Jump to content

Konfiguration von Online Armor


Recommended Posts

Hallo,

 

im Programm gibt es u.a. die Menüpunkte Firewall, Programme und Autostart. Unter Autorstart werden wohl die Autostart-Programme gelistet, die beim Windowsstart geladen werden. Aber wo liegt der Unterschied zwischen den Programmen die unter FIREWALL gelistet sind und jenen die unter PROGRAMME gelistet sind?

 

Wenn ich nun ein Programm nachträglich blockieren oder zulassen möchte, mache ich das dann unter  FIRWALL oder unter PROGRAMME?

 

Gruß

Paule

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Paule1,

 

vielen Dank für die Anfrage in unserem Support-Forum.

 

Der Menüpunkt Programme ist dem Programmwächter von Online Armor zugehörig. Dieser überwacht das Verhalten der Programme. Hier kann zum Beispiel eingestellt werden ob dem Programm grundsätzlich vertraut wird, ob sie mit eingeschränkten Rechten gestartet werden oder völlig am starten gehindert werden sollen.

 

Unter Firewall -> Programme kann ein Programm daran gehindert werden während es läuft eine Verbindung zum Internet aufzubauen.

 

Also wenn z.B. der Internet-Browser Firefox installiert wäre, so könnte Firefox keine Seiten mehr anzeigen wenn firefox.exe unter "Firewall" -> "Programme" blockiert wird. Firefox könnte aber gar nicht mehr starten wenn firefox.exe unter Programme blockiert wird.

 

Vielen Dank dass Sie Online Armor verwenden. Sollten noch weitere Fragen bestehen, so stehe ich gerne dafür zur Verfügung.

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank Herr Ott,

 

d.h. unter FIREWALL kann ich den Internetzugriff eines Programmes blockieren/erlauben und unter PROGRAMME den Start einer Anwendung blockieren/erlauben.

Hmm, aber wofür gibt es dann noch AUTOSTART? Bisher sind bei mir unter AUTOSTART und PROGRAMME die gleichen Anwendungen gelistet. Wenn ich z.B. Firefox starte, steht die Firefox.exe aber nicht unter PROGRAMME.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Paule1,

 

unter Autostart sind Programme aufgelistet die beim Systemstart mit gestartet werden.

 

Wenn ein Programm (in diesem Fall Firefox) das erste Mal am System gestartet wird, so wird ein Eintrag erstellt. Dieser bleibt dann natürlich bestehen auch wenn das Programm wieder beendet wird. Es handelt sich dabei lediglich um eine Regel, die festlegt wie Online Armor mit dem Programm verfahren soll. Unter Programme -> Programme gibt es links unten eine Option "Vertrauenswürdige verbergen". Ist diese vielleicht aktiviert?

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...