Jump to content

viren geloescht system spinnt


Recommended Posts

Ein Freund hat mich gebeten mal nach seinem Lap zu schauen. Er hat wohl des oefteren Viren geloescht mit diversen Antivirenprogrammen! Kann mir aber weder sag was für Viren noch exsetieren Logs! Entfernt wurden die Viren seines Wissens nach mit Avast bzw EEK.

 

 

Link to post
Share on other sites

Laufwerk e exsesiert nicht!!

Ich weiss, hab ich im Log gesehen, daher die Frage nach externen Medien.

Das einzige Speichermedium ausser der HDD ist ein USBStick ab und zu!

Den Stick will ich haben, der muss an den Rechner, sonst kann er sich die Kiste nach der Bereinigung womöglich wieder infizieren. Organisier den bitte, erst dann legen wir los :).

 

Wenn Du den Stick hast, den Stick bitte anschliessen an den Rechner und nicht mehr trennen bis ich es sage. Dann so weiter:

 

 

Downloade dir bitte Combofix vom folgenden Downloadspiegel

Link 1

WICHTIG - Speichere Combofix auf deinem Desktop

  • Deaktiviere bitte all deine Anti Viren sowie Anti Malware/Spyware Scanner. Diese können Combofix bei der Arbeit stören.

Starte die Combofix.exe und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm.

  • Combofix wird überprüfen, ob die Microsoft Windows Wiederherstellungskonsole installiert ist.
    Ist diese nicht installiert, erlaube Combofix diese herunter zu laden und zu installieren. Folge dazu einfach den Anweisungen und aktzeptiere die End Nutzer Lizenz.
    Bei heutiger Malware ist dies sehr empfehlenswert, da diese uns eine Möglichkeit bietet, dein System zu reparieren, falls was schief geht.
    Bestätige die Information, dass die Wiederherstellungskonsole installiert wurde mit Ja.

Hinweis: Ist diese bereits installiert, wird Combofix mit der Malwareentfernung fortfahren.

Wenn Combofix fertig ist, wird es eine Logfile erstellen. Bitte poste die C:\Combofix.txt in deiner nächsten Antwort.

Link to post
Share on other sites

Jetzt habe ich den Stick und noch ein dringendes Anliegen des Besitzers! Es gibt KEINERLEI Backups der Daten und ich sehe gerade keine möglichkeit Daten zu sichern! Platte ist zu voll zum Partitionieren und selbst wenn ist die Platte zu voll für ein Backup und ueber Usb kommt wohl auch nicht in Frage da 1. Keine externe Platte und selbst wenn dann ist noch die Frage ob der Rechner sie erkennt, denn außer dem besagetem UsbStick erkennt der Rechner über Usb fast kein Gerät und wenn er es erkennt läuft es meist nicht! Nicht mal eine simple Usb Maus!

Link to post
Share on other sites

Jetzt habe ich den Stick und noch ein dringendes Anliegen des Besitzers! Es gibt KEINERLEI Backups der Daten und ich sehe gerade keine möglichkeit Daten zu sichern! Platte ist zu voll zum Partitionieren und selbst wenn ist die Platte zu voll für ein Backup und ueber Usb kommt wohl auch nicht in Frage da 1. Keine externe Platte und selbst wenn dann ist noch die Frage ob der Rechner sie erkennt, denn außer dem besagetem UsbStick erkennt der Rechner über Usb fast kein Gerät und wenn er es erkennt läuft es meist nicht! Nicht mal eine simple Usb Maus!

Hat sich erledigt habe den Besitzer überredet mit mir die Daten durchzuschauen haben alles wichtige umständlich über den Stick zu sichern!! Fange dann mal mit combofix an!

Link to post
Share on other sites

Supi,

 

ESET Online Scanner

Bitte während der Online-Scans evtl. vorhandene externe Festplatten einschalten! Bitte während der Scans alle Hintergrundwächter (Anti-Virus-Programm, Firewall, Skriptblocking und ähnliches) abstellen und nicht vergessen, alles hinterher wieder einzuschalten.
  • Anmerkung für Vista und Win7 User: Bitte den Browser unbedingt als Administrator starten.
  • Dein Anti-Virus-Programm während des Scans deaktivieren.

