kathrin

Emsisoft Employee
  • Content Count

    751
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    17

Everything posted by kathrin

  1. Guten Tag, da diese Art von Problemen nicht das korrekte Funktionieren des Programmes beeinträchtigen bekommen Sie eine relativ niedrige Priorität zugewiesen. Es wird also wohl einige Zeit dauern, bis das Problem behoben ist. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  2. Guten Tag, die Logs sagen zu dem speziellen Problem leider gar nichts. Sie speichern Informationen zu Aktionen die von Emsisoft durchgeführt werden (Updates, Scans, Einstellungen), unerwartete Änderungen wie, z.B. das verschwinden des Icons, werden dort leider nicht dokumentiert. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  3. Guten Tag Bernardet, Dabei handelt es sich in der Tat um einen Bug. Wenn Sie uns helfen wollen diesen zu beheben würde ich Sie bitten ein Ticket im Supportcenter zu eröffnen, indem Sie eine Email an [email protected] schicken. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  4. Guten Tag, dieses Problem sollte mit der neuesten Version von EEC behoben worden sein: http://changeblog.emsisoft.com/2017/02/28/emsisoft-enterprise-console-2017-2-released/ Könnten Sie alles aktualisieren und sehen ob das Problem dadurch behoben ist? Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  5. Hallo Alexander, Haben Sie probiert den IconCache zu löschen wenn das passiert? Es könnte das Problem beheben. Das Problem ist offensichtlich ein unregelmäßig auftretendes Problem. Da wir diese Meldung bisher nur von Ihnen bekommen haben, muss es sich dabei um ein Zusammenspiel von unserem Programm und ihrer Rechnerkonfiguration handeln. Um das Problem behebn zu können müssen wir erst einmal verstehen, woher das Problem bekommt. Dabei sind alle Programme die das Aussehen der Icons und der Taskbar verändern die wahrscheinlichsten Ursachen. Es ist, zb unwahrscheinlicher, dass MS Office etwas damit zu tun hat. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  6. Guten Tag, das lässt sich schwer sagen. Wenn es das Layout der Taskbar verändern kann, kann es verantwortlich sein. Ich denke IconCache löschen ist wahrscheinlicher hilfreicher als das Programm zu deinstallieren. Sollte der IconCache nicht das Problem sein, so müsste man es wohl mal deinstallieren um das als Ursache auszuschließen. (Es kann ja dann später wieder installiert werden) Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  7. Optimist hat es im Grunde schon erklärt. Man kann diese Einstellungen auch bei den meisten anderen Email-Clients vornehmen, damit die Bilder nicht automatisch geladen werden. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  8. Guten Tag, ich denk Solution-Design referenziert das modifizierte Start-Icon und vermutet, dass dafür ein spezielles Programm (eben Stardust) installiert wurde. Sind denn andere Modding programme installiert? Ein Löschen des Iconcache's könnte das Problem lösen. Eine Anleitung dazu gibt es zb hier: https://www.howtogeek.com/232779/how-to-rebuild-a-broken-icon-cache-in-windows-10/ (bei Bedarf übersetze ich es auch gerne auf Deutsch). Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  9. Vielen Dank für diese positive Rückmeldung Es freut mich zu hören, dass jetzt alles wieder korret läuft. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  10. Guten Tag Ouija und Moreau, Ja das Problem ist wahrscheinlich ähnlich, bzw verwandt. Es tritt allerdings weiterhin so unvorhersehbar auf, dass es schwierig ist die Ursache auszumachen oder diese zu beheben. Bei Moreau trat das Problem ja doch gehäuft auf, sodass man da eventuell mit debug logging etwas hätte erreichen können. Aber wenn es nicht mehr auftritt ist noch besser. Ich denke die Debuglogs können wieder deaktiviert werden. Bei Bedarf können sie ja wieder aktiviert werden. Grüße Kathrin
  11. Guten Tag, das freut mich. Wir haben auch nochmal in unserer neuesten Betaversion daran gefeilt, dass das Programm noch schneller lädt. Sollte es allerdings, zb, nicht in der Lage sein Updates zu ziehen, wird es sich selbst nicht als aktuell und aktiv bei Windows melden. Das kann manchmal zu Verwirrung führen.. sollte aber nach spätestens 30sekunden (und jetzt hoffentlich noch weniger) gelöst sein. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  12. Entschuldigung, das hatte ich falsch verstanden. Es scheint auf jedenfall ein Problem zwischen Windows und Emsisoft zu sein.. Wer letzendlich die Schuld hat ist dabei eigentlich nicht so wichtig. Interessanter ist für uns die Frage ob wir es verhindern können. Wenn's gelöst ist umso besser. Ich hoffe das bleibt so! Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  13. Dann sollten Sie vor dieser Art von Tracking sicher sein. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  14. Guten Tag, der Dienst fügt ein unsichtbares Bild in die Email an und kontrolliert dann ob und wann dieses Bild von Ihrem Server heruntergeladen wird. Wenn das automatische Laden von Bildern deaktiviert ist in Ihrem Email-Programm sollte das zum Beispiel schon nicht mehr funktionieren. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  15. Vielen Dank für die Rückmeldung. Moreau hatte ja auch gesagt, dass er seit dem letzten Windows update die Porbleme nicht mehr hat, sodass sich das Problem hoffentlich erledigt hat. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  16. Guten Tag, Die Deinstallation/Reinstallation ist die beste Lösung wenn man das Passwort vergessen hat. Derzeit gibt es keinen anderen Weg. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  17. Da Solution-Design das anspricht: Passiert das nur bei EAM oder ist es auch schon bei anderen Programmen passiert? Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  18. Hallo Moreau, Vielen Dank für die Rückmeldung. Ich drück die Daumen, dass das Problem behoben ist. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  19. Guten Tag, Ich gebe es an unserer Entwickler weiter. Können Sie dieses Verhalten bewusst provozieren? Passiert es zb nur beim ersten Öffnen des Programms? Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  20. Guten Tag Moreau. Sie sind derzeit leider der Einzige, bei dem dieses Problem wiederholt auftritt. Unsere Entwickler sind auch nicht in der Lage das Problem zu reproduzieren, was eine Reparatur des Problems deutlich schwerer macht. Ich schicke Ihnen einen temporären auf Sie zugeschnittene Lösung als private Nachricht zu. In der Hoffnung, dass das Problem für Sie damit gelöst werden kann. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  21. Guten Tag, stapp sagt es nicht explizit, aber mein Eindruck war, dass sich das Problem bei ihm nach dem Wiederherstellen eines Backups nicht wieder produziert hat. Daher sind Ihre Logs derzeit auch so wichtig, da es die einzigen sind, die wir von diesem Problem haben. Mit freundlichen Grüßen Kathrin
  22. Guten Tag, Passiert das zurücksetzen den weiterhin regelmäßig? Wenn ja, wäre es vielleicht hilfreich Frank nochmal darauf hinzuweisen. Wir können den Fehler bei uns derzeit nicht reproduzieren. Tritt das Problem bei Ihnen täglich oder bei jedem Boot auf, könnte man versuchen damit weiterzukommen. EDIT: Die Entwickler sind auf jeden Fall noch auf der Suche nach einer Lösung für das Problem. Wenn weitere Logs notwendig sind, werden Sie sich sicherlich bei mir, Frank oder direkt bei Ihnen melden. Mit freundlichen Grüßen Kathrin