Jump to content

EAM 9 blockt gute Seiten?


Recommended Posts

Hey,

ich hab seit gestern (hatte ein paar Tage kein Internet) ein kleines Problem und ich denke, dass es liegt an EAM und nicht am Internet selbst.

 

Also ich surfe z.b. www.n-tv.de an und lese ein wenig. Dann surf ich weiter und besuche weitere Seiten. Irgendwann ist es soweit und mein Rechner hat Probleme mit dem "Ansurfen" von Seiten. Ich will wieder www.n-tv.de (oder was auch immer) laden und die Seite ist nicht mehr erreichbar. Immer häufiger werden Webseiten nicht geladen. Das Phänomen tritt beim meinem Laptop und bei meinem Desktop auf. Auf beiden Systemen hab ich EAM 9 Beta installiert, was bis jetzt Problemlos lief.

 

Ich habe auch mehrere Browser (Opera, IE und FF) getestet. Überall das gleiche Problem.

 

Um auf Nummer sicher zu gehen, das es nicht am Internet selbst liegt, hab ich mit meinem Smartphone gegengeprüft, dass die Seiten wirklich noch "online" sind und zusätzlich hab ich den Rechner meiner Frau (dort ist F-Secure installiert) angeworfen und konnte dort ebenfalls ohne Probleme die Webseiten ansurfen. 

 

Es muss also an EAM liegen. Sonst ist alles gleich.

Allerdings hab ich auch schon den Surfschutz deaktiviert und trotzdem werden die Webseiten nicht mehr geladen....

 

Hat jemand einen Ratschlag.

Achso, aktuell hab ich die Version 9.0.0.4057 am laufen.

 

Gruß

 

EDIT: Sorry, liegt doch nicht an EAM. Warum auch immer, hat der Router doch "Probleme" 

"DNSv6-Fehler: Der angegebene Domainname kann nicht von 2003:180:2:8100:0:1:0:53 aufgelöst werden. Fehler: Timeout (P008) "

post-2864-0-96094100-1402635160_thumb.png

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...