Jump to content

EAM: Hinweis nach Tracking-Cookie-Fund


Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe bei einem Scan auch mal nach Tracking-Cookie scannen lassen. Hierbei wurden 2 Cookies gefunden. Eigentlich lasse ich die Teile einfach löschen und gut ist.

 

Diesmal habe mal versucht, mir Informationen zu einem der Cookies anzeigen zu lassen und bin dabei auf eine doch recht unglücklich formulierte Internetseite von Emsisoft gestolpert (Siehe Anhang).

 

Wenn der Nutzer die Vollversion des Programms nutzt, liest sich der von mir markierte Satz schon äußerst seltsam. Denn wenn die Vollversion doch die Infektion mit diesem Virus (Cookie) verhindern kann, warum hat sie es dann nicht getan? ;)

 

Schönen Gruß

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

vorweg, das Cookie existiert nicht mehr :(

 

Einstellungen (von oben an):

 

Dateiwächter aktivieren: aktiv

Scanne zusätzlich alle Dateien wenn sie erstellt oder verändert werden: aktiv

Scanne nur Dateien mit folgenden Endungen: aktiv

Riskware melden: aktiv

Schütze den PC, auch wenn kein Nutzer angemeldet ist: aktiv

 

Alarme:

Standard-Aktion für erkannte Objekte = Blockieren und Quarantäne mit Info

Link to comment
Share on other sites

Hallo Christian,

 

das mit der Infoseite ist tatsächlich missverständlich wenn bestimmte Vorraussetzungen nicht erfüllt sind.

 

Cookies werden nicht nicht direkt vom Datei Wächter gemeldet obwohl Sie vom Scanner erfasst werden. Cookies können nur über den Surf Schutz blockiert werden wenn die Option Datenschutz-Risiken wie von blackTears erwähnt auf Alarmieren steht und dann manuell bestätigt wird, oder wenn die Option Datenschutz-Risiken auf Unsichtbar blockieren steht.

 

Meiner persönlichen Meinung nach wird das erkennen von Cookies über Drittsoftware-Lösungen überschätzt, man sollte das Management der Cookies einfach seinen Browser übernehmen lassen.

Link to comment
Share on other sites

Stell mal unter Surf Schutz bei Datenschutz-Risiken auf Alarmieren ;)

 

LG

 

Danke für die Info! :)

 

@Christian

 

Mir ging es auch eigentlich wirklich vorrangig darum, auf dieses "Internetseitenproblem" hinzuweisen. Denn da kommt man doch leicht ins Grübeln. ;)

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...