Recommended Posts

Hab mir auf meinem W8 64bit Rechner den BKA Virus(wohl Version 2.012 oder so) eingefangen, konnte ihn aber deaktivieren.

Bin dann mit der Kaspersky Rescue Disc auf suche gegangen, hat auch einiges eleminiert.

Bin nun seit einer Woche sauber unterwegs, habe mir zur Sicherheit noch EAM als 30 Tage Testversion geholt um so etwas nicht nochmal erleben zu müssen.

Wie es auch immer passieren muss hab ich mir wieder diesen Schei... BKA Virus eingefangen, den hab ich aber nicht wieder wegbekommen.

Also Datensicherung zurückgespielt und gut.

Meine frage ist, hätte EAM das nicht verhindern müssen(den 2. Angriff), hatte das System vor dem 2. Angriff auch mit EAM voll gescannt, nix gefunden.

Ich würde gerne EAM kaufen wollen, bin jetzt aber unsicher weil es nicht gewarnt hat.

Wie kann das kommen?

 

Heinz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das kann mehrere Ursachen haben. Nutzt du Java und Flash? Falls ja sind beide aktuell?

Java würde ich deinstallieren, falls es von keinem anderen Programm benötigt wird, ansonsten in der Systemsteuerung bei Java den Haken entfernen bei Java Content im Browser verwenden.

Die sog. BKA Trojaner kommen in der Regel per Driveby Download ohne das der Anwender etwas mitbekommt. Daher empfehle ich auch einen Werbeblocker im Browser zu nutzen auch wenn viele Seitenbetreiber jammern. Für Firefox eventuell noch NoScript , iss aber am Anfang ne ziemliche Klickorgie bis es nach deinen wünschen konfiguriert ist.

Ansonsten kann ich mich über EAM soweit nicht beschweren.

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Heinz,

 

vielen Dank für deinen Beitrag bei uns im Forum.

 

Nachdem jetzt das Backup vom System wieder in Verwendung ist, gibt es keine Möglichkeit mehr genaueres herauszufinden. Die Wahrscheinlichkeit besteht aber, dass nach der ersten Infektion nicht wirklich alle Komponenten der Malware entfernt wurden und so eine erneute Infektion wesentlich erleichtert wurde.

 

Wenn Verdacht besteht dass ein System vielleicht infiziert ist, so helfen unsere Experten in unserem Malware Removal Forum "Hilfe, mein PC ist infiziert!" auf der folgenden Seite gerne weiter: http://support.emsisoft.com/forum/11-hilfe-mein-pc-ist-infiziert/

 

Bitte bevor ein neuer Beitrag im Forum erstellt wird die folgende Hinweise beachten und die erforderlichen Log-Dateien für unsere Experten erstellen: http://support.emsisoft.com/forum-11/announcement-16-bitte-folgende-hinweise-beachten-bei-nichtbeachtung-werdet-ihr-automatisch-auf-diesen-thread-verwiesen/
 
Die Log-Dateien enthalten Informationen mit denen abgeschätzt werden kann ob eine Infektion oder auch nur Überreste vorhanden sind die den ordnungsgemäßen Betrieb von Emsisoft Anti-Malware unter Umständen einschränken könnten.
 
Sollten noch weitere Fragen bestehen, so stehe ich gerne dafür zur Verfügung. Ich wünsche noch ein schönes Wochenende!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.