olynt

Application. InstallAd (A)

Recommended Posts

Liebe Community!

 

...und es geht weiter... :(

 

Ich bin immer noch nicht fertig mit meiner Neuaufsetzung... und habe schon wieder einen Fund:

Emsisoft Anti-Malware - Version 8.1
Letztes Update: 20.04.2014 03:51:00
Benutzerkonto: OLYNT-PC\OLYNT

Scan Einstellungen:

Scan Methode: Schnelltest
Objekte: Rootkits, Speicher, Traces

PUPs-Erkennung: An
Archiv Scan: Aus
ADS Scan: An
Dateitypen-Filter: Aus
Erweitertes Caching: An
Direkter Festplattenzugriff: Aus

Scan Beginn:	20.04.2014 03:51:43
Key: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\WOW6432NODE\SYSTWEAK 	gefunden: Application.InstallAd (A)

Gescannt	56189
Gefunden	1

Scan Ende:	20.04.2014 03:52:01
Scan Zeit:	0:00:18

Key: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\WOW6432NODE\SYSTWEAK	Quarantäne Application.InstallAd (A)

Quarantäne	1

...wie soll ich damit umgehen?

 

Die Datei ist in Quarantäne (wie man sehen kann)...

 

Für hilfreiche Ratschläge wäre ich dankbar!!!

 

Vielen Dank im Voraus!

 

LG

 

olynt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi!

 

Systemoptimierer? Meinst Du so 'was z. B. TuneUpUtilities?

 

Nein! Habe ich nicht! Und habe ich auch nicht vor!

 

Wieso fragst Du?

 

LG

 

olynt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Aha! Danke für die Info!

 

Wo habe ich mir das denn eingefangen? Ich habe nichts dergleichen installiert!

 

Und ich hatte die Festplatte komplett formatiert!

 

Was kann/soll ich denn jetzt machen?

 

War das richtig die Datei in die Quarantäne zu stellen?

 

Oder wird jetzt mein System dadurch instabil?

 

Danke im Voraus!

 

LG

 

olynt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest lmhbsc82

Hallo, habe seit ein paar Tagen auch solch ein Problem. Hatte diese Funde auch mehrmals entfernen lassen.

Es stellte sich heraus, das ich diese Funde aber auf meinem PC benötige. Als ich diese nämlich löschte, fehlten mir gewisse Treiber.

Habe die Treiber neu installiert und schon schlägt EAM wieder an, auch wenn kein Risiko besteht. Dennoch nerft es mit der Zeit.

Die Treiber hatte ich direkt von der Herstellerseite gezogen. Daher frage ich mich auch, was da los ist?!

 

1. ProgramData/WPM

2. Application/WPM

3. Software/Conduit

 

bgcixcr6.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest lmhbsc82

Hallo, habe seit ein paar Tagen auch solch ein Problem. Hatte diese Funde auch mehrmals entfernen lassen.

Es stellte sich heraus, das ich diese Funde aber auf meinem PC benötige. Als ich diese nämlich löschte, fehlten mir gewisse Treiber.

Habe die Treiber neu installiert und schon schlägt EAM wieder an, auch wenn kein Risiko besteht. Dennoch nerft es mit der Zeit.

Die Treiber hatte ich direkt von der Herstellerseite gezogen. Daher frage ich mich auch, was da los ist?!

 

1. ProgramData/WPM

2. Application/WPM

3. Software/Conduit

 

bgcixcr6.jpg

 

Sry für Doppelpost.

 

Hier noch eine kleine Info:

 

C:\ProgramData\WPM gefunden: Application.AdSome (A)
Key: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\WOW6432NODE\SUPWPM gefunden: Application.AdSome (A)
Key: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CONTROLSET001\SERVICES\EVENTLOG\APPLICATION\WPM gefunden: Application.AdShort (A)
Key: HKEY_USERS\S-1-5-21-500308672-3508003746-3999709900-1000\SOFTWARE\CONDUIT gefunden: Application.InstallAd (A)
 
 
Kein anderes Antivir schlägt bei diesen Sachen an. Hatte mehrere ausprobiert diesbezüglich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest lmhbsc82

Es sind Treiber von Asus für mein Motherboard. Das eine war irgendwas mit ACPI64. Das andere weiß ich nicht mehr.

Habe diese Treiber direkt von Asus Herunter geladen.

 

Und wie gesagt, nur EAM erkennt diese Sachen, andere Hersteller nicht. MBAM ebenso wenig. Hijack auch nichts.

 

Ich kanns mir nicht erklären.

 

MfG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

in Ausahmefällen ist es möglich das gute sowie schlechte Software die selben Ordnernamen oder Registryschlüssel setzt. Wenn Sie sicher sind das die Funde zur guten Software gehören können Sie diese ignorieren bzw. zur Ausnahmeliste hinzufügen.

 

Dazu bitte nochmals einen Scan starten, in der Ergebnisliste dann den jeweiligen Fund mit der rechten Maustaste anklicken und Zu den Ausnahmen hinzufügen auswählen.

 

Sollten weitere Fragen bestehen kontaktieren Sie uns bitte erneut.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.