Jump to content

kathrin

Member
  • Posts

    751
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    17

Everything posted by kathrin

  1. Danke schön! Es sollte auch bald behoben sein. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  2. Guten Tag Eric Cartman, Ja wir haben diesen Irrtum bereits bemerkt und werden den Pfeil beim nächsten Update wieder ausblenden. Ich bitte Sie ihn bis dahin zu ignorieren. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  3. Guten Tag, Entschuldigen Sie bitte die späte Rückmeldung, es scheint sich dabei um ein "Wochenend"-Problem zu handeln. Wir schauen uns das noch genauer an, aber die Datei wurde wohl an den Wochenenden nicht aktualisiert, auch wenn unsere Analysten Sie aktualisiert haben. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  4. Guten Tag, Das im Hotfix behobene Problem stand durchaus im Zusammenhang mit dem Creator Update. Von daher ist es möglich, dass es auch Ihr Problem behoben hat, auch wenn es eigentlich einen anderen Zweck verfolgt hat. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  5. Vielen Dank, ich reiche es weiter. Wäre schön wenn das Problem schon behoben wäre. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  6. Vielen Dank für den Hinweis, unsere Analysten schauen sich das Problem an und werden es hoffentlich in den nächsten Stunden behoben haben. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  7. Guten Tag, Ich leite das an unsere Analysten weiter und melde mich mit Ihrer Rückmeldung. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  8. Guten Tag Arthemis, Durch ihr Eingreifen, haben Sie letzendlich das Problem selbst behoben. Das was Sie für IE beschreiben ist letzendlich das was ich mit dem Skript für Chrome haben beheben lassen. Diese Art von Veränderung wird häufig während der Installation von Programmen vorgenommen, die sich so ein wenig dazuverdienen indem Sie für die Webseite "werben". Es wird insofern nicht angezeigt, weil Sie eingegriffen haben und das Problem behoben haben. Ich sehe bei Firefox noch ein paar dubiose Einstellungen, die aber nicht direkt mit Launchpage.org zusammen hängen. Haben Sie die leethax extension wissentlich installiert? Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  9. Guten Tag, .In Ihren Logs sind Einträge für Chrome mit launchpage.org ersichtlich. Um diese zu entfernen, kopieren Sie die folgenden Zeilen bitte in notepad: ShortcutWithArgument: G:\Users\Nightvision2\AppData\Roaming\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch\Google Chrome.lnk -> G:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe (Google Inc.) -> hxxps://launchpage.org/?uid=oTlKGKjNhxocXWkjFOCTKxgL9tKnrWkzvuDrrvLZAOquS91%2F3%2FuhjTeDZPJ0YzL1yg%3D%3D ShortcutWithArgument: G:\Users\Nightvision2\AppData\Roaming\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch\User Pinned\TaskBar\Google Chrome.lnk -> G:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe (Google Inc.) -> hxxps://launchpage.org/?uid=oTlKGKjNhxocXWkjFOCTKxgL9tKnrWkzvuDrrvLZAOquS91%2F3%2FuhjTeDZPJ0YzL1yg%3D%3D ShortcutWithArgument: G:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Google Chrome.lnk -> G:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe (Google Inc.) -> hxxps://launchpage.org/?uid=oTlKGKjNhxocXWkjFOCTKxgL9tKnrWkzvuDrrvLZAOquS91%2F3%2FuhjTeDZPJ0YzL1yg%3D%3D Speichern Sie die Datei anschließend als fixlist.txt im selben Ordner wie FRST. Schließen Sie anschließend sämtliche offenen Programme. Starten Sie dann FRST erneut und klicken Sie den Entfernen Button. Das Tool startet eventuell Ihren Rechner neu und erstellt eine Datei Fixlog.txt. Bitte hängen Sie mir das Fixlog.txt an Ihre nächste Antwort an. Lasse Sie mich bitte auch wissen, ob das Problem weiterhin besteht. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  10. Guten Tag, Da Sie den Crash provozieren können, würde ich Sie gerne bitten einmal die Application Crash Dumps zu aktiiveren, indem Sie diese Datei herunterladen: http://tmp.emsisoft.com/fw/crash_dump_settings_use_only_on_vista_and_later.zip Entzippen Sie die enthaltenen Dateien und führen Sie die Datei "enable_full_crash_dumps.reg" per Rechtsklick als Admin aus. Beim nächsten Absturz sollten Sie im Ordner C:\Users\Public\CrashDumps ein Speicherabbild vorfinden. Zippen Sie dieses und laden Sie es, zum Beispiel, bei wetransfer.com und lassen uns den Link zukommen (gerne auch direkt als Mail an den Support oder als PM an mich) Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  11. Guten Tag, Moreau hat absolut recht. Ganz allgemein sind Registry-cleaner kein Produkt, das wir empfehlen. CCleaner hat allerdings zudem noch die Funktion, das es temporäre Dateien löscht, was eine durchaus nützliche Funktion sein kann. Dennoch würde ich empfehlen, die Registry-Optimierungen immer abzuwählen. