miky5

Member
  • Content Count

    1
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About miky5

  • Rank
    New Member
  1. Ich habe seit einiger Zeit nach der Lösung des Problems gesucht. Das Einschalten der Speicher-Integrität wurde zwar angenommen. Doch nach dem verlangten Neustart war die Einstellung wieder auf Stellung AUS Jetzt habe ich hier die Antwort gefunden: http://www.itplatz.net/was-sind-kernisolierung-und-speicherintegritaet-in-windows-10/ Dieser Artikel beschreibt, dass die oben beschrieben Schutzfunktionen durch die Virtualisierung-Funtionen des Prozessors erreicht werden würde. Nach meinem Verständnis ist jedoch nur eine Verwendung dieser Virtualisierungsfunktionen möglich. Daher muss man sich für eine der Möglichkeiten entscheiden: A: Virtualisierungsunterstützung zum Schutz des Windows-Betriebssystem einsetzen und auf weitere virtuelle Maschinen mit Vmware verzichten B: Virtualisierungsunterstützung für virtuelle Maschinen mit VmWare bereitstellen und das Betriebssystem des Hosts durch andere Verfahren schützen. Da ich meine Maschine als VmWare-Host verwende, muss ich auf diesen Windows-Schutz verzichten.