dank für das Feedback.. Es wird in der Tat einige Tage brauchen um sicher zu sein, dass das Problem endgültig behoben ist. Von unserer Seite können wir sagen, dass wir das Problem identifiziert und behoben haben. Die Frage ist jedoch, ob es die einzige Ursache war, die zu diesem Fehler führen konnte oder ob es nach andere Konstellationen geben kann. Von daher gehen wir erstmal davon aus, dass das Problem endgültig behoben ist und sollte dem nicht so sein, werden wir das entsprechend analysieren und korrigieren. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  19. Guten Tag Terminator, Vielen Dank für das Lob.. Einen kleinen Schreck hab ich ja schon gekriegt, nach Ihrer ersten Antwort. Aber das war ja glaub auch gewollt. Ich hoffe, dass das Update für alle anderen genauso erfolgreich sein wird. Ich melde mich nochmal wenn das Beta-Update als normales Update veröffentlicht wird. Dann können Sie wieder auf den normalen Update-Feed zurückwechseln. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  20. Guten Tag, Wir haben mittlerweile eine Beta-Version, die das Problem behebt. Ich würde daher alle Betroffenen gerne bitten die Beta-Version zu aktivieren um das Problem zu beheben. 1. Öffnen Sie EIS/EAM 2. Wechseln Sie zu Einstellungen 3. Wählen Sie im Untermenü Updates aus 4. Im Dropdownmenü können Sie dann Beta auswählen 5. Wechseln Sie wieder auf die Übersicht und klicken Sie auf Updates 6. Anschließend starten Sie den Rechner neu. Lassen Sie mich bitte wissen ob das Problem dann behoben ist. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  21. Guten Tag, Wir haben mittlerweile eine Beta-Version, die das Problem behebt. Ich würde daher alle Betroffenen gerne bitten die Beta-Version zu aktivieren um das Problem zu beheben. 1. Öffnen Sie EIS/EAM 2. Wechseln Sie zu Einstellungen 3. Wählen Sie im Untermenü Updates aus 4. Im Dropdownmenü können Sie dann Beta auswählen 5. Wechseln Sie wieder auf die Übersicht und klicken Sie auf Updates 6. Anschließend starten Sie den Rechner neu. Lassen Sie mich bitte wissen ob das Problem dann behoben ist. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  22. Guten Tag Lemmy, Wir denken wir haben eine Lösung für das Problem, wir testen diese derzeit noch und hoffen Sie sobald wie möglich als Beta-Version zu veröffentlichen. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  23. Guten Tag Terminator2014, Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung und hoffen in der Tat möglichst bald eine Beta-Version mit der Lösung zu diesem Problem zu veröffentlichen. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  24. Guten Tag Lupino, ich habe Ihnen eine private Nachricht zu dem Thema zukommen lassen. Es tut uns leid, dass Emsisoft bei Ihnen derzeit derartige Probleme verursacht. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  25. Guten Tag Christian, Vielen Dank für die Antwort. Ich habe Ihnen eine Antwort zu Ihrem Ticket zugesandt. Mit freundlichen Grüßen Kathrin