brain_ticket

Neue Version EAM erkennt Nirsoft Tools als Riskware

Recommended Posts

Hallo,

 

in der vorherigen Emsisoft Anti-Malware Version wurde RiskWare nur über die Scanmethode Eigener Scan erkannt. Die RiskWare Erkennung musste man im Eigenen Scan explizit aktivieren. Mit der neuen Version wird die RiskWare Erkennung für alle Scanmethoden aktiviert wenn die PUP Erkennung aktiv ist.

 

Es handelt sich dabei um keinen Fehlalarm. Mehr zu RiskWare in unserer Wissensdatenbank unter http://www.emsisoft.de/de/kb/articles/tec060926/ .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Erklärung und den Link!

Ich nutze EAM erst seit zwei Monaten weil ich Mamutu behalten wollte was ja eingestellt wird. Ich bin quasi umgezogen oder umgestiegen. Und die Tests sind auch nicht gerade die schlechtesten und in den Security Foren ist ebenfalls fast nur gutes zu hören. Den Benutzerdefinierten Suchlauf hab ich bisher nie benutzt und war so nicht informiert.

 

OK kein Fehlalarm versteh ich schon wenn man sieht um was für Teile sich es da handelt von Nir Sofer. Aber sie wurden nie zweckentfremdet was Euer Scanner natürlich nicht wissen kann. Er sieht halt nur die möglichen Einsatzgebiete. Von daher...

 

Und ihr schreibt ja selber:

 

Eigenhändig und absichtlich installierte Programme können also von Emsisoft Anti-Malware als Riskware angezeigt werden. In diesem Fall kann man die Warnung aber in der Regel ruhigen Gewissens ignorieren oder das entsprechende Programm auf die Ausnahmen-Liste setzen damit es bei künftigen Scans nicht mehr erkannt wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

in der vorherigen Emsisoft Anti-Malware Version wurde RiskWare nur über die Scanmethode Eigener Scan erkannt. Die RiskWare Erkennung musste man im Eigenen Scan explizit aktivieren. Mit der neuen Version wird die RiskWare Erkennung für alle Scanmethoden aktiviert wenn die PUP Erkennung aktiv ist.

 

Es handelt sich dabei um keinen Fehlalarm. Mehr zu RiskWare in unserer Wissensdatenbank unter http://www.emsisoft.de/de/kb/articles/tec060926/ .

 

 

Ich habe eine Riskware-Datei (Somoto) auf Desktop gespeichert.

 

Nur der "eigene Scan" kann sie finden, der Detailscan und der Scan im Kontextmenü erkennt sie leider nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

in der vorherigen Emsisoft Anti-Malware Version wurde RiskWare nur über die Scanmethode Eigener Scan erkannt. Die RiskWare Erkennung musste man im Eigenen Scan explizit aktivieren. Mit der neuen Version wird die RiskWare Erkennung für alle Scanmethoden aktiviert wenn die PUP Erkennung aktiv ist.

 

Es handelt sich dabei um keinen Fehlalarm. Mehr zu RiskWare in unserer Wissensdatenbank unter http://www.emsisoft.de/de/kb/articles/tec060926/ .

 

Ich habe eine Riskware-Datei (Somoto) auf Desktop gespeichert.

Nur der "eigene Scan" kann sie finden, der Detailscan und der Scan im Kontextmenü erkennt sie leider nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Springer,

 

auch der Detail-Scan erkennt die Datei als Riskware.Win32.Somoto (A). Wird schon EAM in Version 8.1.04 auf dem Rechner genutzt und die PUP Erkennung ist aktiv?

Ja, allerdings als Freeware. Im Detailscan kann man keine Pup-Erkennung aktivieren, wird bei mir nicht erkannt. (im "eigenen Scan" schon )

 

Scan im Kontextmenü leider keine Erkennung, im Scan Bericht steht : PUP- Erkennung wäre ausgeschaltet.

 

Wie kann man diese aktivieren ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Normalerweise wird die Erkennung ueber eine Entsprechende Option im File Guard aktiviert. Die ist im Freeware Modus allerdings deaktiviert. Was Du tun kannst, ist EAM beenden und einmal den Installationswizard neu ausfuehren (a2wizard.exe). Dann sollte gefragt werden ob Du die Option aktivieren moechtest oder nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.