Tomba

EAM started nicht mehr nach Update auf 8.0

Recommended Posts

Moinsens,

habe heute das Update auf EAM 8.0 erhalten. Nach der Install versuchte der Wächter zu starten leider vergeblich. habe dann versucht das Hauptprogramm EAM zu starten, bekam ähnlich lautende Fehlermeldung:

 

Fehlermeldung:  Ein wesentliches Problem verhindert den Programmstart. Wächter (Anti-Malware) kann sich nicht zu seiner Dienst-Anwendung verbinden. Bitte führen sie einen PC-Neustart durch oder kontaktieren den Kundensupport...

 

- Neustart durchgeführt -> Problem besteht weiterhin

- Deinstall der Software - Neustart -> Neuinstall failed Fehlermeldung: Kann nicht installiert werden da bereits auf dem System vorhanden

- Manuell alle Einträge aus der Registry entfernt - Neustart -> V8 liess sich wieder installieren OHNE Fehlemeldung.

- Beim Schritt Scan verschwindet das Install Fenster einfach OHNE Fehlermeldung, erneuter Start Versuch endet mit Fehlermeldung: Ein wesentliches Problem verhindert den Programmstart blabla

- erneute systemstarts mit oder ohne Trend Micro Platinium enabled etc aber keine chance EAM zu starten

 

OS: Windows Vista64

 

Pls advice,

Thanks

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich das richtig lese nutzt du Trend Micro Platinium zusammen mit EAM?

 

Hast du beide Verzeichnisse, alle .exe-Dateien/Prozesse usw. auch gegenseitig auf die Ausnahmelisten gesetzt? Eventuell hilft das ja ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

nach der Deinstallation von Emsisoft Anti-Malware bitte alle Reste mit dem Cleaner von http://tmp.emsisoft.com/fw/emsiclean.exe entfernen. Dann bitte Emsisoft Anti-Malware nochmals installieren. Funktioniert die Installation bzw. der Start jetzt?

 

Wenn nein, bitte OTL von http://oldtimer.geekstogo.com/OTL.exe herunterladen und auf Ihrem Desktop speichern.

Dann bitte Doppelklick auf die OTL.exe um OTL zu starten. Als Vista oder Win7 Benutzer bitte Rechtsklick auf die OTL.exe und "als Administrator ausführen" wählen. Oben finden Sie ein Kästchen mit Ausgabe. Wählen Sie bitte Minimale Ausgabe. Unter Extra Registrierung, wählen Sie bitte Benutze SafeList. Klicken Sie nun auf Scan links oben. Wenn der Scan beendet wurde werden 2 Logfiles OTL.txt und Extras.txt erstellt, diese beiden Dateien bitte abspeichern und per Mail an [email protected] schicken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Update: EAM läuft nun wieder.

- Komplett De-install,Datei delet via OTL,  EmsiClean und Neu-Install waren nötig um die Software wieder ans laufen zu bekommen.

Warum das Update nicht funktioniert verstehe ich zwar immer nocht nicht, aber nun rennt die V8.

 

Big Thanks go to Christian Peters!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

nach der Deinstallation von Emsisoft Anti-Malware bitte alle Reste mit dem Cleaner von http://tmp.emsisoft.com/fw/emsiclean.exe entfernen. Dann bitte Emsisoft Anti-Malware nochmals installieren. Funktioniert die Installation bzw. der Start jetzt?

 

Wenn nein, bitte OTL von http://oldtimer.geekstogo.com/OTL.exe herunterladen und auf Ihrem Desktop speichern.

Dann bitte Doppelklick auf die OTL.exe um OTL zu starten. Als Vista oder Win7 Benutzer bitte Rechtsklick auf die OTL.exe und "als Administrator ausführen" wählen. Oben finden Sie ein Kästchen mit Ausgabe. Wählen Sie bitte Minimale Ausgabe. Unter Extra Registrierung, wählen Sie bitte Benutze SafeList. Klicken Sie nun auf Scan links oben. Wenn der Scan beendet wurde werden 2 Logfiles OTL.txt und Extras.txt erstellt, diese beiden Dateien bitte abspeichern und per Mail an [email protected] schicken.

 

Hallo Christian,

 

ich will auf einem Windows 8 x64 EAM installieren und bekomme ebenfalls die Fehlermeldung mit dem "wesentlichen Problem".

 

Habe schon EAM (Testversion) deinstalliert und Emsiclean hat auch nix mehr gefunden. Dann das Setup neu runtergeladen und installiert. Der Assistent läuft problemlos durch. Nach Klick auf "Assistent beenden" kommt dann besagte Meldung.

 

Installation lief per Teamviewer - damit hatte ich aber noch nie Probleme. Ansonsten sind keine Sicherheitsprogramme installiert - soweit ich das sehen kann.

 

Nun habe ich wie oben beschrieben mit OTL die Log-Files erstellt. Darf ich die auch mal bei dir vorbeischicken? Sicher würdest du mir auch gerne helfen?

 

Bin jetzt schon seit sieben Jahren Kunde aber solchen Ärger hatte ich noch nie.

 

Danke, dass ich dich mit meinem Problem belästigen darf!  ^_^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.