Icewolf

Member
  • Content Count

    518
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    8

Icewolf last won the day on July 28

Icewolf had the most liked content!

Community Reputation

7 Neutral

About Icewolf

  • Rank
    Security Administrator

Contact Methods

  • MSN
    http://www.vagforum.de/ (takko)
  • Website URL
    http://www.pc-notfallklinik.de/ (Moderator takko ;-) )

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Nord Deutschland
  • Interests
    - Age 54, Customer since 2003
    - test various Anti-Virus Programs
    - Linux Operating Systems

Recent Profile Visitors

8567 profile views
  1. Icewolf

    Bitte um Hilfe

    Wenn die Kundennummer und der genannte Anschlussinhaber in der Telekom Mail stimmt, dann ist die E-Mail echt! Möglicherweise wird der Schädling noch nicht von den AV-Programmen erkannt. Aus Sicherheitsgründen würde ich den betreffenden Rechner neu aufsetzen. Wie von Thomas schon erwähnt, sollten von einem sauberen System aus umgehend alle Passwörter erneuert werden und wo möglich die 2 Stufen Authentifizierung oder Login aktiviert werden.
  2. Man könnte noch folgende Anleitung abarbeiten: https://www.trojaner-board.de/148787-cloudfront-net-entfernen.html Wenn der Rechner aber eh neu aufgesetzt wird, dann hat sich das ja erledigt. LG Icewolf
  3. Das wäre auf jeden Fall hilfreich. Zusätzlich wäre ein Scan mit Malwarebytes sinnvoll.
  4. Hallo, wurden schon PUP oder Malware Funde durch ein vorhandenes Antivirus Programm gefunden? Wenn ja, dann bitte auch diese Fundberichte hier einstellen.
  5. Hallo Herr Ott, derzeit treten keine Probleme mehr auf, der Thread kann somit als gelöst markiert und geschlossen werden. MfG Icewolf
  6. Ja klar, ich dachte die trinken den ganzen Tag Kaffee . Ich habe erstmal Microsoft Security Essentials für Windows 7 installiert, damit man überhaupt arbeiten kann.
  7. Mein Rechner ist im Internet nicht mehr brauchbar, Emsisoft muss hier jetzt unbedingt handeln. MfG Icewolf
  8. Ich bleibe bei EAM, das Team muss nur den oder die Fehler beheben.
  9. EAM blockiert irgendwie den PayPal Login, wenn EAM deaktiviert wird, dann funktioniert das. Setzen einer Ausnahme beim Surfschutz löst nicht das Problem. Da wird vermutlich ein Skript blockiert. Das Problem betrifft hier den IE11 auf Windows7 SP1. Nachtrag: Es ist noch schlimmer. Klickt man einmal zu viel im betreffenden Browserfenster herum, dann friert zeitweise der komplette Rechner ein, Abhilfe bringt dann nur noch ein Neustart per Reset Taste.
  10. Icewolf

    Blockade bei Update

    Bei mir das gleiche schon seit ewiger Zeit, siehe auch mein Post weiter oben. Habe mich damit abgefunden das das so ist.
  11. Aber warum wurden dann gleich sein Account und die ganzen Kommentare gelöscht? Schade das er hier nicht mehr aktiv dabei ist. Ich wünsche ihm jedenfalls alles Gute.
  12. Warum ist Fabian Wosar hier nicht mehr zu finden, alles von Ihm wurde hier im Forum gelöscht oder deaktiviert, warum? Hat er das Unternehmen verlassen?
  13. Oh sorry, ist ja die Serverversion . Ich denke, da können Dir nur die Emsisoft Employee weiter helfen.
  14. Hallo, EAM ist für folgende Betriebssysteme geeignet: Version 2018.7.2.8843 — veröffentlicht: 10.08.2018. Für Windows 7 / 8.1 / 10, 32 und 64 Bit
  15. Icewolf

    Verständnissfrage

    Hallo bitte stelle mal den Link von Virustotal mit dem Scanergebnis hier rein und den lokalen Fundbericht, das hilft dem Mitarbeitern von Emsi dann schon weiter. Gruß Icewolf