Optimist

Member
  • Content Count

    224
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    6

Optimist last won the day on May 2 2019

Optimist had the most liked content!

Community Reputation

14 Good

About Optimist

  • Rank
    Forum Regular
  • Birthday 06/14/1950

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Norddeutschland

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo, bei der Installation des Sicherheitsprogramms SecureAPlus pro hat EAM die Datei saappsvc.exe in die Quarantäne verschoben. Als Grund wurde "Schlechter Ruf" und Risikolevel "Mittel" angegeben. Ich hab die Datei aus der Quarantäne zur Prüfung eingereicht. Ich war allerdings etwas verwundert, dass EAM diese Datei beanstandet hat, da SecureAPlus ja auch die Signaturen von EAM zur Prüfung verwendet und somit wohl eine Geschäftsbeziehung zwischen SecureAge, dem Hersteller von SecureAPlus, und Emsisoft besteht. Die Datei saappsvc sollte daher eigentlich nicht das erste Mal auftauchen und beanstandet werden. Oder ist diese Datei wirklich ein Sicherheitsrisiko? Sie gehört zum Whitelisting-Service von SecureAPlus.
  2. Bei mir kommt heute Morgen keine Verbindung zu den Emsisoft Update-Servern zustande. Angeblich soll meine Internetverbindung die Ursache sein. Dies ist aber eindeutig nicht der Fall, da es über Festnetz und LTE nicht funktioniert.
  3. @brain_ticket Da kann ich Cineatic nur zustimmen. Ich dachte auch erst, du rechnest mit einer Insolvenz von Emsisoft.
  4. Hallo, bei EAM stehen unter "Verhaltensanalyse, Verdächtige Programme" die Optionen "Automatisch lösen, Hinweis nur bei Bedrohungen" und "Automatisch mit Prüfhinweis lösen". Ich vermute es soll in beiden Fällen "löschen" heißen.
  5. Ich kann mich der Kritik nur anschließen. Die ganze Richtung, die Emsisoft in den letzten Monaten genommen hat, gefällt mir auch nicht.
  6. Hallo KlausOtto, frag doch einfach mal bei Emsisoft nach, ob Du die bereits vorhandene Lizenz für Windows um eine Mobilsecurity-Lizenz erweitern kannst. Normalerweise sind die Mitarbeiter von Emsisoft sehr flexibel bei Sonderwünschen. 😊
  7. Die Lizenz für Emsisoft Mobile Security kann zusammen mit einer Lizenz für Windows erworben werden. Hier kannst du die Preise anzeigen lassen: https://www.emsisoft.com/de/pricing/
  8. @ Thomas Ott Firefox 66.0.3 mit uBlock Origin, CoinEater und Emsisoft Browser Security MS Edge mit Emsifoft Browser Security Der Fehler tritt auch bei neueren Beiträgen auf, aber eben nicht immer:
  9. Mit Bedauern habe ich zur Kenntnis genommen, dass EAM nicht mehr an den Testb bei AV-Comparatives teilnimmt. Allerdings hat mich beeindruckt, wie ausführlich und offen Fabian Wosar zu dieser Thematik Stellung genommen hat: https://malwaretips.com/threads/i-am-head-of-research-at-emsisoft-ask-me-anything.90999/page-16 Ich habe mir daher dazu entschieden, wieder zu EAM zurückzukehren. Das neue Abo-Modell mag ich aber immer noch nicht. 😉
  10. Hallo, ich meinte tatsächlich die fehlenden Angaben zu Datum und Uhrzeit hier im Forum. Das Problem scheint aber zwischenzeitlich nicht mehr zu bestehen, da bei den neuesten Beiträgen diese Angaben wieder vorhanden sind.
  11. Hallo, bei den neueren Beiträgen sind keine Angaben zu Datum und Uhrzeit mehr zu sehen. Fehler oder Feature?
  12. Ja, Emsisoft hat keine eigene Firewall, weil es die Windows-Firewall für vollkommen ausreichend hält. Bei Windows Defender kannst du bei "Optionen von Windows Defender Antivirus" (ganz unten bei den Einstellungen auf "^" drücken) einstellen, dass der Defender den Computer regelmäßig überprüfen soll.
  13. Ich gehöre auch zu den Usern, die sich in einem anderen Forum kritisch zu dieser Änderung der Lizenzpolitik geäußert haben. Mit dieser "tollen" Neuerung verdirbt sich Emsisoft nach meiner Auffassung den bisherigen guten Ruf. Da werden User in ein Abonnement "gedrängt" und können sich erst später durch ein weiteres Tätigwerden, das bei vielen Nutzern aus Bequemlichkeit/Vergesslichkeit evlt. unterbleibt, wieder daraus "befreien". Für mich sieht das nach einer typischen einer Abo-Falle aus. Ein absolutes "No-Go" für mich. Hat Emsisoft sowas wirklich nötig? Ich war vor einigen Tagen schon dabei, meine abgelaufene EAM-Lizenz zu verlängern, als ich aber auf diese neue Abo-Klausel gestossen bin, hab ich die Bestellung abgebrochen und bin zu einem anderen Anbieter gewechselt.