Aterion

Komisches Verhalten des PCs, mögliche Infektion?

Recommended Posts

Moin liebes Hilfe-Team,

 

ich hab in letzter Zeit ein sehr komisches Verhalten meines PCs beobachtet. Die aktuellen Probleme fingen eig. damit an, dass er mir tw. langsam vorkam und im "Abmeldung"-Bildschirm bei Runterfahren öfter minutenlang hängen blieb, bis ich ihn manuell per Frontknopf aus gemacht habe. Vor ca. 4 Tagen, war das strangeste, was ich bisher erlebt habe: In meinem Game (DayZ), wurden ich wahrlos aus dem Fahrzeug geschleudert (ich habe das 100% nicht gedrückt), redete nebenbei die ganze Zeit im globalen Voice-Channel, obwohl ich dafür nichtmal ein Keybinding hatte, konnte diese auch nicht mehr fehlerfrei editieren. Als ich dann in meinen Browser ging, wurde es noch verrückter: Ich googlete etwas und auf einmal öffnete sich euw.leagueoflegends.com (ein anderes Lesezeichen). Dies passierte auch mit ALLEN anderen Websites (Twitch Lesezeichen verwies mich, nachdem ca. 50ms Twitch in der Adressleiste stand, auf reddit.com), als ich dann notgedrungen runterfuhr, hing er wieder bei Abmeldung fest. Vorgestern ging es damit los, dass ich zuerst stundenlang spielen konnte ohne Probleme, dann den PC 1h ohne Aktion an ließ und sich bei erneutem starten, mein Spiel nach 2 Minuten aufhing und mein gesamter PC freezte, auch die Skypekonversation. Seit einigen Stunden vor diesem Vorfall hatte ich auch plötztlich ziemliche FPS Probleme, was sich heute sogar nach leagueoflegends zog, wo ich normal 80 - 100 FPS habe und heute nurnoch 20 - 40 tw. hatte.

 

Mein Verdacht: Ein Befall oder hört da jemand eher ein Hardware-Problem o.ä. raus?

 

Meine bisherigen Versuche:

Vor 2 Wochen: Avira komplett-Scan + Rescue CD Scan der versteckten Dateien -> Kein Ergebnis

Jetzt ein EEK + OTL Scan

 

Vielen Dank schonmal im Vorraus :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe vor einiger Zeit mal Proxys eingestellt, aber derzeit ist eig. keiner aktiv und in meinen FF Menü steht auch keiner drin. Im Internet Explorer hingegen steht noch der Proxy 84.33.192.39:3128 drin, ist aber ncith aktiv (nicht gelöscht). Dabei kommt mir gerade die Idee, dass es seit der Nutzung dieses Proxies vor ca. 3 Wochen bergabgegangen sein könnte. Bin mir aber nicht sicher, ob es wirklich genau ab diesem Zeitpunkt war, schließlich ignoriert mal ja gelegentliche Fehler auch zuerst : /

 

Ist das, worauf deine Frage sich bezog?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau :)

So ein Proxy kann schon Schwierigkeiten machen.
Dann fangen wir mal an:

Deine installierten Programme:
Windows-Taste+R drücken, schreibe appwiz.cpl und drücke Enter.

Folgende Empfehlung:

  • Deinstalliere alle Toolbars
  • Deinstalliere Antivir und nutze ein anderes AV, der WebSchutz von Antivir wird nur aktiviert wenn man bei der Installation des Programms Adware mit installiert (ASK Toolbar). Somit ist Antivir in der Malware Removal Community unten durch.
  • Deinstalliere TuneUp, ausser Du suchst einen Weg Deinen PC in ziemlich kurzer Zeit zu schrotten.

Downloade dir bitte Farbar's MiniToolBox auf deinen Desktop und starte das Tool

Setze einen Haken bei folgenden Einträgen

  • Flush DNS
  • Report IE Proxy Settings
  • Reset IE Proxy Settings
  • Report FF Proxy Settings
  • Reset IE Proxy Settings
  • List content of Hosts
  • List IP configuration
  • List Winsock Entries
  • List last 10 Event Viewer log
  • List Installed Programs
  • List Users, Partitions and Memory size
  • List Minidump Files
  • Klicke Go und poste den Inhalt der Result.txt.




