Froz3nT1ger

Member
  • Content Count

    1
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Froz3nT1ger

  • Rank
    New Member
  1. Guten Morgen, ich habe gestern abend mal die 3-Tage Testversion von Anti-Malware 5.1 installiert. Die erste unangenehme Erfahrung begann gleich mit dem Starten von Firefox. Der wird erstmal gleich als mögliche Bedrohung erkannt und man muss diesem erst zustimmen. Das macht es unerfahrenen Benutzen nicht gerade einfach, im Laufe der Zeit wirkliche Gefahren von keinen zu unterscheiden. Wenn man keinen Browser benutzen darf, braucht man auch so ein Programm nicht. Heute morgen ging es dann weiter. Dem Besuch einer Seite musste ich auch erstmal zustimmen. Dummerweise hat das nichts gebracht. Trotz der erstellten Zulassen-Regel lies sich die Seite nicht aufrufen. Nachdem ich A-M testweise geschlossen hatte, um zu testen, ob der Server der Seite gerade sowieso nicht erreichbar ist, ging sie dann aber doch wieder. Die Fehlerursache liegt also doch beim Programm. EDIT Schade, dass man den Titel nicht editieren kann. Es muss natürlich heißen, "Geblockt trotz Zulassen-Regel"