KnyZ

Member
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About KnyZ

  • Rank
    New Member

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  1. Hier ebenfalls nicht zu reproduzieren. Nach zwei Tagen hatte ich einen mü Sekunde Abweichung - die Uhr in der VM ging einen hauch vor. Nicht mal 'ne halbe Sekunde. Du könntest an beiden Rechnern mal zumindest folgendes überprüfen: Systemsteuerung -> Netzwerk -und Freigabecenter -> und oberhalb sollte unter Netzwerk "Privates Netzwerk" stehen. Anschließend bei EIS auf Schutz -> Firewall -> Windows Services (UDP) schauen, ob "Adressen" auf "Öffentliche Netzwerke" steht. Ist das der Fall, ist's richtig eingestellt. Windows Zeiteinstellung überprüfen: Win+R -> timedate.cpl eingeben -> Internetzeit -> Einstellungen ändern -> Häkchen bei "Mit einem Internetzeitserver synchronisieren" sollte drin sein. -> Stimmt die Zeit aktuell nicht mit der Atomuhr von www.uhrzeit.org überein? Dann in diesem Fenster auf "Jetzt aktualisieren" klicken und neustarten. Sollte sie dann stimmen, könnte das Problem bei Windows liegen. Stimmt sie dann immer noch nicht, scheint die Emsisoft Firewall nicht zwischen öffentlichem und privatem Netzwerk zu differenzieren. Sollte die Uhrzeit nach dem Neustart immer noch nicht mit der Atomuhr übereinstimmen, folgendes: bei Emsisoft auf Schutz -> Firewall -> Windows Services (UDP) -> Port "123" aus der Portliste entfernen. Erneut Zeit synchronisieren und neustarten. Wäre fürs erste alles was mir so an Fehlerbehebung einfallen würde. Gruß
  2. Hallo Werderforever, handelt es sich bei den installierten Betriebssystemen um die Version 1511 oder Version 1607 (Anniversary Update)? Ich werde ebenfalls mal eine VM mit EIS aufsetzen. Um das Problem möglichst reproduzieren zu können, müsste ich halt möglichst dein System simulieren. UEFI habe ich bereits herausgelesen.
  3. Bedeutet das also Tray Icon mit Stern = Berechtigt/Admin-Modus? Weil der Stern mittlerweile bei mir permanent vorhanden ist. Wenn ich das Passwort eingebe, um eine Einstellung zu verändern und dabei die Option "Einmalig" auswähle, kann ich dies irgendwie wieder rückgängig machen? Mit Werkseinstellung laden geht dies nicht. EDIT: Okay hat sich erledigt. Hab einfach auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und im safe mode einfach mal die "logs.db3" verschoben. Nun habe ich wieder das Auswahlfenster, in dem ich "Für 10 Minuten" auswählen kann. Vielen Dank für den Hinweis
  4. Hallo allerseits, ich habe mir gestern eine 3-Platz Lizenz für EAM zugelegt und bereits auf zwei Rechnern installiert - der Dritte folgt gleich Nun ist mir auf beiden Rechnern aufgefallen, dass sich das grüne Tray icon zu einem ebenfalls grünen Schild mit kleinem gelben Stern davor. Was hat das grüne Schild mit gelbem Stern zu bedeuten? Gruß Kenny