cptredsox

Emsisoft Anti-Malware RAM Verbrauch

Recommended Posts

Hallo! ..

 

Ich nutze Emsisoft Anti-Malware im Verbund mit OA schon seit geraumer Zeit und mir ist aufgefallen das EAM seit einiger Zeit relativ viel RAM braucht, also das System wird nicht mehr gebremst o.Ä., jedoch ist es einfach auffallend das der RAM von konstanten 200 - 250 mb jetzt auf konstanten 480 - 510 bleibt. Im Prinzip wollte ich einfach wissen woran das liegen kann, gerade bei Anwendungen die viel RAM verbrauchen kann es da manchmal nach oben hin einfach ein wenig eng werden, selbst mit 4 GB RAM. Sonst ist mir das bei EAM noch nie aufgefallen und OA braucht ohnehin nicht so viel RAM.

 

hinzuzufügen ist das es sich hierbei um den a2service handelt, also um die Scanengine bzw. die Definitionen, direkt bei der Installation von EAM als die Scanengine geladen wird schiesst der a2service direkt nach oben und bleibt im Idle auch bei 500+, er wird also nicht wie vorgesehen (ich meine das schon öfter hier gelesen zu haben) zwischenzeitlich in den virtuellen Speicher geladen (berichtigt mich bei falschen Iinfos :) ), das ist nach Neustarts direkt so, auch nach einer Neuinstallation.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

man muss hier unterscheiden zwischen virtuell zugesicherten Arbeitsspeicher (der bei Bedarf vom Windowsspeichermanagement wieder freigegeben wird und verteilt wird) und Arbeitsspeicher der vom Prozess tatsächlich genutzt wird.

 

Am besten ist das im Windows-Ressourcenmonitor zu sehen. Dazu die Windowstaste + R drücken. Im Eingabefeld resmon eingeben und mit OK bestätigen. Dann auf den Karteireiter Arbeitspeicher wechseln. Hier sieht man schön was virtuell zugesichert (500+ MB) ist und was vom Prozess tatsächlich verwendet wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.