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  12. Guten Tag, Wieviele dieser Crashs sehen Sie am Tag? Sind bei Ihnen Produkte von Acronis installiert? Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  13. Guten Tag Testi, Vielen Dank für das Edit. Wie Sie vielleicht wissen nutzen wir zusätzlich zu unserer eigenen Datenbank auch noch die von BitDefender, um Sie doppelt abzusichern. Von daher ist die Signatur, die CCleaner als bösartig erkannt hat, vermutlich bei allen 4 Erkennungen dieselbe gewesen. Zum Glück ist diese ja mittlerweile korrigiert. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  14. Guten Tag Arthemis, Sollte es sich nur um eine Änderung der Startseite handeln (ohne einem Programm dahinter, das Änderungen verhindert), so können Sie die Startseite Ihrer Wahl mithilfe des folgenden Artikels einstellen: https://support.microsoft.com/de-at/help/17426/windows-internet-explorer-11-change-home-page Zudem würde Ich Sie gerne bitten einmal FRST Logs zu erstellen, damit ich schauen kann ob Sie sich noch mehr Adware eingefangen haben: Bitte laden Sie sich die passende Version von Farbar's Recovery Scan Tool auf Ihren Desktop: FRST 32-Bit : http://filepony.de/download-frst/ FRST 64-Bit: http://filepony.de/download-frst64/ (Wenn Sie sich nicht sicher sind: Laden Sie beide Versionen, nur eine wird sich ausführen lassen oder unter Start > Computer (Rechtsklick) > Eigenschaften nachschauen) 1. Starten Sie jetzt FRST. 2. Ändern Sie bitte keine der Checkboxen und klicken auf Untersuchen. 3. Die Logdateien werden nun erstellt und befinden sich danach auf Ihrem Desktop. 4. Hängen Sie mir die FRST.txt und die Addition.txt bitte an Ihre nächste Antwort an. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  15. Guten Tag, Die Debuglogs enthalten keine personenbezogenen Informationen. Ohne diese Logs ist die Suche nach der Ursache relativ hoffnungslos, da wir nicht wissen was das Problem verursacht und wir das Verhalten bei uns nicht reproduzieren können. Haben Sie bedenken diese hier anzhängen oder uns ganz allgemein diese Logs zukommen zu lassen? Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  16. Guten Tag, Das freut mich. Bei weiteren Kommentaren und Vorschlägen, bitte einfach wieder melden. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  17. Guten Tag, Die Stable Version wurde gestern abend aktualisiert, es sollte jetzt also für alle auf Deutsch erscheinen. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  18. Guten Tag, Die Übersetzungen werden in der nächsten Stable-Release eingefügt werden. Bei der Beta kann es gelgentlich vorkommen, dass derartige Übersetzungen fehlen, da die Komplettheit der Übersetzung erst für das Stable-Release garantiert wird. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  19. Guten Tag, Ich gebe die fehlende Übersetzung weiter an unsere Entwickler. Die Versionsnummer können Sie sich anzeigen lassen indem Sie oben links auf das Emsisoft-Logo klicken. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  20. Guten Tag, Wäre mir sicher ähnlich gegangen. Die Meldung impliziert ja erstmal, dass das Problem temporär und auf dem Server ist und nicht im Browser. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  21. Guten Tag, Ja, es kann passieren das AdBlocker und/oder Skriptblocker zu aggressiv sind. Daher ist es häufig hilfreich den Adblocker einmal zu deaktivieren um zu testen ob die Seiten dann normal laden. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  22. Guten Tag Lemmy, Ja, leider weis man bei jedem Update des Programms nicht ob es weiterhin kompatibel sein wird. Daher können wir auch keine definitive Aussage zu Kompatibilitäten machen, da es jederzeit sich ändern kann. Vielen Dank auf jedenfall für die Rückmeldung, dass Sie das Problem selbst gelöst haben. Freundliche Grüße Kathrin
  23. Guten Tag Lupino, Ich hatte es gestern nicht mehr geschafft mich zu melden. Ich habe Ihren Fund intern weitergereicht. Unsere Analysten haben sich die Meldung gestern nochmal angeschaut. Es handelte sich dabei um einen Fehlalarm, die Verbindung ist nicht bedenklich. Wir haben die IP Adresse aus unserer Datenbank entfernt, daher sollten Sie auch weiterhin keine Warnungen zu diesen Verbindungen mehr erhalten. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
×
×
  • Create New...