Cineatic

autom. Scan scannt nur Laufw. C

Recommended Posts

Hallo,

 

bei mir läuft der automatische Scan Dienstags und Freitags. Was mir auffällt ist, dass der Scan hierbei auf dem Desktop-PC nicht auf die Laufwerke D, I (beides physische Laufwerke), E (2. Partition von Laufwerk C) und Laufwerk Q (ein verschlüsselter Datencontainer, in dem unter anderem der Ordner Eigene Dateien liegt) zugreift.

 

Auf meinem Laptop wird sowohl die 2. Partion, als auch die verschlüsselte Datencontainer gescannt.

 

In den Einstellungen habe ich jetzt keine Einstellungs-Datei geladen, welche nur Laufwerk-C vorgibt ;)

 

 

Aufgefallen ist mir dies, als ich einen manuellen Scan eines Ordners mit Installationsdateien auf Laufwerk-D durchgeführt habe und mir EAM dort ein Netzwerkprogramm als nicht sicher gemeldet hat (HFS - HTTP-Server). Dieses hätte mir EAM dann ja auch schon längst beim automatischen Scan melden müssen.

 

Nun habe ich gerade einmal während des Scans immer mal wieder EAM im Auge behalten und gesehen, dass wirklich nur Laufwerk C und halt die aktiven Prozesse etc. gescannt wurden.

 

Nur warum scannt er auf dem Laptop alle Laufwerke/Partitionen und auf dem Desktop-PC nicht?

 

Laptop: Windows-8

Desktop: Windows-7

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

der automatische Scan führt standardmäßig den Smart Scan aus, dieser scannt keine externen Laufwerke.

 

Smart Scan - Prüft wie der Schnelltest plus Programme und Windows-Dateien.
 

 

Der automatische Scan dürfte also unter dem Windows 8 in den Standardeinstellungen auch keine externen LW scannen. Sind Sie sicher das kein Scansettings-File unter dem Windows 8 Rechner angegeben ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

das habe ich ein wenig falsch ausgedrückt. Der Smart Scan scannt nur C:\ wenn sich auch der Programmorder nur auf C:\ befindet. Wenn auch Programme auf D:\ installiert werden wird Dieser Ordner auch gescannt. Ist die zweite Partition D:\ und befindet sich dort ein Programmeordner unter dem Windows 8 System? Welchen Laufwerksbuchstaben hat der verschlüsselte Datencontainer unter dem Windows 8 System?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Programme sind auf dem Desktop PC nahezu alle auf C installiert, abgesehen von den Spielen, welche auf Laufwerk E installiert wurden.

 

Laufwerk D und I enthalten halt schlicht nur Daten, ohne Bezug zum laufendem System. Laufwerk Q müsste gescannt werden, da sich hier der Ordner "Eigene Dateien" befindet.

 

Bericht:

Emsisoft Anti-Malware - Version 7.0
Letztes Update: 30.04.2013 07:14:40

Scan Einstellungen:

Scan Methode: Smart Scan
Objekte: Rootkits, Speicher, Traces, C:\Windows\, C:\Program Files\

Riskware-Erkennung: Aus
Archiv Scan: Aus
ADS Scan: An
Dateitypen-Filter: Aus
Erweitertes Caching: An
Direkter Festplattenzugriff: Aus

Scan Beginn:    30.04.2013 08:10:07


Gescannt    406564
Gefunden    0

Scan Ende:    30.04.2013 08:40:02
Scan Zeit:    0:29:55

 

Auf dem Laptop befinden sich die Programme ausschließlich auf Laufwerk C, nur der Ordner "Eigene Dateien" ist auf Laufwerk F, dem verschlüsselten Datencontainer verschoben worden.

 

Nur auf dem Laptop wird halt auch Laufwerk-D gescannt und das Laufwerk-F.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

auf dem Desktop läuft alles wie erwartet, es wird nur C:\ gescannt wie es beim Smart Scan auch sein soll. Dabei spielt es keine Rolle ob die Eigenen Dateien auf eine andere Partition verschoben wurden.

 

Ist obiger Scanbericht vom Desktop oder vom Laptop? Wenn vom Desktop bitte auch mal den Scanbericht vom Laptop anhängen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

der obige Bericht stammt vom Desktop.

 

Christian, ich muss dir bei Gelegenheit mal 'nen Bier spendieren oder einen Kaffee. Such's dir aus.

 

Ich habe gerade auf dem Laptop die Scanberichte durchgeschaut, bis ich da den richtigen erwischt habe. Denn da waren ja auch so einige manuelle Scans zwischenzeitlich dabei. Und bei der Durchsicht ist mir aufgefallen, dass sich da ein "Detail-Scan" zwischengemogelt hatte. :blush: :blush: :blush:

 

Der Smart-Scan greift auch auf dem Laptop "nur" auf Laufwerk-C zu, wie ich dann gesehen habe.

 

Also mal wieder eine Supportanfrage für die Katz und ich habe dich von der Arbeit abgehalten, weil ich geschielt habe (oder wie auch immer).

 

Tut mir leid!

 

Wie gesagt: Fang schon mal an, eine Strichliste zu erstellen. Der nächste Kneipenbesuch geht auf mich :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.