    Button eset.jpg (<< klick) drücken.
    • Firefox-User:
      Bitte esetsmartinstaller_enu.exe downloaden.Das Firefox-Addon auf dem Desktop speichern und dann installieren.
    • IE-User:
      müssen das Installieren eines ActiveX Elements erlauben.

    [*] Setze den einen Hacken bei Yes, i accept the Terms of Use.[*] Drücke den starteg.jpg Button.[*] Warte bis die Komponenten herunter geladen wurden.[*] Setze einen Haken bei "Scan archives".[*] Gehe sicher, dass bei Remove Found Threads kein Haken gesetzt ist.[*]starteg.jpg drücken.[*]Die Signaturen werden herunter geladen.Der Scan beginnt automatisch.

Wenn der Scan beendet wurde

  • Klicke esetListThreats.png.
  • Klicke esetExport.png und speichere das Logfile als ESET.txt auf dem Desktop.
  • Klicke Back und Finish

Bitte poste die Logfile hier.

Link to post
Share on other sites

Sehr schön. Wie läuft denn der Rechner?

 

Downloade Dir bitte AdwCleaner auf deinen Desktop.

  • Starte die adwcleaner.exe mit einem Doppelklick.
  • Klicke auf Suche.
  • Nach Ende des Suchlaufs öffnet sich eine Textdatei.
  • Poste mir den Inhalt mit deiner nächsten Antwort.
  • Die Logdatei findest du auch unter C:\AdwCleaner[R1].txt.

 

 

  • Schließe alle offenen Programme und Browser.
  • Starte die adwcleaner.exe mit einem Doppelklick.
  • Klicke auf Löschen.
  • Bestätige jeweils mit Ok.
  • Dein Rechner wird neu gestartet. Nach dem Neustart öffnet sich eine Textdatei.
  • Poste mir den Inhalt mit deiner nächsten Antwort.
  • Die Logdatei findest du auch unter C:\AdwCleaner[s1].txt.

 

 

Und bitte noch ein frisches OTL Logfile mit Quick Scan anhängen.

Link to post
Share on other sites

Sieht so aus als ob er etwas besser läuft.

 

Aber nur minimal! Zumindest öffnen sich Programme nach dem booten schneller als in 10 Minuten und er schießt sich nicht ständig ab!! Aber noch nicht zufriedenstellent in jedem falle aber etwas stabiler. Lade jetzt denn awdcleaner mache die scanns und schicke dir die logs von adwcleaner und Otl.

Link to post
Share on other sites

Bootvorgang läuft besser.

Wenn ich nach dem booten ein Programm öffnen will dann braucht er ewig oder hängt sich auf! hat sich zwar gefühlt etwas gebessert! Betroffene Programme: Firefox, Opera, Ccleaner, Open Office,... ! Eigentlich egal welches Programm ich starten will, die Aufgelisteten sind die die meistens nach Systemstart gebraucht/verwendet werden. Aber eigentlich egal welches Programm es braucht ewig!

Hoffe ist genau genug!

 

Gruß

Link to post
Share on other sites

Der Link ist Leider wenig hilfreich.

Da steht ein weiter Link zum Start von regedit.exe und den kann ich der Anleitung nach wiederrum nur mit start-regedit-Ausführen starten und genau um selbige Funktion geht es ja!!???

Habs selbst rausgefunden.

Start-rechtsklick-eigenschaften-startmenü-anpassen-erweitert-unter startmenüelemente: Hacken setzen bei Befehl "ausführen"-Übernehmen-ok

Habe jetzt den sauberen Neustart ausgeführt! Teste jetzt mal eine Weile die Performance und gebe Dir dann Rückmeldung!

Link to post
Share on other sites

Habs selbst rausgefunden.

Start-rechtsklick-eigenschaften-startmenü-anpassen-erweitert-unter startmenüelemente: Hacken setzen bei Befehl "ausführen"-Übernehmen-ok

Habe jetzt den sauberen Neustart ausgeführt! Teste jetzt mal eine Weile die Performance und gebe Dir dann Rückmeldung!

