Recommended Posts

Hallo,
meine frisch gekaufte Vollversion hat mir Funde geliefert.
Ich bitte um Support zu Bereinigung.
Im Anhang die geforderten Dateien.
 
Viele Grüße und besten Dank.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi und Herzlich Willkommen beim Emsisoft Support Forum!

Systemscan mit FRST

Bitte lade dir die passende Version von Farbar's Recovery Scan Tool auf deinen Desktop: FRST 32-Bit | FRST 64-Bit

(Wenn du nicht sicher bist: Start > Computer (Rechtsklick) > Eigenschaften)

  • Starte jetzt FRST.
  • Ändere ungefragt keine der Checkboxen und klicke auf Scan.
  • Die Logdateien werden nun erstellt und befinden sich danach auf deinem Desktop.
  • Bitte beide Logfiles in der nächsten Antwort anhängen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Schrauber,

 

es gab nur ein Logfile. Du hast mir aber lustigerweise schon mal im Trojaner-board geholfen, also weiss ich, dass Du auch die addition.txt brauchst. Ich habe den FRST-Scan also ein zweites Mal gemacht und dabei eigenmächtig das Häkchen bei addition.txt gesetzt.

Ich hoffe, das passt so.

 

Eigentlich nett, Dich mal wieder zu "treffen". Wenn es nur nicht schon wieder mit Computerverseuchung zu tun hätte.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Welt is klein :)

Fix mit FRST

Drücke bitte die Windowstaste + R Taste und schreibe notepad in das Ausführen Fenster.

Kopiere nun folgenden Text aus der Code-Box in das leere Textdokument

HKLM\...\Policies\Explorer: [EnableShellExecuteHooks] 1
C:\Users\Win7\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Templates\2433f433 
 
 
Speichere diese bitte als Fixlist.txt auf deinem Desktop (oder dem Verzeichnis in dem sich FRST befindet).
  • Starte nun FRST erneut und klicke den Fix Button.
  • Das Tool erstellt eine Fixlog.txt.
  • Poste mir deren Inhalt.
Bitte nochmal mit Emsisoft scannen, Funde löschen lassen. Das sind nur Reste.

Noch Probleme mit dem Rechner? :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Schrauber und vielen Dank für die Hilfe. Der Computer macht alles so wie er soll. :D

 

Ich würde gerne als Neukunde noch ein kleines Feedback zum Emisioft-Produkt abegeben:

 

Ich habe zunächst 30 Tage lang die kostenfreie Version getestet. Nach dem Kauf der Programme und den ersten Funden habe ich dann auf dem Weg zu diesem Forum irgendwo eine Mitteilung von Euch lesen müssen (ich weiss nicht mehr, ob das innerhalb des Programms war oder auf der Website, die einem die Infektionen beschriebt), dass das mit der Bezahlversion nicht passiert wäre.

 

Ihr versprecht allerdings auf Eurer Seite einen 30-Tage-Test mit vollem Funktionsumfang. Das scheint nicht zu stimmen und wirkt auf mich als Kunden sehr befremdlich. Nach dem Motto: "Ätschbätsch, warum hast Du nicht gleich bezahlt?" Vielleicht nehmt Ihr das mal als Anregung. Man wird heutzutage schnell für unseriös gehalten.

 

Noch was: nach den ersten Funden hat sich das Programm irgenwann aktualisiert und danach gesagt, mit den neuen Daten seien die Funde als Fehlalarme einzustufen. Beim nächsten Scan, den ich machte, weil ich der Sache nicht traute, waren sie dann wieder gefährlich. Da müsst Ihr vielleicht nachjustieren :-)

 

Danke und Grüße.

 

 

,

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für das Feedback, gebe ich gerne weiter.

Dazu aber eine kleine Erklärung:

"Nicht passiert" bedeutet nicht mit einer Vollversion wären die Funde entfernt worden, sondern Sie wären gar nicht erst auf das System gekommen. Bei deinen Funden handelt es sich um Reste, die keinen Schaden anrichten, also könnten die theoretisch noch von unserer letzten Aktion sein.

Aber ich werde das Feedback auf jeden Fall einsteuern :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dieses Thema scheint erledigt und wird geschlossen.

Solltest du das Thema erneut brauchen, schicke mir bitte eine PM und wir machen hier weiter.

Jeder andere bitte diese Anleitung lesen und einen eigenen Thread erstellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.