    Downloade Dir bitte AdwCleaner auf deinen Desktop.
    • Starte die adwcleaner.exe mit einem Doppelklick.
    • Klicke auf Suche.
    • Nach Ende des Suchlaufs öffnet sich eine Textdatei.
    • Poste mir den Inhalt mit deiner nächsten Antwort.
    • Die Logdatei findest du auch unter C:\AdwCleaner[R1].txt.
    • Schließe alle offenen Programme und Browser.
    • Starte die adwcleaner.exe mit einem Doppelklick.
    • Klicke auf Löschen.
    • Bestätige jeweils mit Ok.
    • Dein Rechner wird neu gestartet. Nach dem Neustart öffnet sich eine Textdatei.
    • Poste mir den Inhalt mit deiner nächsten Antwort.
    • Die Logdatei findest du auch unter C:\AdwCleaner[s1].txt. 
    • Alle Logfiles anhängen, ausserdem bitte ein frisches OTL Logfile.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, Avira hab ich jetzt vorerst draufgelassen. Wie sieht's aus mit guten Alternativen? Hab halt auch ne Lizenz dafür, die noch etwas läuft...

 

edit: Anhänge sind leider doppelt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, Avira hab ich jetzt vorerst draufgelassen. Wie sieht's aus mit guten Alternativen? Hab halt auch ne Lizenz dafür, die noch etwas läuft...

Avira ist halt seit der Zwangs-Installation von Adware mehr als fragwürdig.

Alternativen gibt es genug, Freeware und auch kostenpflichtig.

ESET Online Scanner

Bitte während der Online-Scans evtl. vorhandene externe Festplatten einschalten! Bitte während der Scans alle Hintergrundwächter (Anti-Virus-Programm, Firewall, Skriptblocking und ähnliches) abstellen und nicht vergessen, alles hinterher wieder einzuschalten.

  • Anmerkung für Vista und Win7 User: Bitte den Browser unbedingt als Administrator starten.
  • Dein Anti-Virus-Programm während des Scans deaktivieren.

    Button eset.jpg (<< klick) drücken.

    • Firefox-User:

      Bitte esetsmartinstaller_enu.exe downloaden.Das Firefox-Addon auf dem Desktop speichern und dann installieren.

    • IE-User:

      müssen das Installieren eines ActiveX Elements erlauben.

  • Setze den einen Hacken bei Yes, i accept the Terms of Use.
  • Drücke den starteg.jpg Button.
  • Warte bis die Komponenten herunter geladen wurden.
  • Setze einen Haken bei "Scan archives".
  • Gehe sicher, dass bei Remove Found Threads kein Haken gesetzt ist.
  • starteg.jpg drücken.
  • Die Signaturen werden herunter geladen.Der Scan beginnt automatisch.
  • Wenn der Scan beendet wurde
    • Klicke esetListThreats.png.
    • Klicke esetExport.png und speichere das Logfile als ESET.txt auf dem Desktop.
    • Klicke Back und Finish
    Bitte poste die Logfile hier.

    Danach bitte noch ein frisches OTL Logfile anhängen, dann nehmen wir die Überreste in einem Fix raus. Wie läuft der Rechner?

Share this post


Link to post
Share on other sites

ESET lieft ohne Threats durch. Bis jetzt scheint er wieder stabiler zu laufen, aber das war vorher auch schon tagesformabhängig...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

Die angehängte fix.txt bitte auf dem Desktop speichern. OTL öffnen, die Fix.txt nach OTL ziehen, und zwar in die Box "Benutzerdefinierte Scans/Fixes" und loslassen.

 

Nun den Fix Button drücken.

 

Der Desktop kann verschwinden und der Fix kann lange dauern, bitte nichts am Rechner machen bis ein Neustart verlangt wird, diesen durchführen.

 

Dann den Rechner bitte mal nen Tag oder so testen :).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Scheint soweit erstmal funktioniert zu haben, tw. ist der Abmeldebildschirm immernoch relativ lang, FPS Probleme habe ich allerdings nicht mehr und komische Ausartungen, wie mit dem Browser sind bisher auch ausgeblieben. Viel Dank auf jeden Fall :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fehlende Rückmeldung

Dieses Thema wird geschlossen.

Schreib mir eine PM, falls du das Thema doch wieder fortsetzen möchtest. Dann machen wir hier weiter.

Hinweis: Das Verschwinden der Symptome bedeutet nicht, dass dein Rechner schon sauber ist.

Jeder andere bitte diese Anleitung lesen und einen eigenen Thread erstellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.