Sauberer Neustart wird nicht ausgeführt Windows sagt ich soll mich als Administrator anmelden um Änderungen vorzunehmen!

Das eigenartige daran ist das das Benutzerkonto Adminrechte hat. Habe ich Extra in der Benutzerkontensteuerung gecheckt!

Und jetzt?

Link to post
Share on other sites

Ja komme ich das war ja auch der Grund warum ich erst dachte ich hätte den sauberen Neustart geschaft! Wenn ich auf der Regiesterkarte die Änderungen für den sauberen Neustart mache und Übernehmen drücke kommt die Meldung das ich versucht habe die Systemkonfiguration zu ändern und das ich das nicht darf mich aber als Admin anmelden soll um die Änderungen durchzuführen! Das gleiche kommt nochmal wenn ich in der Systemkonfiguration OK drücke dann fragt er mich nach dem Neustart, nach dem Neustart öffnet sich das beschriebene Fenster aus dem Link "Sauberer Neustart"

Link to post
Share on other sites

Geht nicht drei mal probiert! Installation wird abgeschlossen und spätestens nach dem Neustart schmiert das ganze System ab nichts geht mehr! Habe ca 20 anläufe gebraucht Avast wieder zu Deinstallieren! Danach lief alles wieder Super. Versuch 2 und 3 Verliefen ähnlich!

 

Was hat das jetzt zu heißen?

Rechner zu alt?

System zu Vermurkst?

Kein Antivirenschutz mehr?

 

Du noch ne Idee?

 

Vorallem warum bin ich Admin habe aber keine Admin-Rechte?

 

Gruß die Nervensäge

Link to post
Share on other sites

Downloade dir bitte Windows Repair (All In One) von hier.

  • Installiere das Programm. Starte es, nachdem die Installation abgeschlossen wurde.
  • Klicke auf Step 2 und drücke unter Check Disk auf Do It.

    Capture3.gif

  • Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, klicke auf Step 3 und drücke unter System File Check auf Do It.

    Capture.gif

  • Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, klicke auf Start Repairs, wähle den Advanced Mode und drücke Start.

    Capture1.gif

  • Gehe bitte sicher, dass die Kästchen wie unten zu sehen angehakt sind. Bitte hake zusätzlich noch Set Windows Services to Default Startup an.
  • Hake Restart System when Finished an.
  • Drücke Start.

    internetrepairtweakingtool.jpg

Link to post
Share on other sites

Hi Schrauber,

als erstes vielen Dank für deine Geduld und Mühe!!

 

WinRepair fertig! Programm ist zwar etwas anders aufgebaut als beschrieben denke aber ich habe es geschaft deine Anweisungen genau zu befolgen!

 

 

Und jetzt? Frischer OTLlog? AV-Software installieren?

 

Gruss hilfe

Link to post
Share on other sites

Habe mich gestern dann noch ein bischen alleine mit dem System beschäftigt. Habe versucht den ie von Version 6 auf 8 zu Updaten was erst nicht Funktionierte habe es aber doch hinbekommen.

Jetzt das nächste Problem! Windows lässt sich nicht Updaten! Schlagen mir zwar Lösungen vor beim MSsupport über Einstellungen der Dienste ( genau drei ) Wenn ich das versuche lassen sich die Dienste nicht starten( zwei davon) und einer exestiert gar nicht!

Zudem habe ich immer noch keine Adminrechte als Admin! AV habe ich Installiert! OTL habe ich laufe lassen bekamm aber keine Log! Lasse OLT jetzt noch mal laufen!

 

Link to post
Share on other sites

Und dann noch das bitte:

 

Downloade dir bitte Farbar's Service Scanner

  • Starte das Tool mit Doppelklick auf die FSS.exe
  • Gehe sicher, dass folgende Optionen angehakt sind.
    • Internet Services
    • Windows Firewall
    • System Restore
    • Security Center/Action Center
    • Windows Update
    • Windows Defender
    • Other Services

    [*] Klicke auf Scan.[*] Wenn das Tool fertig ist, wird es eine FSS.txt in dem Verzeichnis erstellen, wo das Tool gelaufen ist.

Poste bitte den Inhalt hier.

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...