hollermann

Member
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About hollermann

  • Rank
    New Member
  1. Well done! Good job! Update steht wieder auf "stabil", alles läuft normal!
  2. Aus Interesse: ich würde sehr gern wissen, ob der Fehler etwas mit diesem neuen Virenscanner von Microsoft zu tun hat. Der Gedanke liegt nahe, dass Microsoft einfach mal alle anderen Scanner blockiert.
  3. Oh, klasse, es geht voran. Habe gerade das Tool runtergeladen und laufenlassen. Die beiden txt-Dateien sind im Anhang. Vielleicht hilft's ja noch... Addition.txt FRST.txt
  4. Hallo! Nach dem Aufklappen meines Rechners lief Windows nicht mehr. Ich habe mehrere Neustarts durchgeführt: nach der Anmeldung sieht alles zunächst ok aus, der Desktop baut sich auf, die Symbole erscheinen in der Taskleiste, etc. Allerdings erscheinen keine Widgets mehr, und nach kurzer Zeit lässt sich nur noch die Maus bewegen. Den Taskmanager kann ich nur aufrufen, wenn ich schnell genug bin. Dort gibt es keine für mich ungewöhnlichen oder Ressourcenfressende Prozesse, alles sieht normal aus. Der Taskmanager läuft weiter, lässt sich ab einem Punkt aber nicht mehr bedienen, ebensowenig wie alles andere auch. Es findet keine Verbindung zum WLAN statt, das Taskleistensymbol ist überlagert von einem Kreis (d.h. versucht Verbindung aufzubauen). Es hilft nichts, ich muss dann den Rechner hart ausschalten. Der abgesicherte Modus startet einwandfrei. Ich habe dann einen Speichertest und einen Festplattentest (C, SSD) durchgeführt. Keine Fehler. Ein Virenscan mit dem installierten Emsisoft brach bei 60% ab ("Emsisoft wurde beendet" o.ä.). Ich habe dann eine neue Version heruntergeladen (EEK), die lief fehlerfrei durch. Weil ein Emsisoft-Fensterfragment zu sehen war, habe ich Emsisoft deinstalliert. Nach dem Neustart lief alles sofort und wie gewohnt. Ich habe dann die neueste Internet-Security heruntergeladen und installiert. Nach dem Neustart war der Fehler wieder identisch vorhanden. Also habe ich wieder deinstalliert. Vor Auftauchen des Fehlers lief der Rechner mehrere Stunden völlig fehlerfrei, ich hatte in der Zeit keine Internetverbindung, es wurde nichts installiert, nur ein paar Anwendungsprogramme liefen (Word, Excel, Irfanview). Kann Jemand helfen? Ist Microsoft der Buhmann (da sind komische Updates in der Warteschlage: "Microsoft Security Essentials", "Vorschau des monatlichen Qualitäts-Rollups")? vg, Bernd Hollermann.