Jump to content

E-Mail-Schutz? Banking-Schutz?


Recommended Posts

Guten Tag,

ich hatte vor etwas längerer Zeit ein dickes Viren Problem!

Nach neuaufsetzen und Co wurde mir zu Anti-Malware geraten. Vorher nutzte ich Kaspersky, jetzt habe ich Anti-Malware 7.0 Vollversion.

 

Als ich die Testzeit nutzte, wurden auch meine E-Mail gescannt beim Absenden sowie beim Empfangen. Mit der bezahlten Version habe ich es nicht, ich finde bei Microsoft Outlook auch nicht die Toolbar wieder?! Ich bitte deshalb um Hilfe da ich mir die größte Sorge bei Mail`s mache...

 

Ebenfalls habe ich was von einem Bankingmodus gelesen, gibt es den auch bei meiner Version oder ist das wieder was anderes?

 

 

Vielen Dank für eure / Ihre Bemühungen.

 

Link to comment
Share on other sites

Guten Tag,

 

bitte einmal Emsisoft Anti-Malware öffnen und links im Menü auf Einstellungen gehen. Ist unter dem Karteireiter Allgemein die Option E-Mail Schutz aktivieren aktiviert?

 

Wenn nein die Option bitte aktivieren um den Emailschutz in Outlook nutzen zu können.

 

Wenn die Option bereits aktiviert ist benötigen wir mehr Informationen. Welche Outlook-Version benutzen Sie? Benutzen Sie noch andere Outlook Plugins/Add-Ins in Outlook?

 

Der Bankingmodus ist in unserem Produkt Online Armor enthalten. Bei Online Armor handelt es sich um eine Firewall + weiteren Schutzoptionen wie dem Bankingmodus und auch einem Programmwächter.

 

Mehr zu Online Armor erfahren Sie unter http://www.emsisoft.de/de/software/oa/ .

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

danke für die sehr schnelle Antwort.

Ich nutze Outlook 2007 ohne weitere Plug-Ins, habe nie etwas daran verändert.

 

An dieses Armor-Pack kommt man nur für 39€ richtig? Da hätte ich wohl beim Kauf der Anti-Malware-Soft. sparen können.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

dann bitte einmal in Outlook nachschauen ob das Emsisoft Anti-Malware Add-Inn aktiviert ist.

 

  1. Öffnen Sie Outlook und klicken im Menü Extras auf Vertrauensstellungscenter, und klicken Sie dann auf Add-Ins.
  2. Ermitteln Sie im Feld Add-Ins das Add-In, das Sie aktivieren oder deaktivieren möchten, und beachten Sie dabei den Add-In-Typ, der in der Spalte Typ angezeigt wird.
  3. Wählen Sie den Add-In-Typ im Feld Verwalten aus, und klicken Sie dann auf OK.
  4. Aktivieren bzw. deaktivieren Sie das Kontrollkästchen für das Add-In, das Sie aktivieren oder deaktivieren möchten, und klicken Sie dann auf OK.

Wird das Emsisoft Anti-Malware Add-Inn dann in Outlook wieder angezeigt?

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

richtig das Add-Inn ist wieder sichtbar,  jedoch teils  ohne Funktion.

Bei Eingehenden-Mails wird wohl kein Scann durchgeführt

Es ist soweit alles angekreuzt, aber es wird halt nichts in der Fußzeile angezeigt.

Ist der Ort für "desinfizierte Mails" richtig eingegeben "\\Persönliche Ordner\Gelöschte Objekte" ist damit gemeint, Mails die verseucht sind zu mir ankommende werden bearbeitet und dann gelöscht? Dann würde es so bleiben können, wenn jedoch jede eingehende Mail dorthin verschoben wird fände ich es weniger gut.

Ausgehende Mails bekommen den Vermerk

E-Mail ist virenfrei, gescannt mit Emsisoft Anti-Malware - www.emsisoft.de
Letztes Signaturenupdate: 30.03.2013 - 12.786.309 bekannte Gefahren in der Datenbank
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • 1 year later...
Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...