Mondex77

Member
  • Content Count

    23
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Mondex77

  • Rank
    Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo, Ich habe wie Sie mir beschrieben haben, mich bei der Beta von Emsisoft eingetragen. Emsisoft hat dann was gemacht und wollte ein Reboot haben? Ich habe den Reboot durchgeführt und sofort erscheint ein Bluescreen: KERNEL_ERROR PC neu gestartet und dann kam nur noch diese Meldung: Bitteschön.
  2. Hallo, Die letzten Wochen gibt es ein sehr nerviges Problem: Der PC hängt sich immer komplett auf, sobald aber Emsisoft abgeschaltet ist, geht der PC ohne Probleme.. Ich habe Emsisoft abgeschaltet und sofort meldet sich der Windows Defender und findet gefühlt über 10 Viren. Ich bin jetzt an einem Stand abgekommen, wo ich leider sagen muss, dass ich mit Emsisoft keine Freude mehr finden werde. Mit freundlichen Grüßen, Mondex77
  3. Hallo Emsisoft Team, ein anderes Problem ist aufgetreten: Windows Defender meldet irgendwas von "Viren gefunden..blabla" dann kommt eine "Meldungs GUI von Emsisoft (ohne Text)" und der PC ist vollständig eingefroren. PC abwürgen -> Emsisoft beim Start beenden und der PC geht wieder. Leider muss ich mitteilen, dass diese ständigen "Probleme" so langsam sehr nervig werden und meiner Meinung kein Status sind, den ich auf Ewigkeit mitmachen möchte. Mein Bruder hat sich leider schon von Emsisoft trennen müssen, das es ihm seine Arbeitszeit raubt.
  4. Hallo Emsisoft Team, ein ähnliches Problem habe ich auch. Windows Defender meldet irgendwas von "Viren gefunden..blabla" dann kommt eine "Meldungs GUI von Emsisoft (ohne Text)" und der PC ist vollständig eingefroren. PC abwürgen -> Emsisoft beim Start beenden und der PC geht wieder. Leider muss ich mitteilen, dass diese ständigen "Probleme" so langsam sehr nervig werden und meiner Meinung kein Status sind, den ich auf Ewigkeit mitmachen möchte. Mein Bruder hat sich leider schon von Emsisoft trennen müssen, das es ihm seine Arbeitszeit raubt.
  5. Ja genau das ist das Problem. Derzeit ( Emsisoft deaktiviert ) installiert das Update ohne Probleme.. Aber normal ist das eigentlich nicht...
  6. Hallo, Bei der Installation beim Windows Update Version 1803 schaltet sich der Windows Defender wieder an und installiert im Hintergrund das Update?, dabei hängt sich allerdings der komplette PC auf. Erst nachdem ich den PC abgestürzt lassen und Emsisoft beim Start direkt abgeschaltet habe funktioniert der PC wieder. Das System ist letzte Woche erst neu installiert worden, hat einen ganz neuen CPU & Arbeitsspeicher. Können Sie mir dabei helfen das Problem zu lösen? Oder beheben Sie das Programm damit sich der Computer nicht immer aufhängt? Mit freundlichen Grüßen, Mondex77
  7. Mondex77

    BattleEye Problem

    Hallo kathrin, Vielen Dank für deine Antwort. Das Problem wurde mit dem Update gelößt, bzw ist verschwunden, danke
  8. Hallo, Bei Spielen mit BattleEye kommt nach dem Update? diese Meldung: Früher war das nicht der Fall. Gruß Mondex77
  9. Mondex77

    Blockade bei Update

    Hallo Kathrin, Was brauchen Sie denn für Logs von mir? Ich habe heute wieder solche Probleme gehabt. Mein Computer ist echt nicht langsam, also ich kann nicht sagen das mein PC langsam sein soll. (oder alt) Gruß Mondex77
  10. Hallo Kathrin, Ein anderer User in diesem Forum hier hat so einen Screenshot eben gepostet. Genau das ist die Meldung nur auf Deutsch. Es steht nicht, was das Programm bei meinem Computer machen will. Gruß Mondex77
  11. Hallo Optimist, Genau diese Einstellung ist bereits eingetragen. Trotzdem kommen diese Fragen.
  12. Mondex77

    Blockade bei Update

    War jetzt besser, aber dann kam wieder ein Update und jetzt tritt der Fehler wieder vermehrt auf. Ich lade eine Webseite und es lädt nichts.. keine Bilder ... gar nichts... dann kommt Emsisoft mit der Updatemeldung und dann lädt die Seite wieder...
  13. Hallo Emsisoft, Ich habe, immer wenn rechts unten das Fenster kommt: "Es wurde ein verdächtiges Verhalten erkannt", immer die große Schätzfrage (50/50) ob die Datei dann jetzt diese "Verdächtige Aktivität" ausführen soll oder nicht. Es ist ja sehr gut, dass man das auch selber entscheiden kann, nur stören mich paar Sachen: 1. Es steht nicht was die Datei machen will (Man muss erst Emsisoft öffnen, in die Logs und dann selbst nachschauen) 2. Ich habe selber keine Ahnung davon, was ein Programm machen darf und was nicht, dafür kaufe ich mir ja ein Programm von Leuten die davon Ahnung haben. (Man sollte das ausblenden können, sodass Emsisoft sich das hochlädt, prüft und dann eine Globale Regel erstellt. ) 3. Auch werden diese "Regeln" nirgendwo gespeichert? Ich habe mich heute mit Emsisoft gut knapp 10 Minuten rum geschritten ob irgendeine Datei irgendetwas machen darf. Ich habe immer "In Quarantäne" ausgewählt, die Datei wurde dann wieder erstellt und hat wieder gefragt und immer so weiter. Ich komme ja von Kaspersky, soweit ich weiß laden die sich die Datei hoch und scannen die & machen dann mit der was sie wollen und dann wars das.. Ich bekomme davon nichts mit und kann in ruhe arbeiten. Es müsste so einen Button "Autopilot" (gibt es ja bei BitDefender?) geben.. Gruß Mondex77
  14. Am besten wäre es, wenn Emsisoft dieses komisches Update von Microsoft blockiert und einfach was eigenes wegen diese Lücke erstellt? AntiVirus = Sicherheit = Sicherheitslücken versuchen zu blockieren Oder verstehe ich das nicht ganz richtig?
  15. Mondex77

    AV Test 2017

    Ich würde mich eher fragen, warum Emsisoft oft nicht dabei ist? Weil wenn ich ein Test schreibe in der Schule, dann über ich doch für den Test... Aber wenn ein Test einfach so kommt, dann kann ich natürlich nichts geübt haben.